Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

13 Ergebnisse für „beschäftigung chef zeugnis beurteilung“

20.10.2004
Das Arbeitsverhältnis (Sekretärin) wurde von mir nach ca. 1,5 Jahren Beschäftigung aus "moralischen und persönlichen" Gründen gekündigt, die meinem Chef auch bekannt sind. ... Auf meine schriftliche Bitte hin, mir ein neues Zeugnis mit fairer Beurteilung auszustellen ("vollste Zufriedenheit") kam ein Neues, in dem nur "zu unserer Zufriedenheit" stand. Hinzukommt, daß ich einen korrekten Arbeitsvertrag unter dem Firmennamen meines Chefs geschlossen hatte, das Zeugnis aber auf dem Brief-bogen eines Unternehmens-Zusammenschlusses geschrieben ist, dem diese Firma angehört.
25.11.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Mit dem Gedanken, das dort mein Zeugnis drin ist, verließ ich die Firma und stellte zu Hause fest, das in dem Umschlag lediglich der Nachweis für die Sozialversicherung war. ... Ist mein Ex-Chef dazu verpflichtet,mir ein Zeugnis auszustellen? ... Denn telefonisch kann ich da wahrscheinlich gar nichts erreichen.Bei meinem Ex-Chef geht es nur so.

| 1.6.2012
Seit Mitte Oktober 2011 arbeitete ich auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung 10 Wochenstunden in einer Steuerkanzlei. ... Das Problem: Brauche ich zwecks Lückenlosigkeit meines Lebenslaufes ein Zeugnis von ihr??? Oder kann ich zukünftigen Arbeitgebern plausibel erklären, dass man für einen Minijob kein Zeugnis bekommt/braucht?

| 3.7.2010
Dies entspricht zwar den Tatsachen, aber darf diese Bemerkung im Zeugnis stehen oder habe ich Chancen darauf, dass dieser Satz aus dem Zeugnis gestrichen wird? ... Mein Chef hat mich jedoch mehrere Male wegen meiner Leistungen gelobt. ... Gibt es auch hier eine Möglichkeit, mein Zeugnis aufzuwerten?
7.12.2008
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Ich bin jetzt bei der Firma das 4te Jahr als Aushilfe beschäftigt,da ich/wir so eine sehr nette Filialleitung haben die nach und nach Beschäftigte raus mobbt sieht es so aus das ich als nächstes dran bin.Leider will es unserem Chef nicht in den Kopf das sich Alle Anderén untereinander verstehen und eigentlich immer die falschen Leute gehen.Nun sieht es bei mir etwas anders aus,da ich mir nicht Alles gefallen lasse und ein direkter Mensch bin,wird es wohl darauf auslaufen das ich bei dem Gespräch was ich am Dioenstag mit dem Chef habe gekündigt bekomme.Habe deshalb die Vermutung,da ich schon den ganzen Dezember nicht mehr auf dem Schichtplan stehe (was ich durch eine andere Kollegin heute erfahren habe)mir aber weder noch die "nette Kollegin"noch der Chef Bescheid gegeben haben.Nun meine Fragen Wie lange ist meine Kündigungsfrist? ... Worauf sollte ich achten wenn der Chef mir kündigt?
26.7.2012
Als ich meinen Chef darauf angesprochen hatte, wollte er damit nichts zu tun haben. ... Die Aufgabe X haben wir dem Zeugnis noch hinzugefügt." ... Was soll ich jetzt wegen meinem Zeugnis machen?
18.11.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Daher hängt sehr viel von meinem jetztigen Arbeitszeugnis ab, was ich von meinem Chef erhalte. Da er mir die Aufgabe übertragen hat, ein qualifiziertes und sehr gutes Zeugnis für mich vorzubereiten, möchte ich es gern Ihnen vorab zur Überprüfung zusenden, da ich nicht aus Unwissenheit Fehler, Lücken oder versteckte Botschaften darin enthalten wissen möchte. ... Mit freundlichen Grüßen Chef
28.3.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag ich habe Anfang April einen Arztermin wo mir die Schwangerschaft bestätigt wird damit ich meinen Arbeitgeber informieren kann.Ich wollte fragen ob ich ein Recht auf Beschäftigungsverbot habe. Mein Freund kam 6 Wochen ich 12 Wochen zu früh auf die Welt.Ich arbeite als Filialleitung in einem Drogeriemarkt und habe Ware in Empfang zu nehmen schwere Container schieben,Packkisten oder Kartons zu heben oft viel stehen,laufen oder an der Kasse abkassieren.Dazu kommen unregemäßige Kontrollen meines Chefs ob der Laden seinen Vorstellungen entspricht.Meine Kollegen und ich sind die meiste Zeit alleine im Laden.

| 2.4.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Dem wurde von der Chefin zuvorgekommen. ... Nun habe ich das Zeugnis, in dem formuliert ist: "Das Arbeitsverhältnis endet zum (Termin ende Probezeit)."
6.12.2010
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Das Zeugnis erhält einen langen Abschnitt, in der sich der Arbeitgeber vorstellt. ... Zum Schluss der Anstellung (es handelte sich um einen Nebenjob) gab es mit der Chefin Differenzen. Ich befürchte, dass sie mir deshalb ein schlechtes Zeugnis ausgestellt hat.
25.4.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Obwohl ich den Gegenbeweis lieferte dass ich im ComputerSystem nichts ändert habe, ist von d Seite meines Chefs nicht erfolgt. Der Chef war immer mit aufs Kopie in den Mails die mir meine beiden Kollegen schickte. Da einzelne Gespräch mit d Kollegen keine Besserung brachte, bat ich den Chef vor mehreren Monaten um ein Gespräch mit ihm und den beiden Teammitgliedern für die Klärung dieser Situation.
28.1.2011
Der Betrieb setzt sich wie folgt zusammen : 1 1 X Chef (ich,Komplementär) 2 1 X Prokuiristin (Kommanditistin) 3 1 X Büroaushilfe 4 3 X Monteur Einer dieser Monteure kostet mich in der letzten Zeit nur Geld und Nerven , das alles auszuführen würde hier den Rahmen sprengen .
1