Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

21 Ergebnisse für „elternzeit arbeitgeber alg arbeitsgericht“

18.12.2012
Hallo, ich habe bei der Geburt meiner Tochter 31.10.11 2 Jahre Elternzeit eingereicht. ... Frage: Gibt es hier eine Klagefrist einzuhalten wenn ich vors Arbeitsgericht ziehen will, oder kann ich ersteinmal versuchen mit dem AG direkt eine gütliche Einigung zu erzielen? ... Wenn ich ALG I beantragen würde, könnte mir dieses versagt werden, weil ich nicht beim Arbeitsgericht geklagt habe, trotz Frist- und formfehler?
7.4.2011
Sehr geehrter Anwalt, Am Ende Mai läuft meine ein jährige Elternzeit aus. ... Elternzeit). ... Kann ich auf ALG1 antragen,oder ALG II?

| 30.9.2013
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich erwarte im Januar 2014 ein Kind und möchte gerne ab Geburt 12 Monate in Elternzeit gehen. ... Fragen: 1.Kann ich davon ausgehen, dass der AG mir ohne Probleme in der Elternzeit kündigen kann? Macht dies die Betriebsschließung auch innerhalb der Elternzeit möglich?

| 4.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich zur Zeit im zweiten Jahr meiner Elternzeit, die noch bis Anfang 2011 läuft. Seit das Elterngeld ausgelaufen ist, bezieht meine Familie ALG II. ... Die Kündigung würde er dementsprechend am ersten Tag meiner Rückkehr aus der Elternzeit aussprechen.
12.12.2012
Nun habe ich Elternzeit bis 31.01.2013 beantragt. ... Stattdessen hat er mir angeboten die Elternzeit zu verlängern. ... Grundsätzlich würde ich gerne bei meinem Arbeitgeber bleiben, da er mir allerdings keine Möglichkeit gibt wieder einzusteigen, muss/will ich mich gern auch andersweitig orientieren.
17.4.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Abend, ich benötige dringend Hilfe, ich befinde mich seit 2005 bis Oktober 2010 in Elternzeit (zwei Kinder). Mein jetziger Arbeitgeber Gerling, wurde von HDI übernommen. ... Werden die mir jetzt automatisch einen Aufhebungsvertrag anbieten oder werden die warten, bis ich dann vor Ablauf der Elternzeit kündigen werde?
19.11.2010
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Vor knapp 2 Jahren bin ich in Mutterschutz und 2 Jahre Elternzeit gegangen (mein Kind wurde im Feb. 2009 geboren). ... (also jetzt) 20 Std. während der Elternzeit wieder arbeiten zu wollen. ... Ich hatte vor meiner Elternzeit angekündigt, wieder zurückkehren zu wollen (mündlich).
5.7.2011
Dies sehe ich als günstige Gelegenheit, ihn mit der Rücksendung des Fragebogens direkt um Zustimmung zur stundenweisen Tätigkeitsaufnahme in der Elternzeit zu fragen. Meine Fragen: 1) Wie muss die Formulierung in meinem Anschreiben an den Arbeitgeber lauten? ... ALG in der Elternzeit beantragen. 4) Gibt es gesetzliche Frist zur Antwort des ArbGebers?
27.2.2008
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Ich bin ledig und befinde mich derzeit in Elternzeit, die Mitte April 2008 endet. ... Im Dezember 2007 stellte ich den Antrag, nach meiner Elternzeit in Vollzeit wieder zurückzukehren. ... Dies habe ich nun meinem Arbeitgeber mitgeteilt.
8.10.2007
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Dieses wurde vom Arbeitgeber betriebsbedingt abgelehnt, da meine ehemalige Abteilung „überfüllt“ ist und ich für übrige Abteilungen die „erwarteten Voraussetzungen nicht erfülle“ (dies ist sicherlich in einer Klage vor dem Arbeitsgericht nicht haltbar). ... Fragen 1.Wovon wird grundsätzlich das ALG berechnet, wenn ich wg. ... Gehalt vor oder nach Elternzeit?
29.5.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, am 15.6. wurde mein Sohn geboren und am 21.6. habe ich meinem Arbeitgeber (der laut Gesetzeslage alle Voraussetzung für eine TZ-Beschäftigung während der EZ erfüllt!) persönlich den Antrag auf Elternzeit (bis zum 15.6.15) übergeben. ... 4) Hätte ich Anspruch auf ALG bis zum Ablauf der gemeldeten Elternzeit im schlimmsten Fall und wenn ja woran bemisst sich dies?
4.12.2006
Ich bin seit 07/02 in Elternzeit.(1Kind 4.10.02,2.Kind 14.1.04 geb). ... Elternzeit) beschäftigt (derzeit sind meines Wissens 8 - 12 Mitarbeiter dort tätig). ... und wie wird diese aufs ALG angerechnet?

| 27.4.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Tag, ich beende in Kürze meine dreijährige Elternzeit. Eigentlich wollte ich nach einem Jahr Elternzeit in Teilzeit bei meinem Arbeitgeber arbeiten. ... Da mein AG mich "nie wieder sehen will" (Aussage seiner Anwältin, über die ich ausschließlich kommuniziere), die Berufsaussichten als Angestellte gerade nicht rosig sind, will ich die Freiberuflichkeit nach der Elternzeit zum Hauptberuf machen (Thema ALG I und Existenzgründungszuschuss).
29.6.2011
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Nach der Geburt meines Kindes teilte ich meinem Arbeitgeber mit, dass ich 1 Jahr Elternzeit beanspruchen würde.Kurz vor Ablauf der Elternzeit im Mai 2008 setzte ich mich mit meinem Arbeitgeber zusammen,weil ich wieder Vollzeit arbeiten wollte und er ja auch verpflichtet war mir meine Stelle nach Ablauf der Elternzeit im Juni 2008 wieder zu geben. ... Bis Dezember 08 erhielt ich ALG!... Die reguläre,angekündigte Elternzeit mit unserer 2.
13.3.2021
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Hallo, ich befinde mich noch bis zum 26.04.2021 in Elternzeit. Mein Vorgesetzter hat mir nun gestern, nach 2 Monaten Wartezeit den neuen Vertragsentwurf zu meiner Beschäftigung nach der Elternzeit zugesandt. ... Habe ich ebenso Anspruch auf ALG1?
2.7.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Nach der Geburt meines Sohnes teilte ich meinem Chef mit, dass ich 1 Jahr Elternzeit in Anspruch nehmen möchte und dann gerne wieder auf Teilzeit einsteigen möchte. ... Die sagten dort zwar erst, dass mein Arbeitgeber in der Pflicht ist, mich nach Ablauf der Elternzeit wieder einzustellen, gewähren mir aber freundlicher Weise Arbeitslosengeld I. ... Kann ich irgendwie rechtliche Schritte gegen meinen Arbeitgeber geltend machen?
29.11.2007
ich bin seit 11 Jahren in Unternehmen mit 600 Mitarbeitern unbefristet beschäftigt.Am 07.03.2007 ist meine Tochter geboren. 6 Wochen danach habe ich meinem Arbeitgeber schriftlich mitgeteilt dass ich bis 07.03.2008 zu Hause bleibe und ab 08.03.2008 30 Stunden in der Woche arbeiten möchte. ... Falls ich dem Aufhebungsvertzrag zustimme wie ist es dann mit ALG?
7.8.2011
Das geht natürlich nicht und im kommenden Januar läuft meine Elternzeit aus. ... ALG?
12