Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

149 Ergebnisse für „elternzeit arbeitgeber teilzeit zulässig“

6.1.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich befinde mich momentan in Elternzeit, die folgendermaßen beantragt wurde: „Ich beauftrage die Elternzeit für die ersten 2 Lebensjahre meines Kindes. ... Oder darf der Arbeitgeber aus betrieblichen Gründen ablehnen (Vertretung für 2 Jahre trotz dem Hinweis eingestellt). ... Frage 4: Wann darf der AG die Zustimmung zur Elternzeit bei einem anderen Arbeitgeber ablehnen?

| 27.1.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Schon alleine wegen der blöden Situation war es mir von Anfang wichtig zu signalisieren, dass ich so schnell wie möglich in Teilzeit (während der Elternzeit) zurückkehren möchte. ... Letzte Woche habe ich mit meinem Arbeitgeber besagtes Gespräch zur Detailplanung geführt. ... - Wie verhält es sich mit meinen Ansprüchen auf Firmenwagen und Bonus, die in meinem "normalen" Arbeitsvertrag geregelt sind in der Teilzeit in Elternzeit?

| 9.12.2014
Monat bis zum Ende im 36.Monat in Teilzeit arbeiten. Fiktive Daten: Geburtstag des Kindes: 13.02.2013 Teilzeitbeginn: 01.07.2015 Teilzeitende: 12.02.2016 Elternzeitende: 12.02.2016 Der Arbeitgeber stimmt der Teilzeitarbeit während der Elternzeit zu, hat mir allerdings einen befristeten Teilzeitarbeitsvertrag für den Zeitraum der von mir gewünschten Teilzeit vorgelegt: "Frau Liselotte Schulz wird ab dem 01.07.2015 befristet bis 12.02.2016 innerhalb der Elternzeit als Mitarbeiterin... beschäftigt." ... ... Die Kündigung bedarf der Schriftform" Meine konkreten Fragen lauten daher: 1) Ist es sicher, dass der befristete Teilzeit Arbeitsvertrag während der Elternzeit nicht den seit langer Zeit bestehenden Arbeitsvertrag bei dem Arbeitgeber aufhebt oder ungültig macht?
1.12.2016
von Rechtsanwalt Andreas Orth
Elternzeit wurde ich dann in Teilzeit in der Personalabteilung eingesetzt, da mein Arbeitsplatz bei der GF angeblich nicht in TZ machbar sei. ... Nun möchte ich wieder in Teilzeit während der Elternzeit arbeiten. ... Kann mein Arbeitgeber verlangen, dass ich zu bestimmten Arbeitszeiten arbeite?
27.9.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Nach der Geburt meines ersten Kindes habe ich Elternzeit für 3 Jahre beantragt. ... Jetzt (nach insgesamt ca. 3,5 Jahren Elternzeit) möchte ich für wöchentlich 25 Stunden wieder im Unternehmen einsteigen. ... Das vorherige Jahresgehalt (anteilig gem. der beantragen Teilzeit) wird damit bei weitem nicht erreicht.
8.6.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Im August 2003 bin ich in Elternzeit gegangen. ... Mein Arbeitgeber bietet mir nun an, daß ich ab August weiter in Teilzeit arbeiten kann, allerdings nur mit einer Befristung bis zum 31.12.2006 (mein 100%-Arbeitsvertrag würde in der Zeit "ruhen")und man müßte im Januar wieder neu über die Fortsetzung der Teilzeittätigkeit verhandeln. ... Meine Fragen: Ist diese Befristung rechtlich zulässig ( da ich doch eigentlich einen unbefristeten Vertrag habe ) ?

