Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

376 Ergebnisse für „kündigung arbeitsverhältnis fristlos ordentlich“

24.9.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Ich will jetzt die Mitarbeiterin fristlos kündigen. ... Was passiert mit der ersten Kündigung. ... Kann ich in dem Zeugnis schreiben, dass sie fristlos gekündigt worden war?
15.9.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Gibt es eine Möglichkeit mit einem Attestierten Burnout fristlos zu kündigen? ... Denn es sieht dann so aus, als würde ich nur versuchen so schnell wie möglich aus dem Vertrag heraus zu kommen um das neue Arbeitsverhältnis zu beginnen. ... Besteht die Gefahr, dass er mich verklagen könnte und beispielsweise die Kosten für einen Freelancer mir in Rechnung stellt, als Schadensersatz für eine frühzeitige Kündigung?

| 29.2.2012
Folgende Situation: Arbeitnehmer kündigt heute schriftlich(Arbeitgeber weiss von nix)und per post fristlos.Abgesendet am Nachmittag. Am morgigen Tag wird der Arbeitgeber die Kündigung erhalten.(Dann erhält er Kenntnis von der Kündigung)Am heutigen Abend kündigt der Arbeitgeber ordentlich den Arbetnehmer zum nächsten Monatsende,per Zustellung Boten.Die Kündigungen überschneiden sich.Welche Kündigungen sind rechtskräftig bzw haben Einfluss auf das Arbeitsverhältnis?
1.10.2009
Als ich beim zweiten mal nicht aufgemacht habe wurde mir (am 2.September) die fristlose Kündigung in den Briefkasten geworfen und an die Autoscheibe geklemmt. Zitat: "Wir sehen uns gezwungen das mit Ihnen bestehende Arbeitsverhältnis außerordentlich, fristlos aus wichtigem Grund zu kündigen, weil die Arbeitsunfähigkeit erst am 5.Krankheitstag bei uns einging und Sie in Ihrer Wohnung nachweislich körperlich anstrengende Arbeiten verrichtet haben." ... Ist es möglich trotz meine Kündigung zum 31.08.09 das Arbeitsverhältnis schon zum Datum der fristlosen Kündigung (02.09.09) zu beenden?

| 28.10.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
1. fristlos aus besonderem Grund: "Sie haben ohne vertragliche Änderung Ihren Ehemann, an Ihrer Stelle, bei mir arbeiten lassen." 2. Hilfsweise als ordentliche Kündigung zum 30.11.2010(!). ... Anschliessend kam heute ein "Coach" der ZÄ''''in zu mir, teilte mir den Sachverhalt von zu Hause mit, nahm mir alle Schlüssel ab und überreichte mir die o.a. fristlose Kündigung.
5.6.2012
Guten Tag, folgender Sachverhalt liegt vor: Mein Arbeitgeber hat vor ca 3 Monaten in einer Dienstberatung vor allen Mitarbeitern des Hauses (7 Leute) gesagt, dass wir aufgrund der Umstrukturierungsmaßnahmen in der Firma fristlos kündigen dürfen. Er würde es nachvollziehen können, wenn sich Mitarbeiter nach einer neuen Stelle umschauen, da auch immer Kündigungen von Arbeitgeberseite im Raum stehen. ... Die schriftliche Kündigung wird am kommenden Donnerstag überreicht.

| 17.3.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
(Fristlose oder Ordentliche) 2. Bei der vermutlich ordentlichen Kündigung, wegen außerbetrieblichen Gründen (schlechte Auftragslage, mangelnder Gewinn), bräuchte man welche Beweise? ... In welcher Form/Inhalt, müßte man diese Kündigung schriftlich abfassen?
10.1.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Mit freundlichen Grüßen -Einwurfeinschreiben- Fristlose Kündigung unseres Arbeitsvertrages vom ... Sehr geehrte ..., hiermit kündige ich den Arbeitsvertrag vom .. fristlos. ... Die fristlose Kündigung erfolgt aus wichtigem Grund: 1.Schwerwiegender Verstoß gegen mein ausdrückliches Verbot von Analgetikum/BTM Injektion 2.Endgültige Arbeitsverweigerung und Verstoß gegen organisatorische Anweisungen 3.Und diverse weitere wichtige Gründe Mit freundlichen Grüßen
15.8.2014
Das Arbeitsverhältnis wird befristet bis 31.10.2014 geschlossen. 3. ... Der Vertrag endet bei Übernahme in ein Hauptarbeitsverhältnis ohne Kündigung. § 10 Verschwiegenheitspflicht. ... Nun zu meiner Frage: Wenn es in diesem Fall überhaupt möglich ist, das Arbeitsverhältnis vorzeitig zu kündigen, wie muss die Kündigung im Detail formuliert werden, dass sie den gesetzlichen Vorgaben entspricht, die Mitarbeiterin nicht gerichtlich dagegen vorgehen kann und kein Gehalt für nicht ausgeübte Tätigkeit bezahlt werden muss?

