Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

436 Ergebnisse für „gehalt teilzeit“


| 15.12.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Guten Tag, Ich bin als kfm Angestellte in Teilzeit mit 28 Wochenstunden tätig. In meinem Arbeitsvertrag steht, dass 10 Mehrarbeitsstunden mit dem Gehalt abgegolten sind. Mein Gehalt befindet sich unter der Bemessungsgrundlage.
1.12.2016
von Rechtsanwalt Andreas Orth
Nun möchte ich wieder in Teilzeit während der Elternzeit arbeiten. ... Kann der AG mein Gehalt während der EZ kürzen? ... Welche Rechte habe ich in Sachen Tätigkeit und was ist mit meinem Gehalt?

| 24.5.2011
Jetzt stellt sich mir die Frage des Gehaltes. Bekomme ich dafür das gleiche Gehalt wie vor der Elternzeit (natürlich anteilig auf die Teilzeit runtergerechnet) oder kann mir die Firma das Gehalt dafür kürzen, mit der Begründung, dass ich dann ja keine Führungsposition mehr habe? Gibt es hier unterschiedliche Regelungen ob ich in der Elternzeit oder nach der Elternzeit teilzeit arbeite?

| 27.1.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
- Wie verhält es sich mit meinen Ansprüchen auf Firmenwagen und Bonus, die in meinem "normalen" Arbeitsvertrag geregelt sind in der Teilzeit in Elternzeit? - Bisher habe ich meine Wünsche in einer E-Mail an meinen Vorgesetzten formuliert und habe mich dabei nicht an bestimmte Formalien gehalten, sondern lediglich gesagt, ab wann ich wie viel arbeiten möchte und wie ich mir die Zeit einteilen wollen würde. Empfiehlt es sich, dass ich das noch mal "formal" einreiche - bis zum Beginn der Teilzeit ist es ja noch mehr sieben Wochen hin.
23.10.2015
von Rechtsanwältin Dr. Jana Mühlsteff
Hallo Zusammen, ich bitte um eine Rechtsberatung zu folgendem Fall: Zur Zeit arbeite ich Teilzeit in Elternzeit 25h / Woche. ... Jahr Teilzeit in Elternzeit) Meine Fragen sind: 1. ... Ist mein Arbeitgeber nicht verpflichtet mich bis zum Ende der beantragen Teilzeit in Elternzeit zu beschäftigen?

| 6.3.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Nun möchte ich für das zweite Elternzeitjahr Teilzeit beantragen. ... Nun meine Frage, was passiert, wenn mein Arbeitgeber die Teilzeit für das zweite Jahr genehmigt, ich aber schneller schwanger werden sollte als geplant und wieder ein Beschäftigungsverbot bekomme?
6.7.2016
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich habe fristgerecht für 2Jahre Elternzeit beantragt und im gleichen Schreiben also schon bei Bekanntgabe meiner Elternzeit mit angegeben, dass ich in 1,5 Jahren die Beschäftigung in Teilzeit für 16h/ Woche für 2Arbeitstage beantrage. ... Nun bekam ich die schriftliche Ablehnung meines Arbeitgebers aus dringenden betrieblichen Gründen, da eine Vollzeit Ersatzkraft eingestellt wurde und somit für meine Teilzeit keine Stelle zur Verfügung gestellt werden kann. Darf mein Arbeitgeber trotz rechtzeitigem Antrag auf Teilzeit trotzdem eine Vollzeitkraft einstellen ohne Rücksicht auf meinen Anspruch auf Teilzeitarbeit?
21.8.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ursprünglich wollte ich nach der Elternzeit wieder anfangen, in Teilzeit zu arbeiten. ... Da mein Arbeitgeber auf einmal sehr entgegenkommend ist und mir angeboten hat, die 3 Monate in Teilzeit von zuhause zu arbeiten, möchte ich das Angebot gerne annehmen. ... Zweite Frage: Wenn ich in Elternteilzeit arbeite, darf der Arbeitgeber mein Gehalt kürzen?
30.9.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Nach der Geburt meines zweiten Sohnes möchte ich nun während der Elternzeit in Teilzeit für 16 Stunden arbeiten. ... Trotzdem habe ich gelesen das während der Elternzeit das Gehalt nur zeitanteilig gekürzt werden darf. ... Ist das zulässig, letztendlich muß ich doch in Teilzeit bis zum Ende der Elternzeit beschäftigt werden?
5.4.2006
, Personalkosten seien eh zu hoch und, und, und… betriebsbedingt (wegen Kosten) hätte er das eh damals schon ablehnen können…) FRAGEN, DIE SICH AUS DEM SACHVERHALT ERGEBEN •Wenn ich nach Ablauf der Elternzeit weiter Teilzeit (wie vorher oder maximal 4 Stunden mehr) arbeiten möchte, wann muß ich das ankündigen (Frist = 3 Monate also eigentlich ja 16.4.; aber die hatten ja damals schon fälschlicherweise ein unkorrektes Ender der Elternzeit (Anfang September) angesetzt…)? ... mitteilen, daß ich nach Ablauf der Elternzeit weiter Teilzeit arbeiten möchte und dann erstmal abwarten? ... Welches Gehalt wird als Bemessungsgrundlage für Arbeitslosengeld genommen (das aus der Vollzeit- oder der Teilzeitbeschäftigung oder ein Mittelwert)!

