Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

103 Ergebnisse für „arbeitgeber arbeitszeit abmahnung rechtens“

20.8.2012
Ich bin für den Arbeitgeber im Vertrieb tätig. ... Ist es rechtens, dass der Arbeitgeber von mir erwartet ständig erreichbar zu sein? ... Ist dies rechtens?
4.8.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Arbeitszeit war von 6-16 Uhr angesetzt, ich habe den Arbeitsplatz um 14 Uhr verlassen was der normalen Arbeitszeit entspricht (ausgestempelt). In der Abmahnung steht das vorzeitiges Schichtende nur mit Genehmigung des Vorgesetzten erfolgen darf. ... (Jahresarbeitszeit) Ist diese Abmahnung wirksam?
5.4.2013
Der Arbeitgeber hat in einem Personalgespräch meiner Ehefrau mitgeteilt, dass diese Verhalten für ihn den Tatbestand der "Arbeitsverweigerung" darstellt und meine Ehefrau Ihre Einstellung hierzu nochmals überdenken sollte. ... Fragen: Ist diese Abmahnung gerechtfertigt? Macht es Sinn, mit Anwaltlicher unterstützung gegen diese Abmahnung anzugehen und auf Rücknahme zu klagen?

| 17.1.2012
Hallo, ich habe eine Frage bezüglich einer Abmahnung. Wenn man eine Klage auf Entfernung einer Abmahnung erhoben hat und diesen Prozess auch gewinnt, da die Abmahnung fälschlicherweise beinhaltet, dass man 2 Stunden zu spät zur Arbeit gekommen ist, man aber wirklich nur eine halbe Stunde zu spät zur Arbeit gekommen ist, kann dann der Arbeitgeber aufgrund des gleichen Sachverhalts, aber mit Korrektur der verspäteten Arbeitszeit eine neue Abmahnung schreiben oder ist dies dann nicht mehr möglich?
7.12.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich gehe davon aus, dass die Abmahnungen nicht rechtens sind (siehe Link bei „Weitere Informationen"). ... Reicht es, wenn ich den Arbeitgeber darüber informiere? ... Könnte es hierfür eine Abmahnung geben (Unvereinbarkeit der Nebentätigkeit mit meiner regulären Arbeitszeit)?
1.12.2016
von Rechtsanwalt Andreas Orth
Kann mein Arbeitgeber verlangen, dass ich zu bestimmten Arbeitszeiten arbeite? ... Oder bin ich dann verpflichtet die langen Arbeitszeiten einzuhalten, d.h. bis 16.30 Uhr? ... Welche Rechte habe ich in Sachen Tätigkeit und was ist mit meinem Gehalt?

| 20.10.2014
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
(Eine Kollegin hat aus diesem Grund sogar eine Abmahnung erhalten). ... Ich habe recht viele Termine das ich schwerbehindert bin. Davon weiß allerdings mein Arbeitgeber nichts.

| 5.5.2012
Hallo, ich habe ein aktuelles Problem mit meinem Arbeitgeber. ... Frage: Ist die Abmahnung rechtens. ... Also kann es möglich sein, dass ein Arbeitnehmer eine Abmahnung unterschreibt und sie ab dem Zeitpunkt rechtens ist, nur weil er sie unterschrieben hat und der Inhalt der Abmahnung völlig unsinnig ist??

| 13.1.2010
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich habe eine schriftliche Abmahnung von meinem Geschäft bekommen, da ich während der Arbeitszeit im Internet für private zwecke gesurft habe. ... Ich habe diese schriftliche Abmahnung nicht unterschrieben. ... Soll ich diese Abmahnung unterschreiben?

| 9.8.2005
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Der Arbeitgeber (AG) schlug eine Verlustbeteidigung der AN vor, als Voraussetzung der Weiterbeschäftigung für die nächsten Jahre. ... 3.)Kann ich durch die Abmahnung jetzt jederzeit fristlos gekündigt werden? 4.)Habe ich jetzt das Recht der fristlosen Kündigung?
30.5.2014
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Arbeitszeit täglich. ... Abmahnung diesbezüglich erhalten haben. ... Das Recht der außerordentlichen Kündigung bleibt hiervon unberührt."

| 22.4.2009
von Rechtsanwalt Peter Trettin
in meinem Betrieb ist ein Mitarbeiter beschäftigt, der als meine rechte Hand eine Vertrauenspositon einnimmt. ... In einem persönlichen Gespräch in Anwesenheit eines Zeugen habe ich ihn ausdrücklich gebeten, die private Nutzung des PC während der Arbeitszeit zu unterlassen. ... Wie formuliere ich die Abmahnung richtig?
19.2.2008
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Vor drei Jahren wurde in einer mündlichen Vereinbarung mit dem Arbeitgebeger die Verteilung meiner Arbeitszeit als Blockmodell (in regelmäßigem Wechsel 14 Tage Arbeitsleistung in Vollzeit, danach 14 Tage frei) festgelegt. Dadurch wurde mir ermöglicht in freiberuflicher Tätigkeit (vom Arbeitgeber genehmigt) ein zusätzliches Einkommen zu erzielen. ... Hat der Arbeitgeber nach drei Jahren der betrieblichen Übung ein Direktionsrecht der einseitigen Änderung meiner Arbeitszeitverteilung und das Recht die bisherige Blockzeitregelung aufzuheben?
15.3.2017
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Dies sollte während der Arbeitszeit stattfinden: 13 bis 17 Uhr Ich hatte kein Interesse an einer Teilnahme und teilte dies dem einladenden Chef mit. ... (Es werden diverse Punkte angesprochen, darunter diese 2) Muss ich die Abmahnung so akzeptieren? Kann man ein freizeitliches Event während der Arbeitszeit als Pflichtveranstaltung auslegen?

| 26.4.2013
Außerdem wurden die Arbeitszeiten auf 8:30-17Uhr u Fr bis 15Uhr festgelegt. ... Meine Fragen dazu 1.Ist es rechtens wenn ich mich als Einzige an u abmelden muss per Mail? ... Habe ich noch eine Chance etwas zu tun, ich bin nun recht ratlos.

| 1.4.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Ihr Arbeitgeber ist eine Sicherheitsfirma. ... Am 16.03.2007 erhielt sie dann eine erste schriftliche Abmahnung von ihrem Arbeitgeber (ausgestellt am 14.03.2007). ... Ist die Abmahnung formal gerechtfertigt?
26.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Im Ausbildungsvertrag wurde eine wöchentliche Arbeitszeit von 37,5 Stunden festgeschrieben. ... Nach Befragung weiterer Auszubildenen in anderen Ausbildungsbetrieben wurde jedoch klar, dass sich diese alle, gemäß dem geltendem Recht, volle Schulzeiten als Arbeitszeiten anrechnen durften, also 8 Stunden für einen langen Schultag und 4 Stunden für einen kurzen Schultag. ... Bei daraus resultierenden Krankmeldungen wird die Person immer wieder unter Druck gesetzt und mit einer Abmahnung gedroht.

| 13.11.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Darf mein Arbeitgeber mir hier "den Mund verbieten"? ... Habe ich - rechtlich korrekte - Repressalien zu befürchten, wie Abmahnung oder Kündigung?
123·5·6