| 25.11.2012
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich verweigerte die Unterschrift, man zog die Kündigung zurück. Ich wartete schrieb Mail ,erhielt nie Antwort bis am 21 per mail auf diesen 15 wo die fristlose Kündigung erfolgen sollte ,hatte 14 Tage dazu gerchnet und mich freigestellt. ich machte darauf aufmerksam ,dass dies so nicht ginge (Schriftform, 14 Tage frist) Am 23 erhielt ich pe4r Boten einen Brief folgenden Inhalts Kündigung Diese Kündigung war auf den 15 rückdatiert, wieder 14 Tage hinzugerechnet und sieht das Dienstverhälnis zu diesem Zeitpunkt als beensdet an. das kann es ja nicht geben, das ich erst was unterschreiben soll am 15 was einer fristlosen Kündigung gleichkommt, dann nichts höre bis zu denm mail und dann eine fristlose Kündigung erhalte (mit 15.11, die man ja zurückgezogen hatte ) und wieder14 tage zu dem 15 hinzurechnet und dfas Dienstverhältnis zum 29.11 als beendet betrachtet, Zudem ist die stundenaufstellung falsch sowie die Abrechnung. ... Da ich nicht mal weiß ob nun fristlos-fristgerecht sehenich auh keine automatische Umwandlung in eine F fristgerechte Kündigung als gegeben, da man ja zweimal mit sofortiger Wirkung gekündigt hat bzw wollte ,dann das gleiche rückzudatieren wiederum n mit sofortiger Wirkung die Kündigung ausspricht und dann meint man hätte mit 14 Tagen auf den 15 hinzugerechnet rechtswirksam geküncdigt erscheint mir mehr als kurios..Ich möchte also auf festtellung klagen, dass das Dienstverhältnis unbefristet weiterbesteht und eine fristgerechte Kündigung nach §622 BGB .Gründe für eine fristlose Kündigung sind nicht gegeben.
6.8.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Arbeitsvertrag wäre Kündigung 6W zum Quartal = Ende September). Wir haben uns dann auf eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses im gegenseitigem Einvernehmen auf Ende Juli geeinigt. ... Juli habe ich dann dem Mitarbeiter fristlos gekündigt aufgrund für den Betrieb unzumutbaren Belastungen.
16.8.2010
Leider ist meine vertragliche Kündigungsfrist schon verstrichen - 8 Wochen zum Quartal laut Arbeitsvertrag. ... Welche Möglichkeiten bleiben mir, daß Arbeitsverhältnis zu beenden? Kann ich fristlos kündigen?

| 8.7.2014
von Rechtsanwalt René Piper
Er sagte wenn ich gehen will kann ich ja gehen, das habe ich mit einer Kündigung oder mit einer gesonderten Abgangsgenehmigung verbunden.. ... Nun wird mir mit einer fristlosen Kündigung gedroht.
1.5.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Wir haben einen Mitarbeiter ordentlich mit frist 14 tage gekündigt.der ma hat einen werkstatt-termin (LKW-Inspektion)von uns erhalten,welchen er absichtlich nicht eingehalten hat.darauf hin haben wir ihn fristlos per post am samstag gekündigt(wegen arbeitsverweigerung).das gericht hat die fristlose kündigung nicht akzeptiert.Der MA ist am Montag nicht zur Arbeit erschienen,obwohl er noch nichts wußte von fristlosen kdg.nun sollen wir bis ende der ordentlichen kdg. das gehalt bezahlen.Wir sind der Meinung,da der MA seine Arbeitskraft nicht angeboten hat und von der Fristlosen Kündigung (nur die ordentliche)nichts wußte hätte er die arbeit antreten müssen od.

| 4.12.2010
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Auf Grund Ihres Verhaltens, möchte der Arbeitgeber sie fristlos kündigen.

| 19.8.2019
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Bei einer ordentlichen Kündigung wäre meine Kündigungsfrist 2 Monate, wenn ich das richtig sehe. ... Zudem widerspricht eine zusätzliche ordentliche Kündigung doch dem ärztlichen Attest, was ja eine gewisse Dringlichkeit der Kündigung begründet, oder? Auch für das Arbeitsamt wäre es doch widersprüchlich, wenn die fristlose Kündigung eine ordentliche Kündigung beinhaltet, oder?

| 26.2.2008
Das ganze Klima in der Firma ist geschädigt.Ich möchte diesen Mitarbeiter fristlos kündigen, auf was muss ich achten?
3.10.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Nun möchte ich wissen ob ich im Recht bin fristlos zu kündigen? Meine Kündigung würde ich heute schreiben zu welchen Datum ? Die mündliche Kündigung war am 01.10.13 .
123·5·10·15·19