Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.048 Ergebnisse für „chef kündigung“


| 4.7.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Er fragte bei seinem Chef nach und sein Chef hielt meinen Mann hin, dies demnächst abzuändern. Mein Mann "rannte" seinem Chef über ein halbes Jahr und immer die gleichen Sprüche. ... Sein Chef wurde desöfteren schon vom Gewerbeaufsichtsamt abgemahnt.

| 15.7.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Nun erfuhr ich das mein Chef über die Krankenkasse die Wiedereingliederung beantragt hat. ... 3.)Soll ich warten bis der Chef mich nach erneuter Krankheit kündigt ? ... Die Arbeitslosigkeit muß Folge einer Kündigung des Arbeitgebers oder einer einvernehmlichen Aufhebung des Arbeitsverhältnisses im Rahmen der vergleichsweisen Erledigung des Kündigungsschutzprozesses oder zur Abwendung einer betriebsbedingten Kündigung sein.
15.9.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich weiß von einer vorherigen Kollegin, dass diese von meinem Chef vor das Arbeitsgesricht gestellt wurde, die genauen Hintergründe sind mir nicht bekannt. ... Besteht die Gefahr, dass er mich verklagen könnte und beispielsweise die Kosten für einen Freelancer mir in Rechnung stellt, als Schadensersatz für eine frühzeitige Kündigung? ... Mein Chef ist sehr undurchsichtig und ich würde ihm alles zutrauen, auch rechtliche Schritte.

| 18.3.2007
Seit Dezember ist angeblich kein Arbeitsplatzt mehr frei im Büro deshalb wurde mir unser System auf meinen Privatrechner installiert und seit dieser Zeit arbeite ich von zu Hause aus.Letzte Woche machte mir der Chef zum Vorwurf ich würde nicht genügend umsetezn und ausserdem wäre ich auch noch im Februar wegen einer Sehnenscheidenentzündung krank geschrieben gewesen,es waren gerade mal 4 Tage ( hatte mir extra keinen Gipsveband vom Arzt anbringen lassen damit ich trotz der Krankmeldung Stundenweise arbeiten konnte.Habe heute festgestellt das ich mich im System mit dem ich arbeite gesperrt wurde, wie muss ich michn jetzt verhalten??? kann ja nun morgen nicht mehr arbeiten Für eine baldige Antwort wäre ich Ihnen dankbar. ist diese Kündigung überhaupt rechtens und welche Kündigungszeuit muss mein Chef einhalten ???

| 21.5.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Nach der Insolvenz wurde eine neue Firma (B) gegründet mit dem alten Chef als Geschäftsführer. ... (ohne vorherige Kündigung des Arbeitsverhältnis beiderseits) Resturlaub und das Arbeitszeitkonto (Stunden)wurde von Firma B übernommen von Firma A. ... Nun kam ein Bestätigungsschreiben meiner Kündigung des neuen Geschäftsführer.In diesem Schreiben wurde mir bestätigt dass ich zum 31.05.2012 gekündigt habe.
24.1.2007
Meine Kündigung erfolgte nach dieser Mitteilung. Kündigung erfolgte NICHT wegen des neuen Pächters/Käufers 4.Um evtl. rechtlichen Schwierigkeiten (Schadenersatz) aus dem Weg zu gehen habe ich mir überlegt, alternativ dem neuen Chef am 01. ... Da ich bisher noch KEINEN VERTRAG mit dem NEUEN CHEF habe, weiß ich jetzt nicht, ob da eine einfache schriftliche Kündigung an eine Spielhalle die ihm gehört ausreicht oder ob die Kündigung an Ihn persönlich erfolgen muß?

| 9.1.2009
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Firmengrösse: 2 Vollzeitbeschäftigte (Chef und ich), 2 Halbtagskräfte, plus 2-3 Gelegenheitsaushilfen. ... Kündigung per 15/28. ... (ich habe aus 2008 noch einen Urlaubsanspruch von 13 Tagen) Mein Chef erwartet am kommenden Montag eine Info von mir, allerdings lasse ich mich nicht unter Druck setzen.

