Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.204 Ergebnisse für „arbeitgeber arbeitsvertrag klausel“

30.3.2015
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Denn in meinem Arbeitsvertrag steht folgender Satz : ....

| 1.10.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Muß ich mich an die folgende Klausel des Wettbewerbsverbot halten oder komme ich da raus durch irgendwelche Formfehler oder so ?

| 14.1.2016
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgende Klausel ist in meinem Arbeitsvertrag enthalten: "Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit (ohne Pausen) beträgt 40 Stunden. ... Dann wäre die Formulierung im Arbeitsvertrag meiner Meinung nach aber nicht zutreffend sondern falsch. Wer hat nun recht in Bezug auf die Formulierung im Arbeitsvertrag ?

| 12.6.2017
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage bezieht sich auf die Kündigungsfrist beim Vorliegen zweiter (aktuell und zukünftig) Arbeitsverträge beim gleichen Arbeitgeber. ... Im Zuge einer Lohnerhöhung wurde von Arbeitnehmer und Arbeitgeber ein neuer Arbeitsvertrag mit Arbeitsbeginn am 01.07.2017 abgeschlossen. Dieser Arbeitsvertrag enthält keine Klausel zur Änderung oder Aufhebung des Arbeitsvertrags vom 10.07.2016; auch hat es anderweitig keine Kündigung oder Aufhebung des aktuellen Arbeitsvertrags gegeben.

| 24.11.2013
Mein Arbeitgeber hat mir einen neuen Arbeitsvertrag zugeschickt. ... Frage1: Kann mein Arbeitgeber von mir verlangen das ich den neuen Arbeitsvertrag unterschreibe und wenn nicht kann er mich dann ordentlich kündigen? ... Bezieht sich die Klausel auf Ansprüche meines alten Arbeitsvertrages bezüglich Abfindungen usw.?

| 15.9.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich wüßte gerne ob folgende Klausel in einem Arbeitsvertrag rechtens ist: "Endet das Arbeitsverhältnis vorzeitig oder wird es nicht verlängert, so ist der Arbeitgeber berechtigt, die Zahlung der noch ausstehenden Provisionen des letzten Arbeitsmonats erst nach Zahlungseingang der vom Arbeitnehmer während des Arbeitsverhältnisses akquirierten Verträge zu zahlen. ... Ist diese ganze Klausel rechttmäßig?

| 16.8.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Vor kurzen erhielt ich per Post meinen neuen Arbeitsvertrag, so wie meine Kollegen auch. ... Arbeitsvertrag, betrieblicher Übung, Gesamtzusage, nachwirkendem Tarifvertrag, § 10 Abs 4 AÜG) bis einschließlich des letzten Tages des Kalendermonats vor Inkraftteten des vorliegenden Arbeitsvertrages entstanden sind, anschließenjd erledigt sind. ... Sind die Verträge auch dann hinfällig und unwirksam, wenn es zu keinem Abschluss zwischen meinem Arbeitgeber und dem neuen Arbeitgeberverband zu dem gewechselt werden soll, kommt?
24.3.2018
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Guten Tag, ich habe gestern meinen Arbeitsvertrag mit folgender Klausel erhalten: Die Mitarbeiterin wird darüber informiert, dass sie gegebenenfalls im Rahmen einer Arbeitnehmerüberlassung an eine mit uns verbundene Gesellschaft verliehen wird.
9.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, letzte Woche erhielt ich von meinem Arbeitgeber einen neuen Arbeitsvertrag (nach 14 Jahren Firmenzugehörigkeit, die auch ausgewiesen wird) in dem folgendes steht: Der Vertragspartner sind mein derzeitiger Arbeitgeber (rechtlich selbstständige Niederlassung)und ich. wohnhaft in .... ... " Meine Angst ist, das mic mein Arbeitgeber im Bedarfsfall vorallem durch die Klausel (die in Anführungszeichen gesetzten 2 Sätze) problemlos in eine unserer anderen (auch rechlich selbstständigen) Niederlassungen in die Altbundesländer versetzten kann. Mein Arbeitgeber argumentiert jedoch, dass dies durch eien Festlegung im Arbeitsrecht nicht zumutbar ist und er bei der Durchsetzung einer sochen Versetzung vorm Arbeitgericht keine Chance hätte.
11.2.2009
Hallo, ich bin seit ca. 2 Jahren bei meinem Arbeitgeber beschäftigt. ... Meine Frage wäre, ist dieser Arbeitsvertrag wirksam oder nichtig? Falls der Arbeitsvertrag unwirksam ist, ist dann eine Sperrzeit ausgeschlossen?
27.10.2019
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, in meinem Arbeitsvertrag steht folgende Klausel unter dem Punkt : Beendigung des Arbeitsvertrages "GELTEN KRAFT GESETZ ODER TARIFVERTRAG AUFGRUND DER ZURÜCKGELEGTEN BETRIEBSZUGEHÖRIGKEIT LÄNGERE FRISTEN, SO GELTEN DIESE."

