Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

11 Ergebnisse für „beschäftigung minijob zahlung euro“


| 29.7.2017
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
(Der Betrag bewegte sich meist zwischen 800,- und 1300,- Euro.) ... Wie kann ich mich vor der unwahren Behauptung schützen, wir hätten eine angemeldete (geringfügige) Beschäftigung (Minijob) vereinbart? Zurzeit sind etwa 900,- Euro ausstehend, kann ich die Zahlung zurückhalten, bis die „Sache" geklärt ist oder nur eine Teilzahlung leisten?

| 24.9.2012
Ich bin familienversichert und verdiene 400 Euro als Minijob. ... Mein Chef bzw. seine Steuerberaterin ist der Ansicht, dass mir folgende Zahlungen zustehen können: 1.

| 6.3.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Auf Nachfrage teilte mir die Minijob-Zentrale mit, dass ab dem 22.04.2013 kein Anspruch mehr auf Lohnfortzahlung besteht. ... Folgende Lohnzahlungen habe ich vorgenommen: Januar 170,00 € Februar170,00 € März 109,68 € April 170,00 € Mai 170,00 € Juni 170,00 € Ich habe der Mitarbeiterin dann am 26.08.2013 mitgeteilt, dass die Minijob-Zentrale uns darüber informiert hat, dass seit dem 22.04.2013 kein Anspruch mehr auf Lohnfortzahlung besteht und wir um Rückzahlung der zu viel gezahlten 391,00 € bitten.

| 20.3.2014
von Rechtsanwalt René Piper
Ich bin bei einem Hauptarbeitgeber beschäftigt und habe zudem einen Minijob (400 Euro). ... Den Zuschuss zum Mutterschaftsgeld müsste ja eigentlich unter beiden Arbeitgebern aufgeteilt werden, sodass ich mit diesen beiden Zahlungen und der Zahlung der KK wieder auf das komplette Geld komme, das ich sonst von beiden AGs bekomme. ... Daher fehlen mir etwa 3 Euro kalendertäglich.
20.12.2009
von Rechtsanwalt Alexander Sauer
Ich habe vor gut 1 1/2 Jahr eine Haushaltshilfe nach dem Haushaltscheckverfahren eingestellt. Sie verdiente im Monat die Obergrenze von 400€. Ich habe für Sie Sozialversicherung abgeführt ~52 €/Monat und auch die Umlage für Mutterschaft bezahlt.
4.2.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Meine Branche ist Kleintransporte Europaweit bis 3,5t.
14.2.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Wenn ich die Kraft in meinem Haushalt aufnehme, sei sie mein Arbeitnehmer, mit der Pflicht zur Sozialversicherung und falls kein Minijob auch zur Zahlung von Steuern in der BRD. ... Auf welcher Rechtsgrundlage kann man prüfen, ob ich mit rechtlichen Konsequenzen wegen Beschäftigung ohne Arbeitserlaubnis zu rechnen habe? Kann ich die Zahlung der Rechnung für Pflege, die gar nicht erlaubt ist verweigern und es auf einen Rechtsstreit ankommen lassen?
14.1.2008
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Aufzeichnungspflicht von Überstunden Wie sind Überstunden aufzuzeichnen für die Arbeitgeberprüfung : 1) Nach § 3 ArbZG a)Vollzeitbeschäftigte b)Minijobber 2) Nach BÜVO c)Vollzeitbeschäftigte d)Minijobber Sind besondere Aufzeichnungen erforderlich oder reichen die Lohnabrechnungsunterlagen des Steuerberaters aus ( die jedoch nicht die Anzahl der Arbeitsstunden umfassen, nur die unterschiedlichen Lohnsummen aufgrund der Mehrarbeit) ?
11.2.2007
Das Gehalt (450 Euro brutto) wurde wie ein Minijob (400 Euro) berechnet. ... Laut Elster-Formular hätten wir eine Steuernachzahlung von mehr als 1000 Euro. Daten: Arbeitnehmer: Arbeitseintritt: 01.10.2004 (länger als 2 Jahre) Jobart: Midijob 450 Euro brutto Arbeitstage: Mittwoch und Donnerstag (2 Tage pro Woche) Arbeitgeber: Bezahlter Erholungsurlaub - Urlaub ja, aber keine Bezahlung (nur Krankenkassenbeitrag) gesetzliche Feiertage - wurden nie bezahlt Arbeitsvertrag - keiner Mit freundlichen Grüssen
2.12.2006
Die beiden anderen Pflegekräfte (Frau B und Frau C) werden seit einem halben Jahrzehnt konsequent schwarz auf die Hand bezahlt; der Monatslohn dürfte bei jeder bei ca. 1.100 Euro liegen. ... Die Pflegeversicherung leistet auf Antrag für Personen, die in der Altenpflege tätig sind (auch Angehörigen) Zahlungen zur Rentenversicherung.
1