| 4.6.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Problem mit meinem Chef.
29.1.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
In letzter Zeit kam es immer häufiger vor, dass mir mein Chef Komplimente machte und mir zum Schluß auch noch Geld zusteckte, um mich so kleiden zu können, dass ich Ihm gefalle. Nachdem mein Mann dahinter kam und meinen Chef zur Rede stellte, bekam ich meine Kündigung ausgesprochen und weitere Drohungen meines Chefs. Kann mich mein Chef so einfach kündigen, weil mein Mann Ihm was sagte ?

| 23.3.2006
Nun hat sein Chef ihm heute morgen massiv unter Druck gesetzt, da nun wohl was bei der Sendung fehlt, er entweder die Kündigung Unterschreibt, oder die Staatanwaltschaft eingeschaltet wird und eine Hausdurchsuchung usw. eingeleitet wird, wegen Diebstahl und Urkundenfälschung, da der Empfänger diese mündliche Vereinbarung nun abstreitet. ... Nun hätten wir gerne gewußt ob er die Kündigung widerrufen kann, da er heute Morgen unter dem Druck die Kündigung unterschrieben hat und ob es nicht besser ist auf eine Untersuchung zu bestehen, da er nichts entwendet hat.
13.8.2010
von Rechtsanwältin Simone Kauffels
Hallo, mein Chef ist im Urlaub, ich bin mit meiner Kollegin (sie Buchhalterin) ich (personalsachbearbeiterin) tätig. Ich habe gekündigt zum 31.08.2010 und meine Kündigung in das postfach von meinem chef gelegt. nun meine frage ist diese kündigung wirksam? ... mir geht hierbei nur um die wirksamkeit und das meine kollegin nicht meine kündigung in die hand bekommt bevor mein chef aus dem urlaub ist.

| 14.9.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich bin von meinem Chef mündlich ab sofort gekündigt worden (450.-- € Job). ... Vor dem Tag der Kündigung wurde ein mangelnder Einsatz meinerseits auch mit keinem Wort erwähnt. ... Wie ich im Internet erfahren habe, ist die Kündigung wirkungslos, da sie schriftlich hätte erfolgen müssen.

| 11.9.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich bin die einzige Angestellte neben meinem Chef. ... Mein Chef hat durch das kleine Unternehmen nun die Möglichkeit sich mein Gehalt von der Krankenkasse wieder auszahlen zu lassen um z.b. einen Ersatz ein zustellen.
10.7.2009
seit sieben jahren habe ich ein verhältnis mit dem chef weil die frau dahinter kam wird dem mann von seiner frau gedrängt mir zu kündigen ich möchte meine arbeit nicht kündigen sitze jetzt zu hause und weis nicht wie es weiter geht die frau hat mir verboten zur arbeit zu gehen ich werde eine kündigung hinnehmen müssen da ist privat mit geschäft verbunden anmerkung ich wollte immer schluss machen lies mich aber nicht in ruhe jetzt muss ich alle konsiquenten tragen das kann nicht sein an allem ist der chef schuld
23.9.2005
Mein Chef hat mir Anfang September zum Ende September gekündigt. ... Ich bekam ein neues Kündigungsschreiben mit Termin 31.10.05. Heute (23.09.05) haben wir uns derart gestritten, dass er sagte die Kündigungsfrist zum Ende Oktober sei aufgehoben, jetzt gelte wieder die Kündigungsfrist zum Ende September.

| 3.2.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Bei Kollegen läuft dies mündlich und die dürfen ihren Urlaub auch nehmen, ohne dass der Chef ihnen den Urlaub verweigert. ... Schriftliche Anweisung habe ich keine vom Chef, nur mündliche. ... Um nichts falsch zu machen und dass ich richtig kündige noch der Passus aus meinem Vertrag zum Thema Kündigung: Das Anstellungsverhältnis kann von beiden Seiten mit einer Frist von 6 Wochen zum Quartalsende durch Kündigung beendet werden.
14.11.2005
Da das Arbeitsklima in der letzten Zeit sehr zu wünschen übrig läßt, mache ich mir Gedanken über eine Kündigung. ... Wenn der Chef mir kündigen würde, kann ich mit einer Abfindung etc. rechnen?

| 25.4.2010
Mein Chef war nun nur noch Regionalleiter. ... Keiner hat vorher mit meinem Chef gesprochen. ... Im Januar hat mein Chef dann die Kündigung erhalten, er reichte Kündigungschutzklage ein und bekam einen Aufhebungsvertrag mit Abfindung.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·53