| 5.11.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich überlege, ab Januar 2014 Teilzeit in Elternzeit zu arbeiten (60%=24 Std.). ... Sollte ich im Januar und Februar Teilzeit arbeiten gehen, wie sieht es dann aus? ... Würde die Teilzeitarbeit im Januar und Februar in die Berechnung der "Ersatz-Lohns" mit einbezogen, obwohl diese ja nicht im Rahmen meines eigentlichen Arbeitsvertrages stattfindet oder werden dann die entsprechenden Gehälter VOR der aktuellen Elternzeit genommen?
12.9.2015
Weiterhin gibt es eine "Ergänzung zum Anstellungsvertrag" diese sieht wie folgt aus: Ergänzung zum Anstellungsvertrag zwischen ... und ... wird folgende Ergänzung zum Anstellungsvertrag vorgenommen: §1 Mit dem Gehalt sind eventuell anfallende Überstunden bis zu einer Höhe von maximal 20 Stunden pro Monat abgegolten. ... Nun habe ich von Vollzeit auf Teilzeit gewechselt. ... Gilt nun diese Überstundenregelung für den Teilzeitvertrag?
26.8.2009
Ich möchte während der meiner Elternzeit Teilzeit (24 statt bisher 40 Stunden) arbeiten. ... Mündlich wurde mir die Kürzung so begründet, dass ich bei Teilzeit nicht im gleichen Maße für das Unternehmen einsetzbar bin wie bei einer Vollzeit-Tätigkeit. Die in dem Teilzeit-Vertrag beschriebenen Tätigkeiten sind jedoch zu meinem bisherigen Vertrag identisch und beinhalten bei Bedarf sogar Überstunden und Mehrarbeit außerhalb der Arbeitszeiten ohne Lohnausgleich.
24.4.2009
Guten Abend ich habe im Oktober 2008 Elternzeit für 1 Jahr beantragt und gleichzeitig ab April 2009 den Wunsch nach Teilzeit geäußert. ... Leider habe ich bis heute weder einen Nachtrag zum AV noch eine schriftliche Zusage zur Teilzeitarbeit. Die Gehaltabrechnung jedoch hat gezeigt das mein Gehalt nicht nach den vorherigen Bedingungen reduziert sondern unakzeptabel verringert wurde.
7.7.2018
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Mein Teilzeit-Antrag ist bis heute nicht bearbeitet, nur mündlich hat mein Chef vor längerer Zeit immer wiederholt mitgeteilt, dass er MEINEN Antrag ablehnen wird. ... Ich sehe es derzeit so, dass ich aufgrund meiner mündlichen Einforderung am 04.07.18 bei meinem Vorgesetzten ab 04.07.18 wie gewünscht in Teilzeit bei einer 3-Tage-Woche bin. 2. Was für Möglichkeiten hat mein Arbeitgeber tatsächlich, wenn ich nach meiner Wiedergenesung "eigenmächtig" (also evtl. unberechtigt) nur Teilzeit arbeite, wie von mir beantragt.
27.9.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Das vorherige Jahresgehalt (anteilig gem. der beantragen Teilzeit) wird damit bei weitem nicht erreicht. ... Muß ich eine solche (große) gehaltliche Abstufung akzeptieren bzw. welche rechtliche Grundlage spricht dafür bzw. dagegen und welche rechtlichen Möglichkeiten stehen mir zu?

| 23.3.2010
Nach diesen 6 Monaten möchte ich wahrscheinlich, kann es aber heute noch nicht sicher absehen, dauerhaft in Teilzeit arbeiten (BU neu wäre 50%). Ist es möglich, während der Freistellung wegen Pflegezeit den Antrag auf Teilzeit zustellen? Da kein Gehalt gezahlt wird und auch die Sozialbeiträge nicht fliessen, bin ich unsicher, wie der Status meiner Anstellung in dieser Zeit ist.
8.10.2007
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Ich habe zum Ende meiner Elternzeit rechtzeitig einen Antrag auf Teilzeit (50%) gestellt. ... Mir bleibt demnach die Klage auf Teilzeit, die ich in Erwägung ziehe, oder die Annahme eines event. ... Gehalt vor oder nach Elternzeit?
123·5·10·15·20·22