Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5.624 Ergebnisse für „frage rechtlich“

20.4.2009
Deshalb hier die Fragestellung: Ist dies rechtlich möglich?
27.6.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Da ich zwei schulpflichtige Kinder und auch einen Urlaubsplatz gebucht habe hätte ich gern gewusst ob ich irgendwelche rechtlichen Schritte gehen kann.
8.1.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
hallo, wie ist die rechtliche Lage wenn eine ehemalige Mitarbeiterin einer Werbeagentur zu einer anderen Firma wechselt und dann einen dort verbliebenen Mitarbeiter kontaktiert und ihn um ein Marketingkonzept bittet. ... Welche rechtlichen Konsequenzen ergeben sich bitte für beide falls die Werbeagentur davon Kenntnis erhält ?
5.12.2015
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Ist diese Rücknahme rechtlich bindend oder kann der AN trotzdem auf seine bereits angenommene Kündigung bestehen. vielen Dank
21.9.2008
Habe ich einen rechtlichen Anspruch auf die (anteilige) Ausbezahlung meines Bonus oder bin ich auf das Wohlwollen meines alten AG angewiesen? Oder anders formuliert: Würden Sie mir raten, rechtlich gegen den alten AG vorzugehen, falls er sich weigert, die Summe zu erhöhen?
27.1.2008
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Ist es rechtlich legitim in der Zeit während des Elternfreimonats, dieser nebenberuflichen Tätigkeit nachzugehen oder könnte dies zur Versagung der Erlaubnis durch den AG bzw. zu anderen rechtlichen Konsequenzen führen?
15.11.2006
Nun die Frage an Sie: Welche rechtlichen (und anderen) Möglichkeiten gibt es, dieser Person beizukommen, da in der Behörde das Problem in seinen Ausmaßen offenbar nicht erkannt wird.
18.1.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Was ist rechtlich unbedingt zu beachten.
22.1.2010
von Rechtsanwalt Peter Trettin
In welcher Höhe steht mir rechtlich eine Abfindung zu?
29.8.2013
Der Aufbau der Firma erstreckt sich über eine einheitliche GmbH mit mehreren rechtlich unselbständigen Niederlassungen. ... Meine Frage lautet: Ist so ein Vorgehen rechtlich unbedenklich (freie Meinungsäußerung) oder kann eine Firma hier z.B. eine Unterlassungsklage oder gar Schadensersatz geltend machen.

| 19.1.2012
. - können solche Nachteile rechtlich entstehen?
17.1.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Falls ich eine Stelle im Konzern (aber in einer rechtlich vollkommen eigenständigen GmbH) antrete, will man mir dagegen nichts bezahlen.
28.8.2006
Wäre rechtlich auch machbar, meinen derzeitigen Elternzeit-Arbeitsvertrag auch über die Elternzeit hinaus fortzuführen (reduzierte Wochenarbeitszeit bei unveränderter Gehaltseinstufung?

| 7.6.2009
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Ist das rechtlich i.O.?
13.12.2006
hallo... hab vor 1 monat eine lohnkürzung um exakt 500,00 euro netto bekommen - arbeite in einem familienunternehmen und das war meine bestrafung, da mein chef (bruder) mich mit sehr böses worten bedacht hatte und ich dann die arbeit nach dem mittagessen nicht mehr vollendet habe, sondern nch hause gegangen bin. sind 500 euro netto, rechtlich überhaupt möglich??
12.3.2018
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, ich babe meinem Arbeitgeber eine Kündigung zukommen lassen (Einschreiben mit Rückschein), fristgerecht 2 Wochen, da Probezeit. Ich fragte Ihm am Freitag Nachmittag telefonisch, ob er denn die Kündigung erhalten habe, er sagte Nein! Das wäre aber zu diesem Zeitpunkt die Frist gewesen, damit die Kündigung wirksam wird (2 Wochen).
7.10.2008
.§14 Abs.1 Nr.1 TzBfG Um es auf den Punkt zu bringen; Ist es rechtlich in Ordnung wenn Arbeitgeber und Arbeitnehmer völlig andere Kündigungsfristen haben ?

| 13.9.2010
Gibt es hier im rechtlichen Sinne Unterschiede?
123·50·100·150·200·250·282