Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.708
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

35 Ergebnisse für „elternzeit andere teilzeit“

6.7.2016
328 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich habe fristgerecht für 2Jahre Elternzeit beantragt und im gleichen Schreiben also schon bei Bekanntgabe meiner Elternzeit mit angegeben, dass ich in 1,5 Jahren die Beschäftigung in Teilzeit für 16h/ Woche für 2Arbeitstage beantrage. ... Nun bekam ich die schriftliche Ablehnung meines Arbeitgebers aus dringenden betrieblichen Gründen, da eine Vollzeit Ersatzkraft eingestellt wurde und somit für meine Teilzeit keine Stelle zur Verfügung gestellt werden kann. Darf mein Arbeitgeber trotz rechtzeitigem Antrag auf Teilzeit trotzdem eine Vollzeitkraft einstellen ohne Rücksicht auf meinen Anspruch auf Teilzeitarbeit?

| 6.1.2016
513 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Ab der Geburt möchte ich erst mal für zwei Jahre Elternzeit beantragen und währenddessen in Teilzeit (Arbeitsverhältnis besteht länger als 6 Monate, AG beschäftigt mehr als 15 AN) arbeiten. Zu dem Elternzeitantrag und Teilzeit in Elternzeit habe ich einige Fragen: 1. ... Mein Mann möchte auch gerne für zwei Jahre Elternzeit nehmen - allerdings nur unter der Voraussetzung, dass er nach den ersten 5 Monaten wieder in Teilzeit 30 Wochenstunden arbeiten kann.
1.12.2016
294 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Orth
Elternzeit wurde ich dann in Teilzeit in der Personalabteilung eingesetzt, da mein Arbeitsplatz bei der GF angeblich nicht in TZ machbar sei. ... Elternzeit schloss sich unmittelbar an. Nun möchte ich wieder in Teilzeit während der Elternzeit arbeiten.

| 25.10.2012
695 Aufrufe
Einen Antrag auf Teilzeit hatte ich bisher nicht gestellt, mit meinem Arbeitgeber einigte ich mich vor wenigen Tagen, wieder zum Jahresanfang 2013 in Teilzeit weiterzuarbeiten. ... Implizit gesteht er zu, dass ich wohl trotz angeblich nicht vorhandener schriftlicher Erklärung zur Elternzeit sehr wohl in Elternzeit gewesen sei. ... (Bitte nochmal beachten: Ich wäre bis zum Jahresende weiter in Elternzeit, und darüber hinaus, und erst ab Anfang nächsten Jahres würde ich in Teilzeit während der Elternzeit arbeiten.)
28.8.2012
753 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Alle Anforderungen auf Teilzeit wären erfüllt (z.B. ... Sollte dieser "Test" für beide Seiten funktionieren, so wird Teilzeit bis zum Ende meiner Elternzeit verlängert. ... Zitat: "der Mitarbeiter: die Elternzeit als Vollzeit (Auszeit) zu nehmen".

| 2.6.2015
1252 Aufrufe
Ich bin im öffentlichen Dienst tätig und bin gerade für ein Jahr in Elternzeit. Ich habe auch bereits das OK von meinem Arbeitgeber, daß ich nach dem Jahr für 30 Stunden pro Woche in Teilzeit in Elternzeit (für 2 Jahre) tätig werden kann. ... Meine Frage ist nun, ob die Zeit während meiner Teilzeit in Elternzeit ebenfalls angerechnet wird, da zwar nicht zu 100%, aber zu 71% eine Tätigkeit ausgeübt wird und somit auch eine Erweiterung der Berufserfahrung vorliegt.

| 26.1.2011
1827 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Voraussichtlicher Entbindungstermin und Elternzeit-Start" ist Anfang Mai 2011. ... Mündlich hat uns die schwangere Mitarbeiterin lediglich angekündigt, im zweiten Halbjahr ihrer Elternzeit 10h pro Woche arbeiten zu wollen. ... Kann sich die werdende Mutter, wenn sie beispielsweise 1 Jahr Elternzeit angemeldet hat, im Laufe der Elternzeit "spontan" umentscheiden und schon beispielsweise nach 6 Monaten nicht nur 10h sondern gleich wieder ihre üblichen 30h wöchentliche Arbeitszeit beanspruchen?

| 28.2.2013
4147 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Kann ich mir die Zeiteinteilung während der Elternzeit aussuchen? ... Und wie ist es nach der Elternzeit? ... Antrag auf Elternzeit, Teilzeit in Elternzeit und Teilzeit nach Elternzeit zur selben Zeit stellen?

