Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

10 Ergebnisse für „arbeitgeber arbeitsvertrag entsendung gehalt“


| 18.8.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Mein Arbeitgeber bietet mir für eine 4-Monatige Entsendung einen Entsendevertrag nach Saudi Arabien an. ... Dies weiss auch der Arbeitgeber. ... Dies wird nicht an das Finanzamt überwiesen sonder bleibt als Profit beim Arbeitgeber.

| 15.9.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, auf Grund einer angedachten Entsendung habe ich meine bisherigen Tätigkeiten übergeben, und mein Team (ich war Teamleiter) wurde auf andere Teams verteilt. ... Die Entsendung ist jedoch nicht zu Stande gekommen, da man sich im Laufe der Zeit nicht einigen konnte. ... Meine Frage ist: Kann der Arbeitgeber, mit Ausnahmen von Zulagen welche ich für meine vorherige Tätigkeit erhalten habe, jedoch nun nicht mehr ausübe, darüber hinaus das Gehalt kürzen, wenn ich den aktuellen Vorschlag des Arbeitgeber für die minderwertigere Tätigkeit annehme?

| 8.5.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sobald die Niederlassung da war, bekomme ich neuen Arbeitsvertrag( Lokalen Vertrag oder Entsendungsvertrag, in beiden Fällen folgt die Lohnerhöhung). ... Mein neuer Arbeitsvertrag ist immer noch nicht gestellt. ... Es lag auch keine andere schrifliche Vereinbarungen zwischen Arbeitgeber und mir.
Vertraulich
26.3.2019
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch

| 30.11.2015
Nun moechte ich den Arbeitgeber wechseln mit dem Ziel nach Deutschland zurueckzukehren. ... Kann man trotzdem in Deutschland im Vorfeld einen Arbeitsvertrag abschliessen in dem Gehalt, Funktion, verzicht auf Probezeit geregelt sind und diesen dann sofort fuer dieses Jahr ruhen lassen? ... Ich gehe allerdings davon aus, dass es nicht genug ist eine Entsendung glaubhaft zu argumentieren.

| 27.10.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
1.Frage zum rechtlichen Verständnis in einem Arbeitsvertrag. Auszug aus Entsendungsvertrag: "Der Referenzwechselkurs wird zum 01.03.2014 festgelegt. ... Nun möchte der AG den Bonusbetrag wieder erstattet haben - entweder per 1x Zahlung von mir oder per monatlichem Gehaltsabzug.
4.5.2010
Guten Tag, mein Mann wurde im Nov. 2006 von seinem Arbeitgeber fuer die max. ... In seinem Entsendungsvertag wurde vereinbart, dass der Arbeitgeber ihm bei seiner Rueckkehr einen seiner Qualifikation entsprechenden Job anbieten wird und dass das im deutschen Arbeitsvertrag vereinbarte Gehalt plus eventueller Erhoehungen waehrend der Entsendung, das Minimumgehalt sein wird. Kann der Arbeitgeber mit der Ausrede des Jobmangels wegen der Wirtschaftskrise von einer oder beiden Klauseln abweichen?
6.12.2010
Sozialversicherungen werden nach schweizer Recht vom Gehalt abgezogen, die Steuern aber in Deutschland bezahlt, da Wohnsitz in DE. ... Fragen: kann mich der schweizer Arbeitgeber einfach in DE weiterbeschäftigen? ... Prinzipiell erfolgt keine gewerbliche Betätigung in DE, es wird auch kein Umsatz (ausser der Gehaltszahlung) generiert.

| 14.1.2010
von Rechtsanwalt Alexander Sauer
Ich habe einen normalen deutschen Arbeitsvertrag und darauf aufbauend einen Entsendungsvertrag. ... Hier zuerst der normale deutsche Abreitsvertrag: befristeter Arbeitsvertrag für Angestellte zwischen der XXX, (im folgenden Arbeitgeber genannt) und Herrn XXX (im folgenden Arbeitnehmer genannt) wird folgendes vereinbart: § 1 Beginn des Arbeitsverhältnisses und Dauer Der Arbeitnehmer wird vom 01.02.2008 bis 31.01.2010 als kaufmännischer Angestellter eingestellt. ... Der Arbeitgeber gewährt freiwillig und ohne zukünftigen Rechtsanspruch 12 Monatsgehälter + Urlaubsgeld + Weihnachtsgeld (Anwesenheitsprämie gemäß Regelungsabrede). (2) Erfolgt eine Beschäftigung mit einer anderen Tätigkeit, so ist die bisherige Vergütung weiter zu zahlen. (3) Die Zahlung des Gehaltes ist zum 10. des Folgemonats fällig.
1