Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

678 Ergebnisse für „kündigung arbeitgeber arbeitnehmer fristlos“

15.9.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Gibt es eine Möglichkeit mit einem Attestierten Burnout fristlos zu kündigen? ... Denn es ist mir einfach aus gesundheitlicher Sicht nicht mehr möglich für diesen Arbeitgeber zu arbeiten. Besteht die Gefahr, dass er mich verklagen könnte und beispielsweise die Kosten für einen Freelancer mir in Rechnung stellt, als Schadensersatz für eine frühzeitige Kündigung?

| 13.4.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Vertraglich ist festgelegt, dass wir Mitarbeiter vom Arbeitgeber durchsucht werden dürfen. ... Dadurch habe ich mich sehr verletzt gefühlt und möchte mein Arbeitsverhältnis fristlos kündigen.
5.6.2012
Guten Tag, folgender Sachverhalt liegt vor: Mein Arbeitgeber hat vor ca 3 Monaten in einer Dienstberatung vor allen Mitarbeitern des Hauses (7 Leute) gesagt, dass wir aufgrund der Umstrukturierungsmaßnahmen in der Firma fristlos kündigen dürfen. Er würde es nachvollziehen können, wenn sich Mitarbeiter nach einer neuen Stelle umschauen, da auch immer Kündigungen von Arbeitgeberseite im Raum stehen. ... Die schriftliche Kündigung wird am kommenden Donnerstag überreicht.
10.1.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Mit freundlichen Grüßen -Einwurfeinschreiben- Fristlose Kündigung unseres Arbeitsvertrages vom ... Sehr geehrte ..., hiermit kündige ich den Arbeitsvertrag vom .. fristlos. ... Die fristlose Kündigung erfolgt aus wichtigem Grund: 1.Schwerwiegender Verstoß gegen mein ausdrückliches Verbot von Analgetikum/BTM Injektion 2.Endgültige Arbeitsverweigerung und Verstoß gegen organisatorische Anweisungen 3.Und diverse weitere wichtige Gründe Mit freundlichen Grüßen

| 13.2.2017
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Nun hat sich für mich ein neues Stellenangebot ergeben, welches ich antreten kann, allerdings möchte der neue Arbeitgeber KEINE 5 Monate WARTEN. ... Frage: KANN ICH MICH BEI EINER KÜNDIGUNG AUF DIE VERTRAGSSTRAFE BERUFEN UND DIE FIRMA QUASI AUSZAHLEN? ... (In diesem Falle wären es 2 Monate) & MACHE ICH MEINEM ARBEITGEBER VON VORNHEREIN KLAR DAS ICH GEBRAUCH VON DER KLAUSEL MACHE?
16.8.2010
Heute habe ich versucht, meinen Arbeitgeber zu einem Aufhebungsvertrag zu bewegen, da ich zum 01.10.2010 eine neue Tätigkeit anfangen möchte. ... Nun möchte mich der Arbeitgeber nicht aus dem Vertrag entlassen, was zur Folge haben wird, daß ich die neue Stelle vorausichtlich nicht antreten kann. ... Kann ich fristlos kündigen?

| 11.6.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Betreff: fristlose Kündigung durch Arbeitgeber nach meiner fristgerechter Kündigung als Arbeitnehmer Sehr geehrte Damen und Herren, aus dem Bereich Arbeitsrecht habe ich momentan ein kleines Problem. ... Unberührt bleibt das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund gemäß § 626 BGB. Ist eine fristlose Kündigung unwirksam, dann gilt sie als fristgemäße Kündigung zum nächstmöglichen Kündigungszeitpunkt.
17.3.2017
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Mein Arbeitgeber will meine fristlose Kündigung nicht akzeptieren. ... Welche Frist (Gericht) muss ein Arbeitgeber beachten, wenn er eine fristlose Kündigung seines Mitarbeiters gemäß § 626 BGB<&#x2F;a> nicht anerkennen will. 2. ... Mir ist nur der umgekehrte Fall bekannt, dass ein Arbeitnehmer dies gem.
24.9.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Ich will jetzt die Mitarbeiterin fristlos kündigen. ... Was passiert mit der ersten Kündigung. ... Kann ich in dem Zeugnis schreiben, dass sie fristlos gekündigt worden war?
19.11.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Die Situation ist nun so, das Sie am liebsten gar nicht mehr zur Arbeit gehen würde (fristlos kündigen). Aus meiner Sicht kämen für eine fristlose kündigung bei Ihr folgende Gründe in Frage: Lt. ... Nun wüssten wir gerne, ob man mit einem dieser Gründe fristlos kündigen kann bzw. ob man bei einer fistlosen Kündigung alle Gründe vorbringen kann.

| 8.7.2014
von Rechtsanwalt René Piper
Er sagte wenn ich gehen will kann ich ja gehen, das habe ich mit einer Kündigung oder mit einer gesonderten Abgangsgenehmigung verbunden.. ... Nun wird mir mit einer fristlosen Kündigung gedroht.
22.12.2017
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Guten Tag, mir wurde gestern fristlos gekündigt weil ich meine Gehaltsnachweise für einen Kredit gefälscht habe. Die Kreditgebende Bank hat bei meinem Arbeitgeber angerufen um meine Gehaltsnachweise zu überprüfen. ... Ich habe selbst bei einer Bank gearbeitet und möchte wissen ob diese fristlose Kündigung wirksam ist oder ob ich eine Chance habe dagegen Widerspruch einzulegen?
13.1.2018
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Meine Kündigungsfrist beträgt, festgelegt im Arbeitsvertrag, 3 Monate. ... Nun die Frage, ist dies überhaupt ausreichend um eine fristlose Kündigung zu erwirken?
3.10.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Nun möchte ich wissen ob ich im Recht bin fristlos zu kündigen? Meine Kündigung würde ich heute schreiben zu welchen Datum ? Die mündliche Kündigung war am 01.10.13 .
29.5.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich bin seit dem 01.09.10 bei einem Arbeitgeber beschäftigt (davon erste 12 Monate befristeter Vertrag als Trainee, danach unbefristet). ... Der Arbeitgeber hat davon keine Kenntnis. ... Kann der Arbeitgeber die betriebsbedingte Kündigung (bei der ggf. eine Abfindung resultiert) umgehen, wenn die vorgeschlagene Alternativposition abgelehnt wird?
13.2.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Der Mitarbeiter hat fristgerecht bei seinem Arbeitgeber gekündigt. Die Kündigungsfrist sind 3 Monate zum Quartal. 14 Tgae nach der Kündigung hat der Mitarbeiter eine fristlose Kündigung ohne beschriebenen Grund erhalten. ... Meine frage lautet: Muss der Arbeitnehmer jetzt im Nachhenein sein Lebenslauf und sein Diplom dem Arbeitgeber beweisen?

| 9.3.2018
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Ihr wurde nun vom Arbeitgeber fristlos gekündigt, weil sie in der Buchandlung Unregelmäßigkeiten begangen hatl. ... Frage: Bei ihrem Arbeitgeber (Kaffeebetreiber) ist nichts vorgefallen. ... Ist fristlose Kündigung gerechtfertigt?
7.6.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Nun erwägt Person X die fristlose Kündigung. ... Frage: Wann ist eine fristlose Kündigung durch den ARBEITNEHMER wirksam? Zum angegebenen Zeitpunkt des Kündigungsschreibens, t + 14 Tage, oder erst bei Bestätigung durch Arbeitgeber?
123·5·10·15·20·25·30·34