Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.768 Ergebnisse für „chef frage e mail“


| 4.7.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Er fragte bei seinem Chef nach und sein Chef hielt meinen Mann hin, dies demnächst abzuändern. Mein Mann "rannte" seinem Chef über ein halbes Jahr und immer die gleichen Sprüche. ... Sein Chef wurde desöfteren schon vom Gewerbeaufsichtsamt abgemahnt.

| 15.7.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Ich habe den Chef in unzähligen Gesprächen auf diese Situation hingewiesen, aber er erwiderte ich würde mir nur alles einbilden. ... Nun erfuhr ich das mein Chef über die Krankenkasse die Wiedereingliederung beantragt hat. ... 3.)Soll ich warten bis der Chef mich nach erneuter Krankheit kündigt ?

| 4.6.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Problem mit meinem Chef.

| 13.11.2007
von Rechtsanwalt Oliver Kranz
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit einiger Zeit krankgeschrieben und habe nun eine E-Mail meines Chefs erhalten, in der er darum bittet sowohl für meinen PC als auch für meinen MAC die Passwörter zu erhalten, damit er auf die Daten Zugriff hat. ... Deshalb hier die Frage: hat mein Chef das Recht auf die Herausgabe der Passwörter zu bestehen und somit in vollem Umfang auf alle Daten Zugriff zu haben oder fällt dies unter das Datenschutzgesetz oder wie verhält sich das?

| 26.3.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Dame,sehr geehrter Herr,unser Chef hat zum 01.07.11 die Praxis an einen anderen Arzt verkauft. ... Der neue Chef will dafür aber nicht aufkommen. ... Unser früher Chef hat auch nicht darauf geachtet, ob der Resturlaub bis zum 31.03. genommen worden ist.

| 25.4.2010
Mein Chef war nun nur noch Regionalleiter. ... Keiner hat vorher mit meinem Chef gesprochen. ... Im Februar stellte sich ein Regionalleiter als mein neuer Chef vor.

| 11.9.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich bin die einzige Angestellte neben meinem Chef. ... Mein Chef hat durch das kleine Unternehmen nun die Möglichkeit sich mein Gehalt von der Krankenkasse wieder auszahlen zu lassen um z.b. einen Ersatz ein zustellen.

| 2.2.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Das zweite Problem bezieht sich darauf, dass mein Chef mich nicht jeden Tag beschäftigen kann. ... Muss mein Chef Feiertage zahlen (wenn ich zu Hause bin)? ... Muss mein Chef zahlen, wenn er mich nicht beschäftigen kann.

| 16.7.2011
,Es wurde eine Quittung von mir an einen Kunden ausgestellt und mein ebenfalls angestellter Chef verlangt von mir, dass ich die Bareinnahme nicht buche (und die Quittung vernichte), damit er das Geld in seine "schwarze Kasse" vereinnahmen kann.

| 10.7.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Meine Neurologin, ebenfalls im mvz angestellt, teilte mir mit, dass der Chef sich erkundigt hätte, was ich habe. ... Daraufhin rief die kaufmännische Leitung an um mit meiner Vorgesetzten und meinem Chef über die Personalsituation zu tagen. ... Aber das was mein Chef gemacht hat, tangiert mich viel mehr.

| 25.5.2005
von Rechtsanwalt Markus Timm
Sehr geehrte Damen und Herren, wenn in einer Filiale einer großen Einzelhandelsfirma 5 Teilzeitangestellte beschäftigt sind, hat der Jenige der den Stellvertreter des Chefs macht Sonderrechte bei der Sozialauswahl?

| 16.6.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, ich bin Chef und Inhaber einer Werbeagentur mit 15 Angestellten. ... Sprich privates Mailen und Internet surfen ist verboten, auch während der Mittagspause. 1) Darf ich als Chef die Einhaltung dieses Verbots kontrollieren, in dem ich die geschäftlichen Mails stichproben-artig mitlesen ?
10.7.2009
seit sieben jahren habe ich ein verhältnis mit dem chef weil die frau dahinter kam wird dem mann von seiner frau gedrängt mir zu kündigen ich möchte meine arbeit nicht kündigen sitze jetzt zu hause und weis nicht wie es weiter geht die frau hat mir verboten zur arbeit zu gehen ich werde eine kündigung hinnehmen müssen da ist privat mit geschäft verbunden anmerkung ich wollte immer schluss machen lies mich aber nicht in ruhe jetzt muss ich alle konsiquenten tragen das kann nicht sein an allem ist der chef schuld

| 3.2.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Bei Kollegen läuft dies mündlich und die dürfen ihren Urlaub auch nehmen, ohne dass der Chef ihnen den Urlaub verweigert. ... Schriftliche Anweisung habe ich keine vom Chef, nur mündliche. ... Um weiteren Ärger zu vermeiden (das Arbeiten an sich ist schon schlimm genug derzeit), habe ich keine Gegendarstellung geschrieben (diese würde mit Sicherheit eh im Papierkorb vom Chef landen und wäre ein weiterer Grund dafür, dass der Chef mich wieder anschreit) oder diese beim Arbeitsgericht vorgelegt.
23.9.2019
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Da er der beste Freund vom Chef ist, traut sich kaum einer etwas zu sagen aus Angst den Job zu verlieren. ... Der Chef findet es nach eigener Aussage "ganz gut" das sein Freund vor Ort ist und uns überwacht.

| 21.5.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Nach der Insolvenz wurde eine neue Firma (B) gegründet mit dem alten Chef als Geschäftsführer.
24.1.2007
Ich habe HEUTE meinem Chef mündlich mitgeteilt, dass ich zum 15. ... Ich habe mit dem (noch) Chef einen MÜNDLICHEN Arbeitsvertrag Mit dem neuen Chef habe ich noch KEINEN VERTRAG Fragen: 1.Kann der neue Chef Schadenersatz von mir verlangen, wenn ich zum 01. ... Er wollte meinem neuen Chef mein Aussscheiden zum 01.
18.4.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Da mein Chef durch Betriebsurlaub über meinen gesamten Jahresurlaub verfügt und ich ein schulpflichtiges Kind habe,wurde damals in meinem Arbeitsvertrag festgelegt,daß ich in den Schulferien generell unbezahlt zu beurlauben bin.Dies ohne Einschränkung auf das Alter meines Sohnes.Jetzt kommt die Tochter einer Kollegin im September in die Schule.Da sie von meiner Regelung weiß,ist Sie zum Chef und hat gefragt ,ob Sie diese Regelung auch bekommen kann?Daraufhin hat mir mein Chef dieses entzogen und auf meine Kollegin übertragen mit der Begründung ,daß mein Sohn schon 11 Jahre ist.Auch meine Arbeitszeit wurde gleich noch eine Stunde pro Tag verlängert.Dazu muß ich sagen ,daß mein Sohn ASS, LRS und schon eine Angsttherapie hinter sich hat. Ich kann ihn einfach keine 10 Stunden in den Ferien allein lassen.Mein Chef sagte daraufhin,wenn mir was nicht passt kann ich ja gehen,dann habe ich jede Menge Zeit für mein Kind.Ich weiß nicht was ich machen soll.MUß ich die Änderung akzeptieren oder kann ich mich währen?
123·15·30·45·60·75·89