Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

246 Ergebnisse für „arbeitszeit abmahnung“

20.8.2012
Arbeit über die betriebsübliche Arbeitszeit hinaus ist mit der vereinbarten Vergütung abgegolten. 2. ... Hierzu denke ich sind 2 Situationen zu unterscheiden: - Früh morgens, spät abends und Nachts nicht erreichbar - Während der „normalen" Arbeitszeit (ca. 9-18Uhr) während ich mich jedoch nicht im Büro befinde (z.B. bedingt durch Arzttermine, Behördengänge oder dadurch, dass die wöchentliche Arbeitszeit von 40h bereits erfüllt wurde) nicht erreichbar. ... Außerdem habe ich jetzt eine Abmahnung erhalten, da nicht zu jeder Zeit alle Anrufe beantwortet wurden bzw. gelegentlich nur insoweit beantwortet wurden, dass ich mitteilte, dass ich keine Zeit für Gespräche habe und einen Termin ausgemacht habe.
4.8.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Arbeitszeit war von 6-16 Uhr angesetzt, ich habe den Arbeitsplatz um 14 Uhr verlassen was der normalen Arbeitszeit entspricht (ausgestempelt). In der Abmahnung steht das vorzeitiges Schichtende nur mit Genehmigung des Vorgesetzten erfolgen darf. ... (Jahresarbeitszeit) Ist diese Abmahnung wirksam?

| 17.1.2012
Hallo, ich habe eine Frage bezüglich einer Abmahnung. Wenn man eine Klage auf Entfernung einer Abmahnung erhoben hat und diesen Prozess auch gewinnt, da die Abmahnung fälschlicherweise beinhaltet, dass man 2 Stunden zu spät zur Arbeit gekommen ist, man aber wirklich nur eine halbe Stunde zu spät zur Arbeit gekommen ist, kann dann der Arbeitgeber aufgrund des gleichen Sachverhalts, aber mit Korrektur der verspäteten Arbeitszeit eine neue Abmahnung schreiben oder ist dies dann nicht mehr möglich?

| 13.1.2010
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich habe eine schriftliche Abmahnung von meinem Geschäft bekommen, da ich während der Arbeitszeit im Internet für private zwecke gesurft habe. ... Ich habe diese schriftliche Abmahnung nicht unterschrieben. ... Soll ich diese Abmahnung unterschreiben?
5.4.2013
Weil es meiner Ehefrau nicht möglich war, am 30. 4. 2012 aus den beschriebenen Gründen am Arbeitsplatz zu erscheinen, hat sie heute deswegen eine "Abmahnung´" über ihr Verhalten bekommen, mit der Ankündigung im Wiederholungsfall das Arbeitsverhältnis gekündigt zu bekommen. ... Fragen: Ist diese Abmahnung gerechtfertigt? Macht es Sinn, mit Anwaltlicher unterstützung gegen diese Abmahnung anzugehen und auf Rücknahme zu klagen?

