Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

8.647 Ergebnisse für „frage jahr“


| 13.9.2016
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Könnte ich jetzt drei Monate einfach arbeiten gehen bis die kleine zwei Jahre alt ist und dann nochmal ein Jahr Elternzeit bis zu ihrem 3. ... Muss der Arbeitgeber in meinem Fall für das dritte Jahr zustimmen oder besteht keine Zustimmungspflicht? ... Jahr steht nichts im Gesetz
23.2.2009
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Hallo, ich möchte während der zwei Jahre Elternzeit in Teilzeit arbeiten. ... Deshalb wüsste man im Moment nicht, ob im zweiten Jahr Beschäftigungsbedarf besteht und man kann das zweite Jahr noch nicht bewilligen. Man möchte mich nun zwingen den Elternteilzeitantrag nur für das erste Jahr zu stellen und mit dem Antrag für das zweite Jahr noch ein Jahr zu warten.

| 15.10.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Nun weiß ich durch Recherchen, daß die 4,5 Monate bis zum zweiten Jahr entfallen, aber was ist mit dem dritten Jahr. ... Jahr schon noch zusteht. Ein Urteil habe ich gefunden, da schloß sich das dritte Jahr jedoch an das zweite an.

| 8.7.2009
als leitender Angestellter bin ich seit über 30 Jahren im IT-Bereich für die Warenwirtschaft zuständig. ... Aufgrund meiner Ablehnung wurde dann eine Vertragskündigung (Laufzeit noch 2,5 Jahre, Kündigung ein Jahr vorher) in Aussicht gestellt. Nach Vertragsende fehlen noch 1,5 Jahre bis zum frühestmöglichen Renteneintritt.
16.10.2014
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Wie sieht ein generisches Beispiel für eine deutsche 4 Jahre Vesting und 1 Jahres Cliff Klausel einer GmbH in einem Arbeits/Beteiligungsvertrag aus?

| 24.8.2014
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Im Jahr 2010 habe ich ein Kind bekommen und 3 Jahre Elternzeit beantragt.Im Anschluß habe ich mich noch ein Jahr beurlauben lassen. ... Kann ich die Vertragsbefristung jährlich verlängern?Was passiert nach 5 Jahren?

| 7.3.2010
Nach meiner Urlaubstagenberechnung nehme ich 14 Tage Resturlaub aus dem Vorjahr 2009 mit, mein vertraglicher Jahresurlaub ist 30 Tage, genommener Urlaub diesen Jahres sind 2 Tage, dementsprechend verbleiben mir also für dieses Jahr noch 42 Tage Resturlaub. ... Die Geschäftsführung streicht mir nach diesem Schreiben vollständig meinen Resturlaub aus dem Jahr 2009. Abzüglich meiner für dieses Jahr bereits genommenen 2 Tage Urlaub, bleiben mir also gerade noch 28 Tage Resturlaub für dieses Jahr.
5.12.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, ich bin 56 Jahre und seit fast 40 Jahren im Unternehmen.
6.12.2012
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Es geht darum, ich arbeite nun seit mehr als 10 Jahren in einer Maschinebau Firma die mir 2007 Angeboten hat die Meisterschule zu machen und die Kosten dafür zu übernehmen unter der Vorraussetzung ich verpflichte mich der Firma für 10 Jahre!!!!! ... B. folgendes gefunden: eine Angemessene Dauer einer Bindung des Arbeitsgebers ist bei einer Ausbildungsdauer von 1 Monat höchstens 6 Monate, bei 6 Monaten Ausbildungsdauer bis zu 2 Jahre Bindungsdauer bzw. bei rund 6 Monaten Ausbildungsdauer bis zu drei Jahren Bindungsdauer. ... Ist also diese zusatz Vereinbarung so richtig oder "sittenwidrig" auch wegen den 10 Jahren??

| 21.7.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin eben noch in der Elternzeit, die im nächsten Jahr ausläuft. ... Mein Mann ist hier selbständig und wird noch vier Jahre beruflich hier gebunden sein. ... Das wäre für und darstellbar und so könnte ich evtl. die vier Jahre "überbrücken" und anschießend wieder voll einsteigen.

| 12.11.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgender Situation bitte ich Sie um Rat: Ich habe zu Ende August 2012 gekündigt. Mir wurde mündlich ein qualifiziertes Arbeitszeugnis zugesichert, welches ich bis heute nicht erhalten habe. Nun meine Fragen: 1.

| 16.8.2010
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich bin 66 Jahre alt und habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Mein Arbeitgeber (RA) möchte mich zum Ende des Jahres los werden. ... Ich bin seit 14 Jahren dort beschäftigt.
5.2.2013
Seit nunmehr 14 Jahren arbeite ich nun für Firma xy mit bisher 7 befristeten Arbeitsverträgen , die jeweils immer verlängert wurden mit dem Vermerk einer Zweckbefristung. ... Was wäre für mich günstiger im Falle einer Kündigungsschutzklage a. einen neuen (achten) befristeten Vertrag vom 01.01.2012 - 31.12.2014 oder b. einen neuen Vertrag, beginnend ab dem 01.1.1999 ( da fing ich in der Holding an) mit der Formulierung unbefristeter Vertrag der aber "zweckgebunden ist c. eigentlich egal, weil bei einem Arbeitsvertrag der 7 Mal verlängert wurde und dann über 15 Jahre läuft, ist dieser Vertrag einer Festeinstellung gleichzusetzen. d. eigentlich egal, weil ein befristetet Vertrag nun mal befristet ist und ich keinerlei Anspruch auf Abfindung bzw. ... Was sollte ich bedenken, daß ich Ende 2014 nach dann 15 Jahren nicht mit leeren Händen da stehe?

| 6.11.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Hallo Folgendes Problem ich bin jetzt 2 Jahre ohne Sachgrund befristet und wurde um 3 Monate wieder ohne Sachgrund verlängert. ... Da meine Firma nicht mehr im Arbeitgeberverband ist es möglich das der Betriebsrat ohne Betriebsvereinbarung die Befristungsdauer auf z.B. 4 Jahre erhöhen kann ?

| 27.11.2014
Aus einer vorherigen Beschäftigung wurden mir zu Beginn des Arbeitsverhältnisses 3 weitere Betriebszugehörigkeitsjahre anerkannt sodass ich zum September 2014 eine Betriebszugehörigkeit von 10 Jahren hatte. Ich befinde mich jedoch erst im 8 Jahr der Beschäftigung in der aktuellen Gesellschaft mit dem aktuellen Arbeitsvertrag. ... Jetzt zu meiner Frage: Muss ich diesem Fall von einer Kündigungsfrist von 3 Monaten (wegen 8 Jahren des Arbeitsverhältnisses) oder von 4 Monaten (wegen 10 Jahren Betriebszugehörigkeit) ausgehen?

| 4.4.2005
Welche rechtlichen Bedingungen sind an einen Renteneinstieg mit 60 Jahren für eine berufstätige Frau Jahrgang 1956 gestellt (Rentenabschläge, Schwerbehinderung, Arbeitslosigkeit, Berufunfähigkeit)
1.3.2015
von Rechtsanwältin Dr. Jana Mühlsteff
Jahr genehmigt. ... Jahr Elternzeit beantragen muss. ... Jahr meine 20 Stunden reduzieren?
2.2.2005
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Ich war letztes Jahr nach Brustkrebs komplett arbeitsunfähig. ... Steht mir für das alte Jahr noch Resturlaub zu? Angeblich hätte ich nach Beendigung der Eingliederung Ende Januar einen vollen Urlaubsan- spruch für das alte Jahr gehabt.
123·75·150·225·300·375·433