Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3 Ergebnisse für „arbeit arbeitsverhltnis“


| 17.9.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gern folgendes wissen: Ich bin seit 1.8.2014 bei der selben Firma, allerdings zuerst zwei mal befristet auf je 6 Monate und ab 1.8.2015 befristet auf 12 Monate beschäftigt, gelten bei meinem Arbeitsverhältniss die 3 befristeten Arbeitsverhältnisse als ein Arbeitsverhältniss oder zählt jede Befristung als neues Arbeitsverhltniss? Steht mir bei einer Kündigung meinerseits jetzt der volle Urlaub bis 31.12.2015 zu oder nur der Teilurlaub bis zum ende meines Arbeitsverhältnisses?
28.1.2009
Eine Vollzeitbeschäftigung wurde ab März in Aussicht gestellt; da zwischen Arbeitsplatz und Wohnort jedoch ca. 70 km liegen, wäre eine Vollzeittätigkeit nicht möglich. ... Als Kondition nannte der Arbeitgeber, dass eine Kündigungszeit von 5 Monaten eingehalten werden müsste und ich bis dahin die Elternzeit verlängern müsse. ... würde nach Ablauf der Kündigungszeit noch eine Sperrfrist seitens des Arbeitsamtes bei eventueller Arbeitslosigkeit anstehen?
27.9.2005
Die Kündigungsfrist im Arbeitsvertrag beträgt 3 Monate zum Monatsende. ... Wir weisen darauf hin, dass Sie sich unverzüglich beim Arbeitsamt arbeitssuchend zu melden haben... usw. ... Es gab bis heute zu keinem Zeitpunkt wärend meines Arbeitsverhältnisses einen Grund der Beanstandung.
1