| 24.8.2015
458 Aufrufe
Ich hatte 3 Jahre Elternzeit beantragt, welche am 02.08.15 abgelaufen ist. ... Nun habe ich es leider versäumt, rechtzeitig den Antrag auf Teilzeit bei meinem AG zu stellen. ... Muss ich wirklich kündigen, wäre ein Aufhebungsvertrag sinnvoll, kann ich wegen eines Teilzeit-Vertrages verhandeln oder ist auch eine Aussetzung des Vertrages bis Ende der nächsten Elternzeit möglich?
19.1.2005
4453 Aufrufe
Gegenwärtig bin ich bis 30.04.05 in Elternzeit. ... Kann ich meine Elternzeit entgegen der ursprünglichen Vereinbarung bis zum Ende der drei Jahre verlängern und währenddessen die Ausbildung in Teilzeit fortsetzen? ... Ist eine "geteilte" Vereinbarung möglich (Theoriephasen regulär, Praxis Teilzeit)?
30.7.2012
703 Aufrufe
von Rechtsanwalt Uwe Lange
Oktober 2012 Teilzeit in meinen Job wieder einsteigen. ... In meinem Antrag auf Elternzeit hatte ich bereits Teilzeit angemeldet und auch die gewünschte Stundenzahl (25) und Verteilung der Arbeitszeit angegeben. ... In § 15 Abs. 5 Satz 2 BEEG<&#x2F;a> heißt es lediglich, dass sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer über den Antrag auf Teilzeit einigen sollen.
3.2.2012
1288 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Vor meiner Geburt im April 2008 war ich im öffentlichen Dienst in meinem Betrieb Teilzeit beschäfitigt mit 31 Std. Ab April 2008 bis April 2010 nahm ich dann Elternzeit, wobei ich ab April 2009 wieder in Teilzeit (16 Std.) in meinem Betrieb gearbeitet habe. ... Mir wurde jedoch eine Erhöhung der Teilzeit auf mind. 22 Std. abgelehnt.
7.6.2013
1910 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
November 2012 bin ich mit 20 Stunden Teilzeit in Elternzeit wieder in meinen Job eingestiegen. ... Da ich nachwievor in Elternzeit bin, konnte ich nicht gekündigt werden. ... Beides würde mich finanziell sehr benachteiligen, da der Elterngeldbezug 67 Prozent meines 40-Stunden-Gehalts betrug und ich Teilzeit in Elternzeit mit 20 Stunden gerade einmal die Hälfte verdiene, verglichen mit der Zeit vor der Geburt.

| 18.11.2014
761 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich habe bereits im September meinen Antrag auf Verlängerung der Elternzeit für das dritte Jahr eingereicht und in einem Unterpunkt Teilzeit während Elternzeit des dritten Jahres beantragt(unter 15 Mitarbeiter). ... Einen offiziellen Änderungsvertrag beschränkt auf die Dauer der Elternzeit des bereits bestehenden alten Vollzeit-Vertrages gibt es nicht. ... Wenn ich meinem Arbeitgeber vor Antritt der Teilzeit im Dezember die Nachricht mitteile, kann dieser dann einen Rückzieher von seiner Teilzeit-Zusage machen und ich darf die Stelle dann nicht antreten?
18.6.2009
2537 Aufrufe
Ich möchte nach 6 Jahren Elternzeit wieder arbeiten, allerdings zunächst für 1 Tag pro Woche, da ich einen sehr langen Arbeitsweg (100 km) und 2 Kinder (3 u. 6 Jahre) habe.
23.7.2010
2986 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Nach Geburt meiner Tochter habe ich 2 Jahre Elternzeit und gleichzeitig eine Teilzeitbeschäftigung mit 30 Stunden im 2. ... Gesetz gelesen, dass ich 2 mal in der Gesamtzeit der Elternzeit das Recht auf Verringerung der Arbeitszeit habe. ... Kann ich nach Antritt der 30 Wochenstunden-Teilzeit die Wochenstunden auf Antrag reduzieren?

| 9.2.2009
2433 Aufrufe
Nachdem ich mehrere Male nachfragen musste und immer wieder vertröstet wurde, wurde jetzt gesagt, dass es momentan keine Teilzeitstelle zu besetzen gäbe und ich mich nicht auf eine Stelle im Mai verlassen solle - ich solle einfach meine Elternzeit verlängern. Ich weiss aber, dass eine Kollegin schon wieder auf Teilzeit arbeitet, obwohl sie Elternzeit bis Juli 2009 (also nach mir) eingereicht hatte und eine andere Kollegin (ohne Kinder) eine Job-Sharing Stelle bekommen hat und sich diesen mit einer Zeitarbeitsangestellten teilt. ... Kollegen auf Teilzeit arbeiten und mir keine Stelle angeboten werden kann, obwohl hier ein Teil einer Stelle auch noch von einem externen Mitarbeiter besetzt ist?
19.8.2010
2215 Aufrufe
Sehr geehrter Herr Anwalt, mein Arbeitgeber hat mir schriftlich eine Absage für eine Teilzeitstelle aus betriebsbedingten Gründen erteilt. ... Eine Personalerin hat mir sogar klar ins Gesicht gesagt, dass man nur schlechte Erfahrungen mit Teilzeitkräften hat. ... Habe ich rechtlich gesehen eine Chance auf ein Teilzeitstelle, wenn ich klagen würde?
12