Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.814
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

826 Ergebnisse für „arbeitszeit urlaub“

12.8.2015
535 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Also werden die Arbeitszeiten im Winter reduziert (4-6Std Dienste) und die Minusstunden müssen im Sommer abgearbeitet werden. ... Ich muss meinen Urlaub am Anfang des Jahres komplett verplanen und reiche natürlich nur für meine geplanten Arbeitstage Urlaub ein.

| 31.1.2016
900 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Park
Hinzu kommt, dass ich erfahren habe, dass mir bereits drei Urlaubstage abgerechnet wurden, obwohl ich diesen "Urlaub" nie beantragt habe. ... Wie wird Urlaub bei Minijobbern überhaupt berechnet, die unregelmäßige Arbeitszeiten haben? Wenn ich beispielsweise 7 Tage Urlaub nehmen möchte - wie viele Urlaubstage muss ich einsetzen?
11.3.2017
198 Aufrufe
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Seine wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. ... Die Bezahlung des Urlaubs erfolgt jedoch nach den 20 Stunden pro Woche. Meine Frage wäre, ob es sich bei soviel Regelmäßigkeit immer noch um Arbeit auf Abruf handelt und die Bezahlung des Urlaubs so gerechtfertigt ist?
21.3.2018
| 50,00 €
90 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
In meinem Arbeitsvertrag ist die Arbeitszeit auf 40,25 h/wöchentlich festgelegt (Mo - Do 8,5 h, Fr 6,25 h). ... Nun zum Thema: Wenn ich mal krank bin, Urlaub habe und an Feiertagen wird mir dann der dementsprechende Tag mit den im Arbeitsvertrag geregelten Stunden vergütet. ... Wann träte eine Verjährung der eigentlich falsch abgerechneten Urlaubs- Krankheits- und Feiertage ein?

| 9.4.2015
882 Aufrufe
Weitere Vereinbarungen zur wöchentlichen Arbeitszeit, Befristung, Urlaub etc. gab es nicht. ... Sie meinte außerdem auf Nachfrage, dass mir kein bezahlter Urlaub zustehen würde. ... Wie würde bezahlter Urlaub und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall in meinem Fall (keine fest vereinbarte und ständig wechselnde wöchentliche Arbeitszeit) aussehen?
25.8.2017
152 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Dann wäre noch die Frage wie der Urlaub ausgerechnet wird wenn wir 2h pro Woche ausmachen würden. ... Könnte man nun in den Arbeitsvertrag schreiben die Wöchentliche Arbeitszeit beträgt 2h und der Urlaubsanspruch 2 oder 5 Tage.
11.6.2010
4748 Aufrufe
Wie sieht es mit nicht genommenen Urlaub und Überstunden aus der Zeit vor ihrer Erkrankung aus? Darf der Arbeitgeber verlangen, das ein Teil des Urlaubs auch in halben Tagen gewährt wird? Urlaub soll ja zusammenhängend gewährt werden.
25.5.2013
17961 Aufrufe
Arbeitsverhältnis begann am 11.03.2013 Nun werde ich zum 26.08.2013 eine Ausbildung anfangen (Ausbildungsvertrag von IHK genehmigt), und möchte davor noch einige Tage in Urlaub fahren. ... Urlaubsanspruch und Überstunden: möchte diese gerne ausbezahlt bekommen Urlaubsregelung gemäß § 6 Manteltarifvertrag iGZ, habe noch Urlaubssperre Überstunden laufen über Zeitkonto gemäß §3.1.2 Manteltarifvertrag iGZ muss ich meinen Urlaubsanspruch selbst errechnen? ... Einsatz bis 31.07.2013 möchte bis zum Schluss in meiner Einsatzfirma bleiben von der Auftragslage auch erforderlich, und ich arbeite dort sehr gerne Leihvertrag zwischen Einsatz- und meiner Zeitarbeitsfirma läuft bis 31.12.2013 In meinem Arbeitsvertrag mit der Zeitarbeitsfirma steht: - Kündigung durch Arbeitgeber: nach Ausspruch der Kündigung Freistellung unter Anrechnunf bestehender Freizeitausgleich-/Urlaubsansprüche - Lauf der Kündigungsfrist beginng mit Zugang der Kündigungserklärung, Fristen richten sich nach §2.2 Manteltarifvertrag iGZ Und generell bestimmten sich Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien nach den zwischen dem Arbeitgeberverband iGZ und dem Gewerkschaften der DGB-Tarifgemeinschaft geschlossenen Tarifverträgen für die Zeitarbeitsbranche (hab ich mal so aus dem Vertrag übernommen) So, ich hoffe nichts vergessen zu haben und freue mich schon auf Ihre Auskunft!
7.1.2015
2216 Aufrufe
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Die Arbeitszeiten sind flexibel und ergeben sich aus den unten aufgeführten Schichten. ... Darüber hinaus sollen bei Urlaubsanträgen gesetzliche Feiertage nicht berücksichtigt werden, d.h. auch für diese Tage sollen Urlaubstage genommen werden. ... •Muss für einen Feiertag ein Urlaubstag genommen werden?

