Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

117 Ergebnisse für „gehalt gehaltskürzung“


| 11.7.2005
Unter dem Strich liegt mein neues Gehalt aber um mehr als zehn Prozent unter meinem bis-herigen Gehalt. ... -Muss ich die „Gehaltskürzung“ hinnehmen? -Bedarf es für die „Gehaltskürzung“ einer Änderungskündigung?

| 20.2.2009
Nach erfolgreicher Absolvierung der Probezeit erfolgte die vereinbarte Gehaltserhöhung. Nach insgesamt ca. 1,5 Jahren übernahm ich die Stelle des Vorgängers, welche mir zunächst auf 6 Monate befristet kommissarisch übertragen wurde, ohne daß mir das vereinbarte Gehalt gezahlt wurde. ... Struktureinheit aufgelöst wird, mir nur noch die Aufgaben des QMB zufallen, meine Leitungsfunktion entfällt und mir eine einschneidende Gehaltskürzung (ca. 20% Ist, ca. 30% Soll) ins Haus steht.
18.3.2011
Mein Chef hat mir eine Vereinbarung vorgelegt,in dem er mir eine Probezeitverlängerung von 6 Monaten und eine Gehaltskürzung von 20% anbietet, aufgrund der vielseitigen und umfangreichen Aufgabengebietes in die er mich noch besser einarbeiten müsse. Meine Gehaltskürzung müsse bis zu meiner kompletten Einarbeitung gekürzt bleiben. Zu meiner Frage: Kann mir mein Chef einfach so mein Gehalt kürzen bzw. kann er mich aufgrund der Ablehnung des Angebotes kündigen.
12.10.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Muss ich bei einem "freiwilligen" Rücktritt mit einer Gehaltskürzung rechnen und wenn ja, gibt es eine Kennzahl, an der ich mich orientieren kann?

| 22.6.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Im November letzten Jahres bin ich gebeten worden im April 2015 diese Stelle an eine andere Person abzugeben, man war u.a. nicht zufrieden mit meiner Leistung; einhergehend mit einer Gehaltskürzung, mit der ich mich soweit auch einverstanden erklärt hatte. ... Letzten Montag dann, ohne Vorankündigung habe ich beim Kontoauszug eine Gehaltskürzung festgestellt und war sehr erschrocken, denn ich habe weder eine Änderungskündigung noch sonst eine Information hierüber erhalten. ... Morgen findet ein Gespräch zwischen mir und zwei Chefs statt - ich möchte nicht sofort das Wort "Anwalt" in den Mund nehmen sondern versuchen, zu folgender Lösung zu kommen: Ich möchte diesen Monat mein altes Gehalt haben, gerne dann eine schriftliche Änderung zu meinem Arbeitsvertrag (mit tatsächlich besprochenem Gehalt) mit Vorankündigung zum beispielsweise nächsten Monat besprechen und tatsächlich auch ausgestellt bekommen.
1.12.2016
von Rechtsanwalt Andreas Orth
Kann der AG mein Gehalt während der EZ kürzen? ... Ich bin mir jetzt schon sicher, dass man mir mein Gehalt vor der EZ nicht weiter zahlen will, da mein alter Arbeitsplatz beim GF laut AG nicht in TZ möglich sei. ... Welche Rechte habe ich in Sachen Tätigkeit und was ist mit meinem Gehalt?

| 20.3.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Aufgrund eines finanziellen Engpasses könnte es sein, dass bei gleicher Arbeitszeit (Vollzeit) das Gehalt um 15 - 20 % gekürzt werden soll. ... Was passiert, wenn ich mit einer Gehaltskürzung ohne Arbeitszeitverkürzung NICHT einverstanden bin? ... Könnte die Einkommensänderung schon mit dem nächsten Gehalt (per Ende März) in Kraft treten, erst im April oder erst nach der Kündigungsfrist?
19.8.2011
EUR 35,-) für die falsch gelieferte Ware vom Gehalt abziehen. ... Selbst wenn er es nicht direkt vom Gehalt abziehen dürfte; kann er Schadensersatz von mir verlangen? ... Schon beim Ersten drohte er mir mündlich, mir die Kosten, die hätten entstehen können, vom Gehalt abzuziehen, worauf sich das Betriebsklima für einige Wochen merklich abkühlte.
23.11.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Dadurch wurde eine Anpassung in die höhere Gehaltstufe vorgenommen. ... Auf mehrmalige Anfrage meinerseits, ob sich mein Gehalt wieder verändert, verneinte man dieses. ... Der BR hat der Änderg.des Gehalts lt.
24.8.2007
mein Arbeitgeber hat mich um eine Zustimmung zur Gehaltskürzung gebeten - da ich mich noch in der Probezeit ( Ende August um) befinde- und damit nicht einverstanden bin, habe ich mit ihm eine Vereinbarung getroffen die nun schriftl Fixiert werden soll: Stundung eines Gehaltsanteiles um monatl.15% für die nächsten 3 Monate - und die in Form eines Weihnachtgeldes nun ausbezahlt werden sollen im Dezember 2007.
27.11.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Meine zweite Frage wäre: Meine Chefin hat mir mit Gehaltskürzung bzw.
3.4.2016
Monatsgehalt nicht mehr zahlen kann. ( mündlich) Aus meiner Sicht also eine Gehaltskürzung. ... (ordentliche Kündigung - fristgerecht ) Kann ich die nicht gezahlten Gehälter der vergangenen Jahre einklagen?

| 22.4.2009
Guten Tag, aufgrund der schlechten Firmensituation fordert mein Chef von mir eine Gehaltskürzung von € 300,00 netto.

| 14.4.2009
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Man teilte mir mit, dass es z.Zt. um finanziell um den Betrieb schlecht steht und fragte mich, ob ich mit einer Gehaltskürzung aus betriebs bedingten Gründen - zum Wohle der Firma - einverstanden wäre. ... Vereinbarung zur Gehaltskürzung vom AG noch schriftlich erfolgen? ... Sie ist nur auf die Einschränkung meines Aufgabebereiches eingegangen und hat damit die Gehaltskürzung begründet.
13.9.2005
Das Gehalt wurde normalerweise immer Ende des Monats bezahlt. Ich wartete als nun auf mein Gehalt für August und habe dieses mehrmals per Email und Telefon angemahnt. ... Der Grund für das zurückbehalten des Gehaltes ist mir unbekannt und wurde mir auf Nachfrage nicht genannt.
21.7.2011
Bleiben aus unserer Sicht nur konsequente Kostenreduzierung, wir sehen etwa 20.000 als machbar und Gehaltsverzicht bei den Arbeitnehmern. ... Den restlichen Betrag würde ich durch private Einlage oder kompletten Gehaltsverzicht ausgleichen.

| 5.5.2014
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Des Weiteren wurde meiner Frau mitgeteilt, dass die Firma das Arbeitsentgeld nun "selbstverständlich" an die tatsächlich geleisteten Stunden anpassen wolle und eine Gehaltskürzung vornehmen wird. ... Darf die Firma das Gehalt kürzen ?
19.11.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Ich bekam weiterhin das Gehalt der "alten" bzw. abgelaufenen Zusatzvereinbarung. Nun meine Fragen: Kann mein Arbeitgeber mir ohne weiteres das Gehalt um 24 % kürzen? ... "Ich solle froh sein, dass man mir das Gehalt nich noch mehr kürzt..."
123·5·6