Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

238 Ergebnisse für „arbeit abmahnung rechtens tage“

4.1.2007
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Meine Mutter hatte einen Tag später frei. ... Nun hat der Bezirksleiter am Mittwoch 03.01.07 per Tel. gesagt, eine Abmahnung kommt die Tage noch. ... Ist die Identifizierung durch den Arbeitsplan rechtens, da der Tester offenbar jemand anderes gesehen hatte???
4.8.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
In der Abmahnung steht das vorzeitiges Schichtende nur mit Genehmigung des Vorgesetzten erfolgen darf. ... Die monatlichen Schichtpläne werden fast immer auf den letzten Drücker ausgehängt, der von diesem Monat hing erst am Montag den 30.07.2012 aus, was gerade mal 2 Tage vor dem abgemahnten Tag liegt. ... (Jahresarbeitszeit) Ist diese Abmahnung wirksam?
28.7.2008
Guten Tag, ich habe bei einer großen Zeitarbeitsfirma tätig. ... Ist dies so rechtens, das man jemanden einen Abmahnung gibt ohne ihn davon zu informieren. ... kann ich mich dagegen wehren, vor allem weil ich jetzt eine Sperrzeit der Agentur für arbeit bekommen habe.
28.1.2005
Für folgenden Sachverhalt habe ich eine Abmahnung erhalten: von unserer Personalabteilung sollte ich einem neuen Mitarbeiter einen Arbeitsvertrag zur Unterschrift übergeben. Dieser wollte sich diesen zu Hause in Ruhe durchlesen, nach sieben Tagen habe ich den Mitarbeiter um den Arbeitsvertrag gebeten, dieser sagte mir, dass er ihn aus inhaltlichen Gründen nicht unterschreiben wird. Er wurde dann auch innerhalb von 14 Tagen gekündigt.

| 28.2.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Geschäftsleitung" Die Abmahnung wurde wohl schon vor 11 Tagen (am Fr. 17.02.2006) verfasst (so das Datum auf der ersten Seite). ... - Ist diese Abmahnung ohne vorheriges Gespräch rechtens? ... - Wenn diese Abmahnung rechtens ist was kann es (außer einer Kündigung) für Konzequenzen ergeben, z.

| 4.12.2010
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Sie sollte am heutigen Samstag eine halbe Stunde länger arbeiten. ... Im Arbeitsvertrag sind generell Überstunden festgelegt - am heutigen Samstag sollte sie von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr arbeiten (hier liegen keine Überstunden an, im Gegenteil, es fehlen noch Stunden als Ganztagskraft! ... Ist es rechtens oder nicht und muß zuvor eine schriftliche Abmahnung erfolgen?

| 2.3.2012
Heute finde ich in der Post ein Schreiben, mit der Aussage, dass ich mich seit oben genanntem Termin nicht gemeldet habe, und deshalb eine Abmahnung in meiner Personalakte vermerkt wird. Wenn nicht mein Arbeitsplatz auf dem Spiel stünde, würde ich es für einen Scherz halten. ... Ist diese Abmahnung überhaupt gerechtfertigt?
11.10.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Auch eine Mitfahrerin für die Tour ist nicht vorhanden, so dass meine Frau ständig allein im Auto (Toyota Aygo) unterwegs ist - ca. 70-200 km am Tag. ... Dieser hat sie dann für den nächsten Tag (2.10.09) krankgeschrieben - Sa. und So. hatte sie planmäßig frei. ... Inhalt war eine Abmahnung.

| 30.7.2012
von Rechtsanwalt Aljoscha Winkelmann
Er feierte 3 Tage krank, arbeitete dann 1,5 Wochen, feierte dann aber wg. Schmerzen noch 3 Wochen krank, geht aber nun mit Gipsarm wieder arbeiten. ... Wir vermuten jetzt, daß er nach dem Urlaub seines Vorgesetzten eine Abmahnung wegen des Unfalles erhalten soll.
7.9.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Während seines Urlaubes geht ihm an seine Postadresse eine Abmahnung zu. Einen Tag später geht ihm zusätzlch eine fristlose Kündigung zu. 1. Ist die fristlose Kündigung rechtens, wenn vorher bereits eine Abmahnung zum selben Sachverhalt zugesandt wird?
23.4.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Mein Arbeitgeber hat es die Tage gesehen und ich habe es ihnen erklärrt. Nun gab es eine Abmahnung. ... Ist die Abmahnung gerechtfertigt?

| 5.5.2012
Der AN A liest in seinem Vertrag und stößt auf die Urlaubszeit von 25 Tagen, die soweit er sich erinnern kann, rechtens ist. ... Frage: Ist die Abmahnung rechtens. ... Also kann es möglich sein, dass ein Arbeitnehmer eine Abmahnung unterschreibt und sie ab dem Zeitpunkt rechtens ist, nur weil er sie unterschrieben hat und der Inhalt der Abmahnung völlig unsinnig ist??

| 3.1.2008
Arbeitszeit 169 Monatsstunden, durch Gehalt Überstunden abgegplten, dabei ist das Recht auf Freizeitausgleich nicht eingeschränkt. ... R 0hne weitere Forderungen 10 Stunden am Tag gearbeitet, was für Ihn immer eine selbstverständlichkeit war. ... Abmahnung.
27.7.2008
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, Folgender Sachverhalt: Ich habe eine schriftliche Abmahnung am 23.07.08 erhalten, Ausstellungsdatum ist der 23.06.08. ... Ich erledigte dann noch am selben Tag diese Arbeiten und es wurde über diesen Vorfall nicht mehr gesprochen. ... Ist das Recht auf Abmahnung da nicht verwirkt ?

| 28.1.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich bin Aussendienstmitarbeiter einer großen Firma und eigentlich den ganzen Tag am telefonieren im Auto bzw in Terminen. ... Jetzt die Abmahnung aus diesem Grund.

| 16.3.2018
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, mein 6-jähriges Kind war dieses Kalenderjahr in Summe bereits 10 Tage krank. ... Jetzt wo die 10 Tage gänzlich ausgenutzt sind, das Kind weiterhin krank ist und auch wiederum ein ärztliches Attest vorliegt, fordert mich der Arbeitgeber per Email auf wieder zu Arbeit zu erscheinen mit der Begründung die 10 Tage wären für aktuelles Kalenderjahr ausgenutzt und meine Anwesenheit wäre unbedingt erforderlich. ... Wie sollte ich reagieren/ welche Rechte habe ich?
26.6.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Guten Tag, seit Ende Februar 2006 bin ich wegen einer schweren Schulterverletzung krank geschrieben. ... Nun hat mein Arzt ab nächster Woche zugestimmt, dass ich zur stufenweisen Wiedereingliederung ins Erwerbsleben für die nächsten 3 Wochen halbtags (normal arbeite ich 8 Std. täglich als Verwaltungsfachangestellte am PC) arbeiten kann. ... Muss ich eine evt. eine Abmahnung oder eine Umversetzung wegen Fehlern oder surfen im Internet hinnehmen?
13.11.2004
Guten Tag!... -Kann diese Abmahnung ohne Vorgespräch ausgesprochen werden? -Ist es rechtens,dass meiner Kollegin ein Gespräch und eine Stellungnahme ihrerseits verwehrt wird?
123·5·10·12