| 5.8.2017
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Mein Arbeitgeber (Öffentlicher Dienst) bietet mir eine andere Stelle an. Dazu muss ich einen neuen Arbeitsvertrag unterschreiben. Dieser enthält folgende Klausel: 4.
18.1.2017
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Mein damals befristeter Arbeitsvertrag wurde 2015 durch eine auflösende Bedingung entfristet: Ich muss eine Weiterbildung innerhalb von zwei Jahren bestehen, damit die Entfristung vollständig wirksam wird. ... Ich bin neben einigen weiteren Beschäftigten die einzige Person, die diese Klausel in einem Arbeitsvertrag vermerkt hat, obwohl meine Kollegen mit gleicher Qualifikation die gleiche Tätigkeit ausführen. 2.
19.3.2017
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Hindert mich diese Klausel in einen Arbeitsvertrag eine Selbstständigkeit direkt nach Beendigung dieser AN Tätigkeit auszuüben? ... Sollte die nachvertragliche Verschwiegenheitspflicht den AN in seinem beruflichen Fortkommen unangemessen behindern, hat er gegen den Arbeitgeber einen Anspruch auf Freistellung von dieser Pflicht.
22.11.2009
Ist die folgende Klausel eines Arbeitsvertrags/Aufhebungsvertrags zulässig: "Der Arbeitnehmer ist verpflichtet, hinsichtlich sämtlicher Umstände sowie Tatsachen, welche diesem sowohl während als auch nach der Beendigung der Beschäftigung anlässlich der Ausübung der arbeitsvertraglichen Verpflichtungen zur Kenntnis gelangt sind, Stillschweigen zu bewahren. ... Datenschutzvergehen) meines Arbeitgebers Kenntnis und Beweise habe.

| 14.12.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgender Situation hätte ich ein paar klärende Fragen: Bei meinem aktuellen Arbeitgeber habe ich fristgerecht zum 31.01.2010 meine Stelle gekündigt, woraufhin ich einen Arbeitsvertrag bei Firma X mit Arbeitsbeginn zum 01.02.2010 unterschrieben habe. ... Nun möchte ich am liebsten vor Arbeitsantritt von meinem bestehenden Arbeitsvertrag mit Firma X zurücktreten. ... Hier noch ein paar Eckdaten: Eine Kündigung vor Arbeitsantritt ist im Arbeitsvertrag ausgeschlossen.

| 27.6.2014
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Ich bin noch immer im Besitz eines Unbefristeten Arbeitsvertrages. ... Was bedeutet das der Arbeitsvertrag während einer Befristung ruht. ... Kann ich meinen Arbeitgeber evtl. noch etwas hinhalten was die Information des Bescheids betreffend angeht?

| 5.11.2008
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich würde gerne wissen, ob folgende zwei Punkte meines Arbeitsvertrages rechtlich haltbar sind. ... Hier nun der Auszug aus dem Arbeitsvertrag. ... Herr [Mitarbeiter] verpflichtet sich, für einen Zeitraum von 2 Jahren nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses jedwede Tätigkeit auf dem Gebiet des Angebots von [Arbeitgeber] für Kunden der [Arbeitgeber], wie sie in der Broschüre und auf der Website von [Arbeitgeber] erwähnt sind oder während der Gültigkeit des Arbeitsvertrages hinzukommen, zu unterlassen.
123·15·30·45·60·61