Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.560
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

49 Ergebnisse für „einstellung abfindung“

21.10.2012
849 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Einstellungen und Entlassungen nimmt die GF vor. ... Interssenausgleich angekündigten Möglichkeiten eines Aufhebungsvertrages mit Abfindung gerne für mich nutzen.
3.12.2006
2391 Aufrufe
Es steht also zu erwarten, dass ab dem 1.1.2007 eine Einstellung eines anderen (billigeren?)... Inwieweit hätte eine Klage meinerseits auf Abfindung oder Wiedereinstellung Aussicht auf Erfolg?
29.7.2009
3327 Aufrufe
Jetzt habe ich mein Arbeitsverhältnis zum 31.08.09 unter inanspruchnahme einer Abfindung gekündigt. ... In meiner Kündigungbestätigung ist folgender Hinweis zu finden: Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die Abfindung zurück zu zahlen ist, wenn Sie nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses innerhalb von 3 Monaten in einer anderen Gesellschaft des Konzerns im Rahmen eines Beamten- oder Arbeitsverhältnisses beschäftigt werden. Meine Frage lautet nun: ob dieser Satz sich nur auf eine feste Einstellung bezieht oder auch auf eine freiberufliche Tätigkeit über eine dritte Firma?
12.8.2007
1261 Aufrufe
Sehr geehrter Rechtsanwalt, ich möchte bitte eine Klärung folgenden Sachverhalts. Mein Chef möchte, die Softwareentwicklung von Kerngeschäft abkoppeln. Ich soll zum Übergang in die andere GmbH selber kündigen und werde dann von der neuen GmbH (bei der ich 10% Gesellschafter werde) überganslos neu angestellt.

| 11.3.2010
12847 Aufrufe
von Rechtsanwalt Cord Hendrik Schröder
Mein Arbeitgeber bietet mir jetzt einen Auflösungsvertrag mit Abfindung an, gem.RL Landesverwaltung vom 01.10.2006 in Höhe von 0,75 des Bruttogehaltes pro Arbeitsjahr. - muß ich bei Genehmigung der Rente die Abfindung vollständig oder teilweise zurückzahlen ? ... - ist die Abfindung SV-beitragspflichtig ?
25.3.2010
1497 Aufrufe
von Rechtsanwalt Cord Hendrik Schröder
Nun meine Fragen: wenn ich die Abfindung annehme und nicht klage, riskiere ich dann eine Sperrfrist durch die Arbeitsagentur? ... Ist das sinnvoll oder ist die Abfindung mit ordentlicher Kündigungsfrist zu Ende April besser? Ist es realistisch auf vier Monatsgehälter Abfindung zu pokern?
5.4.2008
5156 Aufrufe
Gespräche zum Thema Aufhebung mit Abfindung laufen. ... Wenn man den Umstand jedoch vor der Einstellung anspricht, so kann man damit rechnen, den Arbeitsplatz nicht zu bekommen. Wenn der Umstand nach der Einstellung herauskommt, muß man evtl. mit einer für die Vorgesetzten unliebsamen Situation rechnen und damit, daß sie versuchen einen wieder loszuwerden.

| 25.5.2013
24519 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Er möchte mir auch keinen Aufhebungsvertrag mit einer angemessenen Abfindung anbieten. ... Ist meine Einstellung richtig. ... Habe ich ein Recht auf eine Abfindung bei Schließung des Unternehmens ( GmbH).

| 3.5.2007
5049 Aufrufe
von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Sehr geehrte RAe, ich habe folgenden Fall, der Übersichtlichkeit wegen in Stichworten dargestellt: -> Betriebsbedingte Kündigung Anfang März zu Ende Juni unter Einhaltung der vertraglichen Kündigungsfrist (3 Monate) -> 1 Monat Abfindung. ... Nun ist eine andere Gesellschaft der AG wo ich bisher tätig war auf mich zugekommen. -> Einstellung soll aber zu Anfang Juni erfolgen, da dringend. -> Neuer Vertrag (ebenfalls AT), aber worin die vorherige Zugehörigkeit angerechnet wird. ... Die Abfindung würde wegfallen müssen?

| 23.11.2008
1959 Aufrufe
von Rechtsanwalt Frank Dubbratz
Angeboten wurde unter anderem eine relativ großzügige Abfindung. ... Jetzt habe ich natürlich Angst um meine Abfindung. ... Nur eine direkte Einstellung bei Xyz?
28.1.2011
4168 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Nutzt mein Arbeitgeber den Arbeitsplatzwechsel innerhalb der Firma, um einer Abfindung zu entgehen? Hätte ich überhaupt ein Recht auf eine Abfindung? ... Im Arbeitsvertrag selbst gibt es keinerlei Regelungen zu Abfindungen oder Kündigungszeiten.
28.1.2011
2326 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Nutzt mein Arbeitgeber den Arbeitsplatzwechsel innerhalb der Firma, um einer Abfindung zu entgehen? Hätte ich überhaupt ein Recht auf eine Abfindung? ... Im Arbeitsvertrag selbst gibt es keinerlei Regelungen zu Abfindungen oder Kündigungszeiten.

| 15.1.2010
2938 Aufrufe
von Rechtsanwalt Cord Hendrik Schröder
Mein Arbeitgeber bietet mir einen Aufhebungsvertrag mit Abfindung an. ... Meine Fragen: 1) wenn ich waehrend dem Elterngelbezug eine Abfindung bekomme, wuerde dann das Elterngeld reduziert werden? ... 3) wenn Abfindung und Zeitkonto nach dem Elterngeldbezug (also ab November 2010) bezahlt werden wuerden, dann duerfte es auf das Elterngeld keinen Einfluss haben, richtig?

| 5.11.2009
1941 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Nur die normale Kündigung seitens des Arbeitnehmers oder gibt es auch andere Varianten - evtl. auch etwas mit Abfindung?

| 19.10.2011
2126 Aufrufe
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Als weitere Argumente wurde hervorgebracht, dass ich Farbenblind sei - und auch nach meiner Korrektur, dass es sich um eine Farbsehschwäche handelt, welche jedoch bereits bei Einstellung bekannt war (leider existiert darüber nichts schriftliches) wurde dies lapidar als Farbenblindheit abgewertet. ... November zwecks Einhaltung der Kündigungsfrist - "Entschädigung" von 1/2 Gehalt Urlaubsgeld plus 1/2 Gehalt Abfindung (also 1 Monatsgehalt) Vor dem Kündigungsgespräch gab es weder ein Personalgespräch noch eine Abmahnung. ... Gibt es Möglichkeiten, meine Abfindung zu erhöhen?
17.3.2010
3537 Aufrufe
Ich bin bereit aus dem Betrieb auszuscheiden, wenn eine ordentliche Abfindung gezahlt werden würde.
8.2.2008
14563 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
• steht mir nach 20 Monaten Angestelltenverhältnis bei Kündigung seitens des Arbeitsgebers eine Abfindung zu?

| 26.5.2010
1476 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrter Anwalt (m/w), meine Firma (eine deutsche GmbH) wird einen Sales Manager in Italien anstellen. Er ist Italiener und wird für uns hauptsächlich in Italien tätig sein und dort viel reisen, sowie einen Geschäftswagen von uns bekommen. Gibt es irgendwelche Punkte, die im Arbeitsvertrag von einem "rein deutschen" Arbeitsvertrag abweichen müssen?
123