Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

55 Ergebnisse für „arbeitnehmer arbeitsvertrag betriebsübergang unternehmen“

18.4.2008
Ist diese Änderung ein Betriebsübergang nach §613 und ist das kaufende Unternehmen verpflichtet die Mitarbeiter schriftlich darüber zu informieren? ... Unterliegen diese Arbeitsverträge bestimmten Einschränkungen und wenn ja welchen? Durch die neuen Verträge könnten die Rechtsfolgen des Betriebsübergangs grundsätzlich umgangen werden.
21.1.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Klärung folgender zwei Fragen: Der Arbeitnehmer AN plant die ordentliche und fristgemäße Kündigung seines unbefristeten Arbeitsvertrags mit dem Arbeitgeber AG am 28.02.2015 mit Wirkung zum 31.05.2015. ... Frage 1: Welches Unternehmen ist der Adressat der geplanten Kündigung des Arbeitsvertrags durch den AN nach der Akquisition, - AG, - X oder - T GmbH? ... Frage 2: Ist ein Widerspruch gegen den Betriebsübergang durch den AN auch nach der ordentlichen und fristgemäßen Kündigung durch den AN noch möglich?

| 17.12.2010
In diesem Unternehmensteil sind 6 Arbeitnehmer beschäftigt. ... Zwei seiner Angestellten bekommen auf Wunsch bei mir einen neuen Arbeitsvertrag. ... Handelt es sich arbeitsrechtlich um einen Betriebsübergang?

| 19.8.2009
von Rechtsanwalt Naser Mansour
Nun verhält es sich so, dass der Investor den Mitarbeitern neue Arbeitsverträge ausgehändigt hat die ab dem 1.8.2009 in Kraft treten sollen. ... Mein Vater ist nun 58 Jahre und knapp 25 Jahre im alten Unternehmen beschäftigt gewesen. Er bangt verständlicherweise seinen Job nach Unterzeichnung des neuen Arbeitsvertrages doch noch zu verlieren weil der Investor mit der Aushändigung der neuen Arbeitsverträge ganz anderes im Sinn hat als die alte Mannschaft weiterhin zu beschäftigen.
28.4.2007
von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
D einen sehr schlechteren Arbeitsvertrag an. Im Arbeitsvertrag bleibt die Anschrift der Fa. ... Ist das nicht wieder ein Betriebsübergang (ein Jahr darf nichts geändert werden)?
7.12.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wann liegt ein echter Betriebsübergang vor? ... oder ist das auch ein Betriebsübergang?
20.12.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
ZU dem gelesen Sachverhalt Arbeitnehmer und Betriebsübergang habe ich eine Frage: Wie sieht es denn im Fall des Widerspruchs bei meinem Arbeitgeber Einzelfirma aus, wenn der Übergang jetzt im Jan.2010 ist und ich ihn bitte, das Arbeitsverhältnis, da ich nicht bei dem neuen Arbeitgeber am 4.1.10 anfangen möchte, aufzulösen bzw. meine Kündigung dann zum 31.12.09 anzuerkennen, da ich nicht bis zum 31.3.10 für das neue Unternehmen arbeiten möchte.
11.11.2011
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Die für die Abwicklung der Dienstleistung bisher zuständigen Mitarbeiter können beim Dienstleistungs-Unternehmen B nicht weiter beschäftigt werden, da die Arbeitsgrundlage (Betreuung der Immobilien) entfallen ist. ... B behauptet nun gegenüber diesen Mitarbeitern, es handele sich automatisch um einen Betriebsübergang nach §613a und fordert diese auf, innerhalb von 4 Wochen gegenüber A oder C zu erklären, ob sie dem Betriebsübergang zu C zustimmen. ... Zwischen den Firmen A, B und C gibt es keinerlei Vereinbarungen bezüglich eines Betriebsüberganges.
3.11.2011
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Unternehmen B übernahm in 03/2011 Unternehmen A nach §613a. ... Der neue Arbeitsvertrag beinhaltet als Regelung, dass zusätzlich zum Bruttogehalt von 2938,46 ein variabler Bestandteil von monatlich 261,54€ als Vorauszahlung auf den variablen Gehaltsbestandteil erfolgt, so dass das vorherige Brutto im Monat von Unternehmen A (3200€) erreicht wird. ... Welchen Gehaltsanspruch habe ich für die geleisteten 6 Monate nach Betriebsübergang?
5.12.2005
von Rechtsanwalt Markus Timm
In meinem Unternehmen steht demnächst ein Betriebsübergang an. Die komplette Aktivseite des Unternehmens (GmbH) geht in eine neue Gesellschaft über. ... Habe ich das gleiche Recht wie jeder andere Arbeitnehmer, in die neue Gesellschaft mit überzugehen, zumal in meinem Arbeitsvertrag die Verantwortlichkeit für die durch die alte Gesellschaft weiterbetriebene Abteilung als Berufsbezeichnung erwähnt ist?

