Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

128 Ergebnisse für „abmahnung personalakte“


| 18.5.2017
247 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Die Abmahnung war meiner Ansicht nach professionell erstellt. ... Die Begründung der Abmahnung enthält eine unrichtige Formulierung. ... Wenn ich diese Rücknahme jedoch unterschreibe, landet beides in meiner Personalakte.

| 16.12.2014
892 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Die Folge von dieser Geschichte war, dass ich eine Abmahnung erhielt Ist diese gerechtfertigt?
12.10.2014
982 Aufrufe
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Ich bekam eine Abmahnung, da der Abschriftenbetrag zu hoch war. ... Abmahnung, nachdem ich vor etwa 2 Jahren wegen dem selben Grund eine Abmahnung bekommen hatte, die jedoch nicht an die Personalabteilung geschickt wurde und somit auch nicht in der Personalakte landete, sondern lediglich, zusammen mit einer Gegendarstellung, in der Schublade der Geschäftsleitung verschwand. ... Abmahnung die Rede sein, da die Personalabteilung über die erste nicht informiert wurde?

| 20.6.2010
1749 Aufrufe
guten tag, mein name ist gregor stamm, bin 55 jahre und arbeite als sozialpädagoge seit 1997 in der dezentralisierten heimunterbringung, will heißen, ich und meine familie nehmen heimkinder im angestelltenverhältnis in unserer familie auf. vor ca. fünf jahren bekam ich seitens meines arbeitgebers eine abmahnung, die dann nach zwei jahren gelöscht wurde. nun taucht diese abmahnung wieder auf, sie ist, auch in ihrem inhalt, von jugendamt zu jugendamt gewandert, wobei ich dachte, sie sei auch automatisch beim jugendamt gelöscht. meine frage daher: muß diese abmahnung auch im jugendamt sowie im jugendamt gelöscht werden und dürfen die abmahnung und deren inhalt weitergegeben werden. wie kann ich, wenn es nicht rechtens ist, dagegen vorgehen?
11.10.2009
5408 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Inhalt war eine Abmahnung. ... Eine Abschrift dieser Abmahnung wird unsere Mandantin zu Ihrer Personalakte nehmen. " Zu Punkt 1: Patienten wurden weder "angeschrien", noch körperlich in irgendeiner Weise gedemütigt ("geschubst"). ... Zu Punkt 4: Laut § 82 Abs.1 BetrVG ist es zur Aufnahme der Abmahnung in die Personalakte notwendig, dass der Arbeitnehmer vorher zu den Vorfällen angehört wird.
9.12.2007
2615 Aufrufe
Nun habe ich von meinem Chef darauf eine Abmahnung bekommen, weil dieser Preis weit unterhalb des im QM festgelegten Konditionsrahmens liegt. ... Welche Vorgehensweise wäre denn die Richtige....gegen diese Abmahnung vorzugehen?
10.5.2006
6977 Aufrufe
Es wurde mir daraufhin eine Abmahnung erteilt. ... Vergangenen November sprach ich meinen Vorgesetzten auf die Möglichkeit an, diese Abmahnung aus meiner Akte zu entfernen. ... Meine Frage an sie, ob es Möglichkeiten gibt, juristisch eine Entfernung dieser Abmahnung zu erwirken und, das ´Mobbing´ zu beenden.

| 3.1.2008
4718 Aufrufe
Abmahnung. ... Mein Mann nahm eine von uns Verfasste Gegendarstellung mit: ........ hiermit möchte ich eine Richtigstellung zu Ihrer Abmahnung vom 2 Januar 2008 nach § 83 Absatz 2 BeVG in meine Personalakte aufgenommen haben.Ich fordere Sie auf, die Abmahnung aus meiner Personalakte zu entfernen / zu löschen. ... Daher habe ich mich aus meiner Sicht auch in dieser Hinsicht keinerlei Pflichtveraletzung schuldig gemacht. us den oben genannten Gründen möchte ich daher noch einmal darum bitten, die ungerechtfertigte Abmahnung aus der Personalakte zu löschen.

