Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

53 Ergebnisse für „arbeitgeber arbeitszeit krankschreibung frage“

7.3.2017
Hallo , kurze Frage : ich habe meine Ausbildung per Aufhebungsvertrag zum 15.03.17 beendet. Derzeit bis 31.03.17 auch Krankgeschrieben. Darf ich einen neuen 450 euro Job anfangen , wo die Zeitarbeitsstunden in der regulären Zeit liegt, wo ich eig.
3.5.2006
Da mein Fieber dermaßen hoch stieg, so daß ich nicht weiterarbeiten konnte, verließ ich nach rund fünf Stunden Arbeitszeit das Büro und fuhr nach Hause.

| 1.10.2012
Arbeitszeitkonto gibt es keines, Überstunden sind gleich abzugleiten. ... Krankschreibung erfolgt. ... 2) Können Angestellte, die ihre Arbeitszeit selbst erfassen, diese aufrunden zb auf die nächsten 15min?

| 29.5.2011
Seit Februar arbeite ich bei einem neuen Arbeitgeber im Außendienst. (6 Monate Probezeit, danach unbefristet) Leider knickte ich während der Arbeitszeit bei Kundenbesuchen mit dem Fuß unglücklich um und holte mir einen komplizierten sehr schmerzhaften Bänderriss. ... Das Arbeitsamt (ich bin doch krank geschrieben) die Berufsgenossenschaft zahlt ja erst bei der sechsten Woche Krankschreibung, oder?
16.3.2020
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Arbeitgeber möchte demnächst aus betrieblichen Gründen Kurzarbeit einführen. ... Ist der Arbeitgeber weiterhin verpflichtet den vollen Lohn zu zahlen? Oder kann er auch trotz Krankschreibung Kurzarbeitergeld zahlen bzw. beantragen?

| 6.10.2015
Die Wiedereingliederung wurde ordentlich zwischen meinem Arbeitgeber (Behörde), Hausarzt und mir vereinbart. ... Der Arbeitgeber wurde täglich zum Dienstbeginn über mein fernbleiben vom Dienst informiert. ... Meine Frage, muß ich nun trotz gültiger Krankschreibung der Wiedereingliederung eine weitere Krankschreibung abliefern ?
11.6.2010
Die Krankschreibung erfolgte vom 03.12.2008 bis zum 01.06.2010. ... Darf der Arbeitgeber die Arbeitszeiten derart beschränken, dass die Überstunden ins minus geraten um bei Bedarf mit Mehrarbeit den Ausgleich des Stundenkontos einzufordern? ... Hat der Arbeitgeber hier nicht eine erhöhte Fürsorgepflicht?
30.5.2011
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Meine Krankenkasse hat eine Bescheinigung meinem Arbeitgeber vorgelegt, dass meine bestehende Arbeitsunfähigkeit nicht im Zusammenhang mit der Arbeitsunfähigkeit vom 16.02.2011 bis 31.03.2011 steht. Bis heute habe ich keine weitere Zahlung von meinem Arbeitgeber erhalten. ... Da ich alleine wohne und auf mein Geld angewiesen bin hat die Krankenkasse entschlossen 75% des Gehaltes zu übernehmen und beim Arbeitgeber wieder einzuholen.
16.6.2008
Der Arbeitgeber hat von sich aus keine weiteren Maßnahmen zur Entlastung ermöglicht (kürzere Arbeitszeit, mehr oder längere Pausen bei einem 8,5 Stunden Arbeitstag). Kann der Arbeitgeber wegen des Attests mit der Arbeitszeit auch das Gehalt kürzen (mit entsprechenden Auswirkungen auf Folgeleistungen wie Mutterschafts- und Elterngeld oder auch bei Krankschreibung oder möglicherweise einem später vom Arzt ausgesprochenem Arbeitsverbot)?

| 16.6.2011
Seit Anfang April durfte ich 40% der Arbeitszeit von Hamburg aus als HomeOffice tätigen und 60% in Zürich. ... Beide Krankenscheine habe ich an Arbeitgeber weitergeleitet. ... 2) Hat der Arbeitgeber/ deren Versicherung recht oder müssen Sie den Krankenschein akzeptieren?

