Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.934
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

292 Ergebnisse für „elternzeit abfindung“


| 5.2.2016
1236 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Derzeit befinde ich mich in Elternzeit, die am 14.2. endet. ... Kann mich die Firma direkt nach der Elternzeit kündigen? ... Hat man bei Betriebsschließung einen Anspruch auf Abfindung?

| 24.8.2005
6049 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Hallo Nachdem Mitte September meine Elternzeit ausläuft, hatte ich jetzt div. ... Dann bekam ich eine mail, wie hoch ich mir meine Abfindung vorstellen würde. ... Sie bieten mir eine Abfindung an, in der die 3 Jahre Elternzeit nicht eingerechnet ist.

| 30.7.2013
7553 Aufrufe
Am 27.09.2010 kam mein Sohn zur Welt und ich beantrage 3 Jahre Elternzeit. Anfang Juni diesen Jahres hatte ich ein persönliches Gespräch mit meinem Chef, in dem ich ihm mitteilte, dass ich gerne nach der Elternzeit wieder arbeiten würde jedoch nur halbtags. ... Er behauptet auch immer wieder, dass ich ja froh sein könne, dass ich die Abfindung vom meinen Vollzeitgehalt bekommen würde, was mir ja nicht zustehen würde, weil ich ja jetzt Teilzeit arbeiten möchte.

| 21.11.2012
2390 Aufrufe
Jahr Elternzeit ( Bis Sept 2014), Elterngeld bis Sept 2012 06/2012 schriftllicher Antrag auf Teilzeitarbeit 20h ab Dez 2012/ Jan 2013 AG schickt schriftliche Ablehnung aus betrieblichen Gründen (" Umsatzeinbruch, daher Reduzierung der Personalkosten", "betriebsablauftechnisch unmöglich Teilzeitstelle anzubieten") Aber: Arbeitgeber beschäftigt mehrere Teilzeitkräfte in gleicher Position und für mich noch viel schlimmer: zum 7. Nov wird eine 20 h Stelle an neue Mitarbeiterin vergeben Daher: telefonische Beschwerde vor 2 Wochen, ich stelle meinen Arbeitgeber vor die Wahl denn Fall vorm Arbeitsgericht zu klären oder einen Aufgebungsvertrag mit angemessener Abfindung zu zahlen(ich beginne eine neue Stelle im Januar, Vertrag ist noch nicht unterschrieben),Arbeitgeber willigt ein, Angebot: 2000 Euro Abfindung brutto Fragen: 1.Was halten sie für eine angemessene faire Abfindung ( bitte nicht allgemein 0,5 Bruttolöhne pro Jahr sondern konkreten Betrag unter Beachtung das 1 Jahr Ausbildung,1 Jahr Elternzeit). weitere Teilfrage: Was würde Arbeitsgericht zusprechen? ... Ich möchte Status arbeitslos vermeiden, bin auch nicht auf Arbeitslosengeld angewiesen und möchte möglichst viel Nettobetrag der Abfindung.

| 9.12.2015
950 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Seit kurzem befinde ich mich im dritten Jahr Elternzeit. ... Vor ca. 4 Monaten wurde mir vom Großunternehmen eine Abfindung angeboten. ... Abfindung nach Ablauf der 3-jährigen Elternzeit?

| 29.8.2007
3289 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Meine Elternzeit endet am 02.09.2007. ... Abfindung?
22.1.2010
1354 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Ich befinde mich bis Sept 2010 in Elternzeit. Meine Firma verlegt ihren Sitz in eine andere Stadt und bietet mir einen Aufhebungsvertrag mit einer Abfindung von 16.000 Euro an. ... In welcher Höhe steht mir rechtlich eine Abfindung zu?
3.7.2005
21072 Aufrufe
von Rechtsanwalt Fabian Sachse
Juni nach Mutterschutz, Elternzeit noch nicht beantragt. ... Bei Abfindung? Bei - nach Elternzeit?