| 30.3.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Im Oktober 2004 hat mein Arbeitgeber bereits bei mir angefragt, ob und wie ich nach meiner Elternzeit wieder bei ihm arbeiten möchte. Ich habe ihm da mitgeteilt, dass ich nur noch in Teilzeit arbeiten kann und will. ... Nun meine Fragen: Darf mir mein Arbeitgeber während der Elternzeit kündigen - evtl. dann mit Datum Ende der Elternzeit?
24.3.2006
Ich habe folgende Fragen zum Thema Kündigungsschutz/ Elternzeit/Teilzeit. 1. ... Bis wann muss mein Arbeitgeber sich dazu verbindlich äußern? ... (Mein Wunsch wäre zwei Jahre Elternzeit, nach 1 Jahr Teilzeit bis 30 Stunden arbeiten).
14.9.2006
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Bis zum Beginn meiner Elternzeit in 12/03 habe ich in einem Regionalbüro in Essen gearbeitet, dass mit Beginn meiner Elternzeit aus finanziellen Gründen geschlossen wurde. Habe ich nach Ablauf meiner Elternzeit zum 12/06 überhaupt Anspruch auf einen Teilzeitjob in der Firma? ... Ich bin zur Zeit wieder schwanger und mein Teilzeit-Chef und ich sind uns einig, dass ich trotzdem weiter wie gehabt dort arbeiten werde.
5.10.2006
Seit 25.9.06 bin ich in Elternzeit, habe 3 Jahre beantragt und genehmigt bekommen. Bis Ende Dezember 06 darf ich in Teilzeit meine Projekte fertig bearbeiten. ... Ich habe auch in der Vereinbarung den Vermerk, dass die Aufnahme einer Tätigkeit bei einem anderen Arbeitgeber während der EZ gestattet wird.
23.10.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Meine Tochter ist am 16.01.2010 geboren, die Elternzeit wurde auf drei Jahre beantragt, nach einem Jahr habe ich meine Arbeit in Teilzeit wieder aufgenommen. Dazu habe ich eine Anstellungsvertrag in Teilzeit während der Elternzeit erhalten. ... Jetzt steht die Verhandlung nach der Elternzeit an, mein AG möchte mich nicht weiter in Teilzeit beschäftigen.

| 26.1.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Voraussichtlicher Entbindungstermin und Elternzeit-Start" ist Anfang Mai 2011. ... Mündlich hat uns die schwangere Mitarbeiterin lediglich angekündigt, im zweiten Halbjahr ihrer Elternzeit 10h pro Woche arbeiten zu wollen. ... Kann sich die werdende Mutter, wenn sie beispielsweise 1 Jahr Elternzeit angemeldet hat, im Laufe der Elternzeit "spontan" umentscheiden und schon beispielsweise nach 6 Monaten nicht nur 10h sondern gleich wieder ihre üblichen 30h wöchentliche Arbeitszeit beanspruchen?
17.7.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, seit Mitte August 2010 bin ich in Elternzeit. ... Wie müsste ich dann sinnvollerweise die Kündigung bei meinem jetzigen Arbeitgeber handhaben? ... Könnte ich die Elternzeit dann ggf. verkürzen, um bei einem neuen Arbeitgeber wieder Voll-/Teilzeit zu arbeiten?
11.9.2006
Hallo, eine Bekannte will nach der Elternzeit (10/06) wieder das Arbeiten beginnen. Sie hat rechtzeitig den Antrag auf Teilzeit gestellt und dies stellt auch kein Problem dar, da die Firma viele Teilzeitkräfte beschäftigt. ... Ist das alles zulässig?

| 3.4.2009
Hallo, ich bin seit 11 Jahren in dem Unternehmen tätig, 46 Mitarbeiter, seit 2004 in Teilzeit. ... Ich habe dann im Februar den Antrag auf Teilzeit in Elternzeit gestellt. ... Meine Frage: Ist das zulässig, dass mir der Urlaubsanspruch, VWL, 13.

| 4.12.2006
von Notarin und Rechtsanwältin Silke Terlinden
Aus unterschiedlichen Gründen erwäge ich, wieder in die Elternzeit ohne Teilzeit zurückzukehren - also die Teilzeitarbeit wieder zu beenden, auch wenn diese vertraglich nicht als begrenzt vereinbart war. ... Frage: Mein Mann hat bislang keine Elternzeit genommen. ... (Könnte er z.B. einfach die letzten Monate meiner elternzeit gleichzeitig mit mir in Elternzeit sein?.
29.8.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin z.Z. in Elternzeit, arbeite aber Teilzeit auf 30-Stundenbasis. Mein Arbeitgeber würde mich jetzt gerne für einen 3-Tage Auslandseinsatz einplanen. ... (2) Darf ich (in Elternzeit/Teilzeit) überhaupt beruflich mehrtägig unterwegs sein?

| 31.3.2014
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Guten Tag, und zwar habe ich zu folgender Situation folgende Frage: Meine Frau befindet sich in Elternzeit. ... Nun wollte sie zuerst aufgrund der Tatsache von zwei Kindern nur noch Teilzeit arbeiten. ... Wie ist hier nun die Situation gegenüber dem aktuellen Arbeitgeber?
123·5·8