| 11.12.2017
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite als Therapeutin 30 Stunden in der Woche.Meine reguläre Arbeitszeit geht von Montag bis Freitag. Da ich einen längeren Arbeitsweg habe, ist es für mich günstiger, die Arbeitszeit auf vier, anstatt auf fünf Tage zu verteilen, sodass ich montags frei habe.Dies wurde mir vom Arbeitgeber freigestellt. ... Ist die Bewertung durch meinen Arbeitgeber richtig?

| 2.2.2011
Habe meinem Arbeitgeber mitte Dez. 2010 mitgeteilt, das ich mitte Feb. 2011 in Elternzeit gehen möchte ( 2 Väter-Monate).
11.7.2020
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Die im Arbeitsvertrag festgehaltene Arbeitszeit wurde zu rund 60% bereits erfüllt diesen Monat. Nun erfolgte Gestern eine Krankmeldung und am Montag soll noch die Kündigung folgen, inkl. einer ärtzlichen Krankschreibung bis Ende des Monats.
7.4.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Kurzfristige Urlaubstage, HomeOffice und Arbeitszeiten regle ich mit der entleihenden Firma. ... Am gleichen Tag habe ich dann meine Krankschreibung in die Post an meine Stammfirma geschickt (nur für den Freitag) und Abends eine Email mit dem Inhalt: "Ich muß mich leider krank melden. ... Wenn Sie dieser Pflicht z.B. wegen einer Erkrankung nicht nachkommen können, sind Sie verpflichtet, Ihren Arbeitgeber unverzüglich darüber zu informieren.
26.1.2008
von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
Meine Kündigung ist zum 31.01.2008 datiert(während meiner Krankschreibung) Ich wurde ab dem 02.01.2008 freigestellt unter Abgeltung meines Resturlaubes von 16 Tagen. Meine Frage: Verfallen meine 16 Tage Urlaub und darf der Arbeitgeber trotz meiner Krankschreibung mich "frei stellen" selbst wenn ich fortlaufend arbeitsunfähig geschrieben bin?
25.10.2011
Sehr geehrte Damen und Heren, bezugnehmend auf meine Frage "Arbeitszeiten bei meienm 400 €Job" vom 16.10.2011 schon beantwortet von Herrn RA Wöhler, habe ich heute eine weitere Frage. ... Ich habe Sie für die Buchhaltung und insb. der Erstellung der Monatsabschlüsse angestellt, selstredend muß dieser während der vereinbarten Arbeitszeiten erstellt werden und genauso selbstredend zum Schluß des jeweiligen Monats, d. h. bis zum 31.0.2011. ... Zum anderen das Thema des Monatsabschlusses: Meine bisherigen Arbeitszeiten waren Mittw. und Freitagnachmittag jeweils 4- 5 Stunden, da ich nur diese Zeit neben meinem Hauptjob habe und dies wurde auch seit April d.

| 30.1.2011
Nun meine Frage: Dürfte ich während der Zeit der Krankschreibung in der naheliegenden Stadt Fortbildungen besuchen bzw. in einer 300 Km entfernten Stadt an einem Wochenseminar,Praktikum teilnehmen. ... Außerdem wäre der Ortswechsel gut um aus der psychischen Misere rauszukommen. 1)Nun liest man ja des öfteren, dass erstens bei Ortswechsel der Arbeitgeber diesem zustimmen müßte? ... Meiner würde diesen sicher ablehnen. 2) Welche Aktivitäten darf ich während meiner Krankschreibung machen,( Kleider einkaufen, zur Therapie gehen, Fahrradfahren etc, was eigentlich ist erlaubt?)
17.9.2007
Kann ein Lehrer, der für den Schulunterricht krankgeschrieben worden ist (auf Grund psychischer Probleme) trotzdem weiterhin privaten Nachhilfeunterricht für Einzelschüler erteilen, oder muß er diese Tätigkeit einstellen?
123