| 28.10.2010
5043 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich noch bis zum 06.01.2011 in Elternzeit und müßte ab 07.01.2011 wieder arbeiten. ... Da es für mich keine Stelle im Unternehmen gibt, wollen mein AG und ich einen Aufhebungsvertrag mit einer Abfindung unter Einhaltung der Kündigungsfrist zum Ende der Elternzeit jetzt schon schließen. ... Wird die Abfindung auf das Arbeitslosengeld angerechnet?

| 31.12.2004
1923 Aufrufe
Derzeit bin ich in Teilzeit im Rahmen der Elternzeit beschäftigt. ... Unter welchen Umständen kann ich während der Elternzeit gekündigt werden (Doppelverdiener)? ... Habe ich im Falle einer Kündigung Anspruch auf eine Abfindung?

| 26.2.2018
| 40,00 €
131 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zur Einordnung meiner Elternzeit. ... Derzeit befinde ich mich noch in der Elternzeit. ... Auf Rückfrage bei dem Betriebsrat verwies dieser darauf, dass der Beschäftigungsgrad doch nur bei Teilzeitbeschäftigten zum tragen kommt und die Elternzeit voll auf die Abfindung anzurechnen sei, Wie ist Ihre Einschätzung hierzu wie diese Regelung zu bewerten ist ?
15.10.2009
1349 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ihr AG bat Sie vor Ende Ihrer ersten Elternzeit / 2009 (Mrz) zu einem Gespräch in welchem Ihr die Kündigung für nach der Elternzeit ausgesprochen wurde. Meine Frau erinnerte die GF allerdings an das zweite Kind und somit die neue Elternzeit. ... Können wir dem Chef jetzt noch etwas von der Behinderung erzählen/ gibt es dann mehr Chancen auf eine Weiterbeschäftigung und/oder Abfindung?
13.3.2008
2699 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hier nun meine Fragen: Ich möchte das Arbeitsverhältnis auflösen, kann ich einen Aufhebungsvertrag anbieten und zusätzlich noch um eine Abfindung bitten, obwohl ich um eine Auflösung des Arbeitsvertrages gebeten habe? ... Wenn er mit einem Aufhebungsvertrag einverstanden ist, und mir sogar eine Abfindung zahlen würde, wie hoch kann ich die Abfindung ansetzten. ... Elternzeit von 2 Jahren) Vielen Dank für Ihre Antwort.
7.4.2011
5574 Aufrufe
von Rechtsanwalt Fenimore v. Bredow
Elternzeit). ... Aber habe von meiner Firma Ende März beim Gespräch schon erfahren, dass sie kein Arbeitsplatz für mich und nur eine Aufhebungsvertrag mit Abfindung(nur 4000 Euro,vor Elternzeit, Brutto-Monatsgehalt 3400Euro) anbieten kann. ... Oder besser einen Anwalt einschalten,um mehr Abfindung zu haben?
14.9.2006
2039 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Bis zum Beginn meiner Elternzeit in 12/03 habe ich in einem Regionalbüro in Essen gearbeitet, dass mit Beginn meiner Elternzeit aus finanziellen Gründen geschlossen wurde. Habe ich nach Ablauf meiner Elternzeit zum 12/06 überhaupt Anspruch auf einen Teilzeitjob in der Firma? ... Steht mir eine Abfindung zu?
17.12.2009
3855 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Diese Elternzeit läuft seit 01.05.2009. ... Anrechnung der Abfindung. ... Elternzeit bin ich in groben Zügen informiert.
6.4.2009
9280 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich befinde mich in Elternzeit bis Ende 2012. ... Wenn ja, zählt dann als Betriebszugehörigkeit zur Bemessung der Abfindung der Zeitraum bis zum Ende der Elternzeit und erfolgt die Zahlung der Abfindung dann auch erst zum Ende der Elternzeit? ... Sollte ich zur Realisierung der Abfindung Kündigungschutz geltend machen?
13.10.2014
2201 Aufrufe
Hallo, ich habe meinen Arbeitgeber einvernehmlich zum 31.03.2014 verlassen und eine Abfindung erhalten. Direkt im Anschluss bin ich in Elternzeit (inkl. ... Es heißt ja die letzten 12 Monate, aber da war ich ja längere Zeit in Elternzeit.
123·5·10·15