| 22.4.2009
von Rechtsanwalt Peter Trettin
In einem persönlichen Gespräch in Anwesenheit eines Zeugen habe ich ihn ausdrücklich gebeten, die private Nutzung des PC während der Arbeitszeit zu unterlassen. ... Ich möchte jetzt einen letzten Versuch starten und mit einer Abmahnung klar machen, dass ich notfalls fristlos kündigen werde. ... Wie formuliere ich die Abmahnung richtig?
30.5.2014
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Arbeitsvertrag beträgt „die regelmäßige Arbeitszeit 40 Std. wöchentlich, wobei „Beginn und Ende der Arbeitszeit sich nach den geltenden Betriebsvereinbarungen oder der betrieblichen Übung richten" und „die Arbeitszeit je nach Auftragslage auch zeitversetzt sein kann". ... Arbeitszeit täglich. ... Abmahnung diesbezüglich erhalten haben.
21.3.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Dies fand weder auf Firmengelände noch zu meiner Arbeitszeit statt. ... Ist eine Abmahnung für persönliches Verhalten nach Dienstschluss überhaupt möglich? Sollte ich vors Arbeitsgericht gehen, um die Abmahnung aus der Personalakte entfernen zu lassen?
6.11.2004
Hallo, erstmal hier der text der Abmahnung: Abmahnung Am 31.10.04 traf ich Sie um 14:30Uhr im XXX an. ... Es gibt viele viele Tage wo ich länger im Betrieb bin als meine Arbeitszeit sagt aber ich trage mich nie länger in den Arbeitsplan weil ich 10-40Minuten für unnötig betrachte (deshalb habe ich mich auch nicht wegen 20-30minuten ausgetragen). Nun habe ich heute die Abmahnung bekommen.
5.9.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen & Herren, ich möchte meiner Auszubildenen ( 21 Jahre ) eine Abmahnung senden. ... Unser Azubi hat sich einen persönlichen Termin an diesem Tag um 17.00 Uhr gemacht ( Ihre Arbeitszeit ist bis 17.00 Uhr ), wir haben Sie darauf hingewiesen das dieser Termin in Ihrer Arbeitszeit liegt und Sie erst die Ihr aufgetragene Aufgabe zu erledigen hat. ... Damit Sie Ihren Termin einhalten kann, der in Ihrer Arbeitszeit liegt.
11.12.2020
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Vor kurzem habe ich meine Arbeitszeiten umgestellt (immer im Rahmen des erlaubten) bin früher gekommen und freitags früher gegangen. ... Ist es zulässig dass eine Teamleiterin eigenmächtig die Arbeitszeiten bestimmt, entgegen der Kernzeiten wie sie in der BV niedergeschrieben sind? ... Kann mir eine Abmahnung oder Kündigung drohen wenn ich mich weigere am Freitag bis 15 Uhr zu bleiben?

| 20.10.2014
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
D.h. meine Arbeitszeit beginnt und endet bei mir zu Hause im Büro. ... (Eine Kollegin hat aus diesem Grund sogar eine Abmahnung erhalten). ... Darf er mir die Arbeitszeit vorschreiben?
15.3.2017
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Dies sollte während der Arbeitszeit stattfinden: 13 bis 17 Uhr Ich hatte kein Interesse an einer Teilnahme und teilte dies dem einladenden Chef mit. ... (Es werden diverse Punkte angesprochen, darunter diese 2) Muss ich die Abmahnung so akzeptieren? Kann man ein freizeitliches Event während der Arbeitszeit als Pflichtveranstaltung auslegen?

| 5.5.2012
In der Arbeitszeit genießt der AN A seine Pause. ... Dies wurde vom AN A nicht konkret beachtet und nun erhält eine Abmahnung. ... Frage: Ist die Abmahnung rechtens.
26.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Im Ausbildungsvertrag wurde eine wöchentliche Arbeitszeit von 37,5 Stunden festgeschrieben. ... Nachdem zwei Jahre so verfahren wurde, kam es im Februar 2005 zu einer vollen Anerkennung der Schulzeit als Arbeitszeit. ... Bei daraus resultierenden Krankmeldungen wird die Person immer wieder unter Druck gesetzt und mit einer Abmahnung gedroht.
21.6.2008
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Für den Fall, dass ich nicht 35 Stunden je Woche arbeite, hat mein Arbeitgeber mir eine Abmahnung angedroht. ... Daher erhielt ich gestern eine Abmahnung mit Androhung einer ordentlichen oder sogar fristlosen Kündigung. Diese Abmahnung und die weiteren Schritte werde ich am Montag mit einem örtlichen Rechtsanwalt besprechen.

| 3.1.2008
Arbeitszeit 169 Monatsstunden, durch Gehalt Überstunden abgegplten, dabei ist das Recht auf Freizeitausgleich nicht eingeschränkt. ... Abmahnung. ... Den Empfang der Abmahnung hat mein Mann bestätigt.
25.11.2008
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Nach meinem Erziehungsurlaub Anfang 2007 wurde meine Arbeitszeit auf 28 Stunden pro Woche reduziert. ... Heute erhielt ich nun eine Abmahnung, weil ich Freitag unentschuldigt gefehlt habe und einen Arzt erst nach dem geführten Telefonat aufgesucht habe.
123·5·10·13