Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.934
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

218 Ergebnisse für „arbeitszeugnis formulierung“


| 14.8.2014
980 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
In meinen Arbeitszeugnis wurde ggf. die falsche Formulierung für den Beendigungsgrund des Arbeitsverhältnisses gewählt. ... Wenn ja, in welche Formulierung? ... Das Arbeitszeugnis ist allgemein nur eine befriedigende Arbeitsleistung.
30.11.2013
1154 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Im Anschreiben heißt es, das Arbeitszeugnis sei sehr gut (es handelt sich um die schon auf meinen Wunsch korrigierte Fassung). Stutzig machen mich allerdings noch folgende Formulierungen, auch wenn sonst alles überzeugend klingt: "...

| 13.3.2007
3359 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bräuchte dringend eine Auskunft über eine Arbeitszeugnisformulierung, worüber ich mir unschlüssig bin. ... Ist dies aus Ihrer Sicht eine ebensolche gut/sehr gut-Einstufung oder verbirgt sich hinter dieser Formulierung etwas Negatives? Falls diese Formulierung schlechter als "gut" einzustufen ist - hätten Sie eine Alternative für mich?
16.11.2009
26960 Aufrufe
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Ist es korrekt bzw. ratsam die Elternzeit überhaupt im Arbeitszeugnis und v.a. in diesem Zusammenhang zu erwähnen? ... Wenn ja, wie lautet eine korrekte Formulierung??? ... Doch gerade die Formulierung bzw. der Grund der Arbeitsverhältnisbeendigung erscheint mir sehr wichtig für zukünftige Bewerbungen.

| 19.10.2009
1842 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Hallo, ich habe mein qualifiziertes Arbeitszeugnis erhalten und habe morgen einen Termin zu Änderung.
11.8.2014
886 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor ein paar Tagen ein Arbeitszeugnis bekommen. ... Meine Chefin ist was Arbeitszeugnisse betrifft nicht sehr bewandert und wäre für Verbesserungsvorschläge dankbar. 4. Können Sie mir bitte ein neues gutes bis sehr gutes Arbeitszeugnis erstellen?
20.4.2013
616 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Im Arbeitszeugnis wurde allerdings nur aufgeführt, dass ich im Rahmen des berufsbegleitenden Studiums in dem Unternehmen angestellt war.

| 14.3.2011
1111 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Habe nach der Beendigung meines Arbeitsverhältnisses ein Arbeitszeugnis erhalten. Die Formulierungen sind etwas anders als gewohnt, daher meine Frage. ... Frage: Ist diese Beurteilung zweifelsfrei eine gute Beurteilung, oder gibt es wegen der gewählten Formulierung Zweifel an der Leistung des Mitarbeiters?
3.12.2006
2898 Aufrufe
Was sagen Sie zu diesen Formulierungen? ... Da dies mein erstes Arbeitszeugnis nach meiner Umschulung ist, möchte ich eins haben, mir dem ich mich auch bewerben kann.
13.1.2006
6520 Aufrufe
Mittlerweile habe ich mein Arbeitszeugnis erhalten.

| 21.12.2009
3532 Aufrufe
Dieser stellte mir am Ende ein Arbeitszeugnis aus, aus dem u. a. folgender Wortlaut hervor ging: "Sein kollegiales Wesen sicherte ihm ein gutes Verhältnis zu Vorgesetzten und Mitarbeitern." ... Ist die Formulierung korrekt und 2. ist die Rechnung die wie folgt lautet Geschäftsgebühr §§13, 14, Nr. 2300 VV RVG 282,10 €, Pauschale für Post und Telekommunikation Nr. 7002 VV RVG 20,- € + 19% Ust Nr. 7008 VV RVG 57,40 € gerechtfertigt!
17.7.2007
4277 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich habe folgenden Vorschlag für mein Arbeitszeugnis erhalten. Da ich mir mit der verklausulierten Formulierung nicht ganz sicher bin, hätte ich gerne gewusst, bei welcher Benotung dieser Entwurf liegt und wo evtl. noch Verbesserungsbedarf bzw. verdeckte Fallstricke sind: Erst werden sachlich die Daten von der Ausbildung bis zu dem derzeitigen Aufgabenbereich aufgelistet.
27.11.2017
116 Aufrufe
Guten Tag, bitte um kurze Prüfung des Arbeitszeugnis.

| 15.4.2015
904 Aufrufe
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Wie ist die Qualität des Arbeitszeugnisses zu bewerten? Bitte teilen Sie mir auch mit, ob das Arbeitszeugnis versteckte negative Aussagen beinhaltet. ... Arbeitszeugnis x trat am xx.xx.xxxx als x in unser Unternehmen ein und war bis zum xx.xx.xxxx bei uns beschäftigt.

| 6.6.2009
1544 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor kurzem ein Arbeitszeugnis erhalten und würde dieses gerne prüfen lassen. ... Welche Formulierungen könnten für mich nachteilig sein?
8.3.2008
3364 Aufrufe
Er hat um ein qualifiziertes Arbeitszeugnis seiner 20-Jährigen Betriebszugehörigkeit gebeten. Die Firma hat kein Arbeitszeugnis ausgestellt und folgendermaßen reagiert: „Sehr geehrter Herr X, bitte schreiben sie sich ihr Arbeitzeugnis selbst und reichen sie es bei uns ein.
20.6.2013
1172 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Darf ich für diese Arbeit ein gesondertes Arbeitszeugnis verlangen? Ich habe nur ein Zwischenzeugnis bekommen und dieses soll dann eventuell später mit dem Arbeitszeugnis der anderen Tätigkeit zusammenfließen. ... Anbei das Zeugnis, für welches ich eine Gesamtbeurteilung wünsche + passende Formulierungen.
18.3.2010
2126 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Lässt sich aus der Formulierung "Wir waren mit ihren Leistungen stets voll zufrieden" wegen der teilweisen Übereinstimmung der Wortwahl zu der zuerst zitierten Verklausulierung ableiten, dass hier der Geheimcode zur Umschreibung eines Alkoholproblems benutzt wurde.
123·5·10·11