| 13.10.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich beabsichtige ein kleines Unternehmen zu erwerben. ... Es greift § 613a BGB (Betriebsübergang). ... Neuer Arbeitsvertrag?
26.12.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich habe seit 01.01.2008 einen Arbeitsvertrag mit dem Unternehmen A einer mittelständigen Firmengruppe. ... Seit 01.05.2008 arbeite ich ständig für Unternehmen B der Gruppe, habe aber nie einen neuen Arbeitsvertrag bekommen und erhalte mein Gehalt trotzdem von Unternehmen A. ... Rechtlich gesehen müsste ich doch schon längst ein Arbeitsvertrag mit Unternehmen B haben und das alles sollte nur noch eine Formsache sein.
27.7.2015
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, ich arbeite seit über 10 Jahren in einem IT Unternehmen als Consultant. Ende letzten Monats wurde uns mitgeteilt dass die Abteilung, samt Kundenverträge, an ein anderes Unternehmen verkauft wurde. ... Nach weiteren Verhandlungen mit dem Käufer habe ich dann den neuen Arbeitsvertrag, zu den gleichen Bedingungen wie bisher, unterschrieben.
31.8.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Da der jetzige Mitarbeiter ausschließlich als Platzwart tätig ist, bei der Stadt selbst aber einen Arbeitsvertrag hat, soll dieser übernommen werden. ... -Sollte ich den Pachtvertrag unterschreiben mit dem Passus „Das Arbeitsverhältnis des Platzwartes wird vom Pächter übernommen“, der Mitarbeiter aber dann nicht bereit ist einen Arbeitsvertrag neu zu unterschreiben, welche rechtlichen Folgen hätte das für mich?

| 5.5.2012
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Beim Betriebsübergang von alter zu neuer Fa. im Mai 2011 hatte ich 97 Überstunden bei 7.-€ Std-lohn.

| 17.1.2013
Jetzt kam es zu einem Betriebsübergang. ... Alles andere wurde bei Einstellung ausgehandelt und auch so im Arbeitsvertrag schriftlich festgehalten. ... Auch Betriebsübergänge sind an der Tagesordnung.
1.9.2008
Welcher Arbeitgeber wartet schon 6 Monate auf den neuen Arbeitnehmer. Wenn ich den Vertrag nun so unterschreibe um eine Kündigung zu umgehen, kann ich zu einem späteren Zeitpunkt den Arbeitsvertrag - insbesondere die Kündigungsfrist anfechten. ... Immerhin sind meine gemachten Einwände an andere Stelle außerhalb des Unternehmens aktenkundig.
9.8.2007
Es geht um einen Unternehmen die etwa über 10 Mitarbeiter hat. Meine Fragen: a)muss ich überhaupt einen neuen Arbeitsvertrag unterschreiben? ... Ist der Arbeitsvertrag den ich unterschrieben habe weiter einfach so gültig?
123