Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

7.446 Ergebnisse für „frage arbeitsvertrag“

25.9.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Es wird keine AU ab dem ersten Tag in meinem Arbeitsvertrag festgehalten, sondern ab dem 3.
24.9.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, mir wurde während der Elternzeit eine Zusatzvereinbarung gekündigt. Diese beinhaltete eine höhere Position und ein höheres Gehalt. Eine grundlegende Kündigung während der Elternzeit ist nicht zulässig, ist denn eine Teilkündigung zulässig?
22.9.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Im Arbeitsvertrag steht: Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses ist gem. den gesetzlichen Bestimmungen möglich. ... Jetzt zwei wichtige Fragen: 1.
22.9.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Sönke Doll
Meine Frage ist nun ob hierfür ein "normaler" Arbeitsvertrag ausreichend ist in welchem die besprochenen Eckpunkte aufgeführt werden (Gehalt / Dienstwagen / Laufzeit), oder man hierfür einen speziellen Vertrag aufsetzt?
22.9.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Es wird außerdem ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Arbeitsaufnahme erst nach Unterzeichnung des Arbeitsvertrages zulässig ist. ... Daher frage ich mich in dieser speziellen Situation, welche Bedeutung diese "schriftliche Rückmeldung hinsichtlich der Annahme des Beschäftigungsangebots" haben soll, ohne dass man einen Arbeitsvertrag gesehen hat. ... Kommt dadurch insbesondere bereits eine Art Arbeitsvertrag o. ä. zustande?

| 21.9.2022
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
. ----------------------------------------------- Fragen - Zählt jetzt wieder die drei Tage Regelung also bis morgen Donnerstag muss er das vorliegen haben?
14.9.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Sönke Doll
Guten Tag, in meinem Arbeitsvertrag ist vereinbart, dass ich für meine Tätigkeit eine monatliche Vergütung erhalte mit dem Zusatz (13 Fixgehälter). ... In dem Arbeitsvertrag ist weiterhin ein Passus aufgeführt der aussagt, das Sonderzahlungen und Leistungen, auf die kein gesetzlicher oder tariflicher Anspruch besteht, freiwillig sind und Arbeitnehmer im gekündigten Arbeitsverhältnis keinen Anspruch haben. ... Meine Frage ist nun.
12.9.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Orth
Hallo, Mein Arbeitskollege vermutete, dass ich einen höheren Stundenlohn erhalte und hat sich eine Lohnabrechnung in meinem Firmwagen durchgelesen. Die Lohnabrechnung war meiner Meinung nach noch in einem verschlossenen Umschlag, er sagt dies war nicht der Fall, es hätte da einfach gelegen. Der Kollege erfuhr dadurch, dass ich 2€ mehr in der Stunde verdiene und erzählte es den restlichen Angestellten.

| 12.9.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ende April bin ich dann ins Büro verlegt worden und wollte meinen neuen Arbeitsvertrag haben, mit angepasster Löhnung und Positionsbezeichnung, da in meinem alten Vertrag natürlich nichts davon Stand. ... Noch immer habe ich keinen neuen Arbeitsvertrag, Arbeite jedoch schon den 5. ... Jedenfalls habe ich dieses Ultimatum gestellt bekommen und frage mich was ich da jetzt tun kann.

| 12.9.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Sebastian Braun
Meine Frage ist, beendet ein befristeter Arbeitsvertrag das Arbeitsverhältnis ohne Kündigung auch bei schwerbehinderten Menschen, oder greift hier schon der Sonderkündigungsschutz?
12.9.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
In meinem Arbeitsvertrag ist ein fixes monatliches Bruttogehalt nach der tariflichen Gehaltsgruppe S7.2. ... Für die Beantwortung meiner Frage bedanke ich mich herzlich.

| 8.9.2022
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, ich habe folgende Frage: Gemäß meines Arbeitsvertrages (befristet, 01.10.2020 - 31.12.2022) richten sich die Kündigungsmodalitäten nach § 30 TV-L. ... Wie sieht es allerdings aus, sollte ich meinen Arbeitsvertrag zwischen dem 19. und 30.09. kündigen?

| 7.9.2022
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Frage: Müsste es nicht der 18.09. sein und 2. Frage, muss sie die Tage der Freistellung bezahlen?
6.9.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Hallo, Ich bin seit 10 Jahren beschäftigt, meine Kündigungsfrist laut Arbeitsvertrag lautet: „ Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und ist mit einer Frist von 3 Monaten zum Quartalsende kündbar.

| 3.9.2022
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich habe gelesen, dass die Frage nach eingestellten und laufenden Verfahren dann legitim ist, wenn man beispielsweise im sicherheitsrelevanten Bereich arbeitet. ... Werden laufende Verfahren generell abgefragt und ist die Frage nach solchen in meinen Fall zulässig?

| 1.9.2022
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
Text: Hiermit kündigen wir ihr Arbeitsverhältnis unter Einhaltung der ordentlichen Kündigungsfrist gemäß § 9 Ihres Arbeitsvertrages zum 30. ... Mein Arbeitsvertrag besteht ununterbrochen seit dem 17. ... Frage: Ist das realistisch, wobei ich weiß das die Abfindung ein noch offenes Ereignis ist.
31.8.2022
| 35,00 €
von Rechtsanwalt Sönke Doll
Guten Tag, ich würde gerne wissen, ob folgende Formulierung aus meinem nicht-tariflichen Arbeitsvertrag als Pro Rata Temporis gilt? ... In meinem Arbeitsvertrag wird von einer Arbeitszeit von Montag bis Samstag gesprochen, was meiner Auffassung nach einer 6-Tage-Woche entspricht.
31.8.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Volkan Ulukaya
Laut Arbeitsvertrag stehen mir 20 gesetzliche und 5 vertragliche Urlaubstage zu.
123·75·150·225·300·373