| 8.11.2015
1004 Aufrufe
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Darf der Arbeitgeber nach über einem Jahr Krankheit den laut Firma zustehenden Urlaub von 27 Tagen auf 20 Tage kürzen und dürfen sogenannte Minusstunden mit dem Urlaub verrechnet werden?... Für 2014 standen mir ursprünglich 27 Tage Urlaub zu. Mein Arbeitgeber kürzt jetzt den Urlaubsanspruch rückwirkend auf 20 Tage.
24.1.2015
453 Aufrufe
Mein Arbeitgeber hat mir den Urlaubsanspruch nicht gekürzt. Ich habe weiter 30 Tage Urlaubsanspruch. ... Oder wäre der Urlaub anteilig auch um 20% zu kürzen?

| 27.10.2014
9539 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Arbeitszeit Die Arbeitszeit ist abhängig von der Auftragslage und soll daher flexibel sein. ... Urlaub Hier fehlen mir noch einige Infos. Vor allem scheint auch schwierig zu sein, wie man den Urlaub definiert, wenn man variable Stunden vereinbart.

| 8.3.2017
194 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zwei Fragen: 1. Ich werde nach meinem Mutterschutz im 2. Halbjahr (zum 31.09.2017) gekündigt.

| 21.3.2012
3952 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Sehr geehrte Damen und Herren, in meinem Arbeitsvertrag vom 01.01.1995 wurde der Urlaub wie folgt festgelegt: "Es werden 30 Arbeitstage als bezahlter Urlaub vereinbart." ... Unstrittig dabei sind die 30 Tage Urlaub, aufgeteilt auf die 5 Wochentage, d.h. im Jahr 6 Wochen Urlaub. ... Mein Gehalt wurde entsprechend gekürzt, an meinem Urlaub wurde nichts verändert.

| 28.9.2014
4208 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, Ich habe eine Frage zur Berechnung über die Höhe meiner Urlaubsabgeltung. ... Ich habe auch schon 2 Tage meines alten Urlaubs genommen. ... Wie berechnet sich der finanzielle Wert der Urlaubsabgeltung (richtige Bezugsgröße des Einkommens)?

| 6.4.2011
1549 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Meine normale Arbeitszeit ist 5 Tage pro Woche, der Jahresurlaub ist 30 Tage. ... Wie viel Tage Urlaub steht mir im Jahr 2011 zu? Besonders interressiert mich der Urlaubsanspruch während der Teilzeittätigkeit.

| 17.12.2008
2131 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
) also 4 Urlaubstage, und die restlichen 9 Monate (24 / 4 * 3 = 18 ) 18 Urlaubstage zu bekommen (insg 22) ,oder nicht? ... Ich sollte noch dazusagen das ich vor 2 Monaten bereits 10 tage Urlaub genommen habe, und betriebsbedingt nochmal 5 Urlaubstage zwischen den Feiertagen dazukommen. Steht mir also noch Urlaub zu?
29.6.2006
18674 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Anmerkung: Im Unternehmen wird seit Jahren generell ein halber Urlaubstag genehmigt und praktiziert. Frage: Ich habe für einen Freitag einen halben Urlaubstag eingereicht, da ich ja freitags nur einen halben Tag arbeite. Nun gibt es Diskussionen und ich soll einen ganzen Tag Urlaub für den Freitag nehmen; also auch für die bereits geleistete Arbeitszeit (Freitagnachmittag) Urlaub nehmen.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·42