Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.227 Ergebnisse für „arbeitsvertrag kündigen vereinbart“


| 14.12.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Firma Y weiss über den bestehenden Arbeitsvertrag mit Firma X bescheid und räumt mir die Möglichkeit ein, mein Arbeitsverhältnis dort entweder zum 01.02.2010 oder zum 01.03.2010 zu beginnen, wodurch eine Kündigung in der vereinbarten Probezeit auch eine Option wäre. ... Spricht etwas gegen eine Kündigung in der Probezeit und zu welchem Termin könnte ich in der Probezeit kündigen? ... Es ist eine 6 monatige Probezeit mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen vereinbart.
15.7.2014
Hallo, ich möchte gerne meinen bestehenden Arbeitsvertrag kündigen und möchte wissen welche Kündigungsfristen bei diesem Vertrag auf mich zukommen. Wenn ich am 01.09.2014 kündigen würde- bis zu welchem Datum würde der Vertrag gültig sein? ... Im übrigen wird vereinbart, dass jede gesetzliche Verlangerung der Kündigungsfrist, durch die der Angestellte begünstigt wird, in gleicher Weise auch zu Gunsten des Arbeitgebers gilt.

| 22.10.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
hiermit kündige ich meinen Arbeitsvertrag mit der xxxx GmbH zum nächstmöglichen Datum. Ich bitte darum von der vereinbarten Kündigungsfrist abzusehen und meine Kündigung bereits zum 31.01.2014 zu akzeptieren. ... Bitte bestätigen Sie mir den Erhalt meiner Kündigung sowie das Datum wann der Arbeitsvertrag endet schriftlich.

| 6.11.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
In meinem Arbeitsvertrag zum 01.12.2012 ist folgendes zur Probezeit vereinbart: "Während der Probezeit kann das Anstellungsverhältnis beiderseits mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende gekündigt werden. ... Kann ich den Vertrag vor dem 01.12.2012 kündigen oder alternativ auflösen lassen? ... Wie kündige ich rechtssicher?

| 30.6.2009
Ich habe einen Praktikumsvertrag (befristeter Arbeitsvertrag) unterschrieben, der am 01.07.09 bis 30.09.2009 läuft. ... Anschließend läuft dann ein unbefristeter Arbeitsvertrag ab 01.10.2009. ... oder kann ich morgen einfach dort hinfahren und wenn die sich nicht überzeugen lassen noch kündigen?
14.6.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Hallo, ich habe eine Frage zu einem Arbeitsvertrag, der mir angeboten wurde. ... Im Vertrag ist dies so formuliert: "Es wird eine Probezeit von 6 Monaten vereinbart. ... Während der Probezeit können die Vertragspartner das Arbeitsverhältnis ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von zwei Wochen kündigen.
27.4.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich habe vorgestern einen neuen Arbeitsvertrag zum 01.07.2005 abgeschlossen.

| 26.5.2020
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Mein Arbeitsvertrag sagt dass ich mit 4 Wochen Ankündigung kündigen kann. ... July kündigen oder geht die Kundigung gleich ein nach 4 Wochen?
24.1.2005
Ich habe im November 03 einen zeitbefristeten Arbeitsvertrag mit Sachgrund „Vertretung während der Elternzeit“ unterschrieben. ... Weiterhin ist in diesem Vertrag vereinbart, dass die ersten 6 Monate als Probezeit gelten und ich während der Probezeit mit einer Frist von 2 Wochen zum Wochenende kündigen bzw. gekündigt werden kann. ... Ich habe keinen neuen Arbeitsvertrag bekommen, sondern es wurden lediglich 2 Punkte geändert.
30.8.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Habe dafür einen befristeten Arbeitsvertrag erhalten,dieser endet am 2.10.09 3 Monate vor ende der Elternzeit habe ich ein gespräch gesucht. ... Frage 2: Kann man mich kündigen wenn ich auf das abbummeln bestehe und nicht mehr arbeiten komme? Frage 3: Auf wann könnte ich frühestens kündigen?

| 12.6.2011
In diesem Vertrag wurde eine Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Quartalsende vereinbart. ... Arbeitsvertrag mit dieser Arbeitsnehmerin zu kündigen und mit ihr einen neuen Arbeitsvertrag auf 400,00- Basis zu schließen. ... Wie kurz darf die Kündigungsfrist in neuem Arbeitsvertrag mit dieser Arbeitsnehmerin vereinbart werden, damit ich mit Personal möglichst flexibel bleiben kann?
5.7.2012
Nun möchte ich gerne kündigen, weiß aber nicht, ob es möglich ist, da mein Vertrag ja befristet ist. Hier die betreffende Passage aus meinem Arbeitsvertrag: Der Ausbildungsvertrag ist auf ein Jahr befristet. ... Kann ich ordentlich kündigen oder muss ich bis Oktober warten?

| 8.8.2011
Sehr geehrte Experten, kürzlich habe ich einen Arbeitsvertrag unterschrieben. ... Ein Verbot zur Kündigung vor Antritt wurde im Vertrag nicht vereinbart. ... Gäbe es die Möglichkeit, den Vertrag vor Antritt zu kündigen oder sollte ich diesen antreten und dann auf Ende September kündigen?
2.6.2021
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Tag, ich habe ein befristeten Arbeitsvertrag bis 31.12.21. ... Kann ich denn überhaupt vorzeitig kündigen?

| 27.7.2012
Sehr geehrte Anwälte, vor mir liegt ein Arbeitsvertrag, den ich gerne unterschreiben möchte. ... Kann ich den Vertrag ohne Gründen vor meinem Arbeitsbeginn kündigen oder währe dies dann eine schuldhafte Nichtaufnahme der Tätigkeit?
19.6.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Bei einer aus 2 Gesellschaftern bestehenden Firma habe ich einen Arbeitsvertrag unterschrieben, der keine Probezeit und keine Klausel zum Schadensersatz enthält. ... Kann ich zur Vermeidung dieser Forderung vor Antritt kündigen? Zu welchem Zeitpunkt müsste ich kündigen, denn ich befinde mich ja noch bis max. 31.10.07 in einem Arbeitsverhältnis?
17.6.2017
von Rechtsanwalt Jan Wilking
In meinem Arbeitsvertrag wird auf gesetzliche Kündigungsfristen verwiesen, d.h. bei meiner über 15jährigen Betriebszughörigkeit wären das sechs Monate?! Zum 01.07.17 möchte ich reduziert arbeiten (25 statt 40 Wochenstunden auf drei Arbeitstage pro Woche verteilt) und habe dies mündlich mit dem Chef vereinbart. ... Wie komme ich möglichst schnell und mit geringstmöglichem Verlust aus dem Arbeitsvertrag raus?
23.6.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Vor drei Wochen habe ich ein mündliches Angebot einer Werbeagentur auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag erhalten. ... In beiden Fällen wurde als Eintrittstermin der ***** vereinbart. Nun meine Frage: Ist der Arbeitsvertrag von Agentur 1 auch ohne meine Unterschrift gültig?
123·15·30·45·60·62