| 17.1.2012
1804 Aufrufe
Hallo, ich habe eine Frage bezüglich einer Abmahnung. Wenn man eine Klage auf Entfernung einer Abmahnung erhoben hat und diesen Prozess auch gewinnt, da die Abmahnung fälschlicherweise beinhaltet, dass man 2 Stunden zu spät zur Arbeit gekommen ist, man aber wirklich nur eine halbe Stunde zu spät zur Arbeit gekommen ist, kann dann der Arbeitgeber aufgrund des gleichen Sachverhalts, aber mit Korrektur der verspäteten Arbeitszeit eine neue Abmahnung schreiben oder ist dies dann nicht mehr möglich?
25.2.2015
684 Aufrufe
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, ich habe eine Abmahnung erhalten, in der mir der Verstoß meiner arbeitsvertragl.Pflichten nach § 3 Abs. 1 TVL angezeigt wird. ... Abmahnung wird u.a. mir erstmalig eine Datenschutzerklärung beigelegt, die ich unterschreiben zurücksenden soll. ... Ich empfinde zum einen die Abmahnung erheblich überzogen und denke, dass hier allenfalls eine Ermahnung ausgereicht hätte.
5.4.2013
985 Aufrufe
Weil es meiner Ehefrau nicht möglich war, am 30. 4. 2012 aus den beschriebenen Gründen am Arbeitsplatz zu erscheinen, hat sie heute deswegen eine "Abmahnung´" über ihr Verhalten bekommen, mit der Ankündigung im Wiederholungsfall das Arbeitsverhältnis gekündigt zu bekommen. ... Fragen: Ist diese Abmahnung gerechtfertigt? Macht es Sinn, mit Anwaltlicher unterstützung gegen diese Abmahnung anzugehen und auf Rücknahme zu klagen?
19.11.2010
797 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Habe eine Abmahnung bekommen. Sollte lt Abmahnung die Geschäftsleitung nicht informiert habe über meinen Rückstand in der Arbeit.
21.3.2015
813 Aufrufe
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Dies hat mein Arbeitgeber nun zum Anlass genommen MIR eine Abmahnung auszusprechen mit der Begründung ich hätte die Würde von Frau xy und den Betriebsfrieden verletzt und eine zweite Kollegin hätte dies bezeugt. ... Ist eine Abmahnung für persönliches Verhalten nach Dienstschluss überhaupt möglich? Sollte ich vors Arbeitsgericht gehen, um die Abmahnung aus der Personalakte entfernen zu lassen?
6.7.2016
818 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Möhring
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe meine erste Abmahnung bekommen und habe diesbezüglich eine Frage.
9.4.2019
| 25,00 €
80 Aufrufe
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Eine Ermahnung (bzgl. meiner schriftlichen und mündlichen Noten) wurde in die Personalakte eingeheftet. ... Ich bin nicht davon ausgegangen, dass er diesen Aspekt in die Ermahnung und in die Personalakte aufnehmen wird. ... Außerdem findet sich in der Ermahnung auch kein Hinweis darüber, dass sie in die Personalakte aufgenommen wird ...

| 5.4.2019
| 50,00 €
95 Aufrufe
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
ich brauche ein Widerspruch gegen eine Abmahnung.
6.11.2004
5154 Aufrufe
Hallo, erstmal hier der text der Abmahnung: Abmahnung Am 31.10.04 traf ich Sie um 14:30Uhr im XXX an. ... Eine Kopie dieser Abmahnung wird in Ihrer Personalakte niedergelegt. ... Ich möchte ungern eine Abmahnung in meiner Personalakte haben, desweiteren möchte ich ungern streit mit meinem Chef haben da es sich bei uns allen um eine eher familiere Arbeitsgesellschaft handelt.
123·5·7