Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

65 Ergebnisse für „elternzeit arbeitslosengeld kündigen sperrzeit“


| 20.5.2011
Ich möchte nach meiner Elternzeit nicht mehr in meine alte Firma zurück. ... Nehmen wir an, ich kündige zum Ende der Elternzeit und bekomme vielleicht erst 2 Monate später einen neuen Job, bekomme ich dann in diesen 2 Monaten Arbeitslosengeld? ... Oder muß man dann bereits nochmal 3 Monate vorher kündigen?
3.3.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Werde ich wegen eigener Kündigung eine Sperrzeit (3 Monate?) ... Mein Chef kann mich während der Elternzeit nicht kündigen. ... Mir geht es um eine rechtmäßige Kündigung (notfalls mit Sperrzeit), die von meinem Arbeitgeber und vom Arbeitsamt anerkannt wird um diesen Anspruch auf Arbeitslosengeld mit ins Ausland zu nehmen.
27.8.2015
Nun meine Frage: Wie muss ich mich verhalten, um nach der Elternzeit ohne Sperrzeit ALG zu erhalten, sollte ich keine neue Anstellung gefunden haben? Laut meinen Recherchen kann mich mein Arbeitgeber in der Elternzeit nicht kündigen? Können wir einen Aufhebungsvertrag in der Elternzeit abschließen?
26.1.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
sehr gehherte damen und herren ich habe am 12.05.2009 zwillinge geboren und habe geplant 1 jahr elternzeit zu nehmen . ... Ich würde von mai bis september ohne bezüge sein jetzt meine fragen 1 . kann ich meine elternzeit die falsch beantragt wurde (beim arbeitgeber ) zum 11.05.2010 kündigen/beenden und meinem arbeitgeber zum 11,05.2010 kündigen mich dann arbeitslos melden ????? ... und ich eben ab 12.05.2010 arbeitslos gemeldet bin und dann auch übergangslos arbeitslosengeld beziehen kann ich hoffe ich konnte verständlich schreiben

| 10.8.2009
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Ich möchte zum 30.09.2009 kündigen und mich ab 1.11.2009 selbständig machen. ... Bin ich im Monat Oktober arbeitslos, obwohl ich ja Elternzeit habe? ... Habe ich im Monat Oktober Anspruch auf Elterngeld und Arbeitslosengeld bzw. wird das miteinander verrechnet?
3.7.2005
von Rechtsanwalt Fabian Sachse
Juni nach Mutterschutz, Elternzeit noch nicht beantragt. ... Kommt mein ANtrag auf Elternzeit (dann zum 5.9.) zu spät? ... Bei - nach Elternzeit?
22.3.2006
Wenn ich kündige habe ich ja eine Sperrzeit von drei Monaten, aber wie sieht es aus, wenn ich kündige, in Elternzeit gehe bis Februar und mich dann arbeitslos melde, beginnt dann etwa diese Sperrzeit??
4.5.2010
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Mit meinem Arbeitgeber habe ich mich nun auf weitere 3 Monate Elternzeit vom 15. ... Ich möchte nun vom Sonderkündigungsrecht gemäß BEEG §19 mit dreimonatiger Frist zum Ende der Elternzeit Gebrauch machen und somit vor/mit dem Beginn der Elternzeit das Arbeitsverhältnis zum 15.08.2010 kündigen. ... Mai das Arbeitsverhältnis währnd der Elternzeit zum 31.

| 7.4.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Ich bin seit September letzten Jahres in Elternzeit,war vorher als Vollzeitkraft beschäftigt.Ich habe erst mal nur für ein Jahr eingereicht. ... Muß mir der Arbeitgeber kündigen? Bekomme ich Arbeitslosengeld(zumindest für die Std. die ich dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehe)?

| 12.2.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Ich möchte mein jetziges Arbeitsverhältnis kündigen. ... Wenn ich von selber kündige bin ich für 3 Monate für den Bezug von Arbeitslosengeld gesperrt. ... Die Elternzeit kann ich aber nur antreten, wenn ich mich in einen Dienstverhältnis befinde.

| 5.6.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, Mitte Sptember läuft meine Elternzeit aus. ... Ich sagte Ihnen , dass ich nicht kündigen werde. ... Können Sie mir auf Grund meiner Erkrankung kündigen?
5.4.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Meine Fragen: Habe ich Anspruch auf Arbeitslosengeld, wenn ich in der Elternzeit selbst kündige auf Grund der Entfernung?... Wenn ich selber kündige und eine Sperrfrist von 12 Wochen für das Arbeitslosengeld bekomme, beginnt die Sperrfrist dann direkt im Anschluss an die Kündigung oder beginnt die Sperrfrist erst nach Beendigung des Elterngeldes? ... Wann sollte ich kündigen, damit in im Anschluss an das Elterngeld (Oktober 2013) Anspruch auf Arbeitslosengeld habe und den Status einer Arbeitssuchenden einnehme?
12.11.2018
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich habe mit meiner Firma 18 Monaten Elternzeit ,bis September 2019, vereinbart. ... Ich würde gerne wissen, ob ich meinen Job drei Monate vor Beendigung des elterngeldes, im März 2019, kündigen kann. Dann bekomme ich Arbeitslosengeld, während ich mich als Freelancer organisiere.

| 26.2.2007
Momentan nutze ich noch die Elternzeit und mache eine Fortbildung für MS Office (von der ARGE). ... verlangen oder selber kündigen? Wie ist das mit der Sperre von Arbeitslosengeld?

| 12.11.2019
| 60,00 €
von Rechtsanwältin Ann Kathrin Traub
Denn bei Abschluss einer Aufhebungsvereinbarung werde ich eine Sperrzeit von 12 Wochen beim Bezug von Arbeitslosengeld zu erwarten haben. Diese Sperrzeit sollte auf jedenfall kompensiert werden. ... Würde mein Chef nur dieses Arbeitsverhältnis kündigen wollen, welche Kündigungsfrist wäre korrekt. 2 Monate weil die Betriebszugehörigkeit insgesamt mehr als 5 Jahre beträgt oder 1 Monat weil es quasi ein "neuer Vertrag" ist?

| 24.4.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Mein zweites Kind wurde während der ersten Elternzeit (2004) geboren. ... Mein Teilzeit Heimarbeitsvertrag im Rahmen der Elternzeit läuft nun aus, die Elternzeit läuft aber noch einige Monate. ... Wenn ich nun nicht ins Büro zurück will, mein AG aber Heimarbeit nicht zulassen will und ich folglich wohl kündigen muß, welchen Anspruch habe ich dann ggf. auf Arbeitslosengeld?

| 10.1.2012
Nun möchte ich aber sobald wie möglich kündigen und mich dann arbeitssuchend melden. ... Meine Frage daher: bekomme ich Arbeitslosengeld, solange ich keine neue Arbeitsstelle habe. ... Einkommen der letzten 12 Monate vor der Elternzeit?

| 28.10.2010
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich noch bis zum 06.01.2011 in Elternzeit und müßte ab 07.01.2011 wieder arbeiten. ... Da es für mich keine Stelle im Unternehmen gibt, wollen mein AG und ich einen Aufhebungsvertrag mit einer Abfindung unter Einhaltung der Kündigungsfrist zum Ende der Elternzeit jetzt schon schließen. ... Wird die Abfindung auf das Arbeitslosengeld angerechnet?
123·4