Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

277 Ergebnisse für „10 arbeitsvertrag höhe lohn“

15.8.2014
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
hallo nachdem unser mitarbeiter einfach eine woche von der arbeit fernblieb, ohne krankmeldung ect. haben wir ihn fristlos gekündigt, wir sind ein kleiner betrieb und können uns solche ausfälle nicht leisten. laut arbeitsvertrag steht uns eine entschädigung zu, die wir auch einfordern werden. die zeile lautet "wird der arbeitgeber durch schuldhaft vertragswidriges verhalten des arbeitnehmers zur fristlosen kündigung des arbeitsverhältnisses veranlasst, so hat der arbeitnehmer an den arbeitgeber eine vetragsstrafe in höhe von 2 wochenlöhnen auf der grundlage der regelmäßigen wochenarbeitszeit gem. § 3Ziff. 1 RTV Gewerbliche zu zahlen." das bedeuted bei einem stundenlohn von 13 euro, und 40 stunden pro woche, sind wir berechtigt 1040 euro einzubehalten? kann dies vom noch zu zahlenden lohn abgezogen werden?
17.12.2010
Die Auskunft des Verwalters war nun, dass der monatliche Lohn des Hausmeisters lediglich(eigenmächtig?) ... Wenn der Hausmeister seinen Arbeitsvertrag nicht mehr voll erfüllen kann, kann er von der EG daraufhin nicht fristgerecht komplett gekündigt werden? ... Die Frage der Vergütung: Wenn der Hausmeister in den Wintermonaten nur 5% seines Arbeitsvertrages erfüllt ( Gartenpflege fällt in der Zeit komplett weg), ist es dann gerechtfertigt dass der Lohn hingegen nur zu 20% gekürzt wird?

| 14.2.2007
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Im Mai 2006 haben meiner Frau u. ich über die SZ eine HausmeisterehepaarStelle kontaktiert.Nach verschiedene Email haben wir versucht unsere Arbeitszeiten u.die Monatslöhne zu vereinbaren.Meine Frau als Haushälterin mo-fr 35std Vollzeit für 1500€brutto was 1200€ netto ausmacht(sagte der chef),ich 10 std pro Woche für 400€.Und weil der Lohn niedrig ist bekommen wir eine 2-Z.Wohnung kostenlos.Im Juni kam den Arbeitsvertrag Unterzeichnung. ... Also wir sollten der vertrag ändern.Da ist das Finanzamt auch,es gibt für den Wohnung eine mindeste Wert zu zahlen(geldwertvorteil)u.setzt 200€ an,die von lohn abgezogen wurde.Dann sagte er die kosten seien für Ihm zu hoch so dass wir eine neu Vertrag ansetzen sollten,statt 1500+kostenlose Wohnung-??

| 9.4.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, Vorgeschichte und Fakten: Ich bin Student und arbeite seit 2012 als Aushilfe auf 450 EUR-Basis (geringfügig beschäftigt) bei einem Studentenwerk in einer Kantine in NRW (öffentlicher Dienst, Rechtsform: AÖR) Es wurde kein schriftlicher Arbeitsvertrag geschlossen. ... Auch bei Krankheit würde ich kein Geld bekommen, da ich nur Lohn für tatsächlich geleistete Arbeit bekomme. ... Kann mich mein Arbeitgeber ausbluten lassen, indem er mich kaum noch arbeiten lässt, sodass mein monatlicher Lohn sehr gering ist bzw. kann ich von meinem Arbeitgeber verlangen, dass er mich monatlich so viele Stunden arbeiten lässt, dass mein monatlicher Lohn z.B. mindestens bei 300 EUR liegt?
24.9.2012
von Rechtsanwalt Uwe Lange
Da diese Mehrarbeit immer anfällt, haben wir die Vergütung incl. der Überstunden ganz korrekt errechnet und im Bruttogehalt mit der höheren Arbeitszeit im Arbeitsvertrag gleich vereinbart.
15.2.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
ARBEITSVERTRAG Zwischen Herrn J......... ... Der Arbeitnehmer verpflichtet sich, nach Weisung der Firma Urlaubs- und Krankheitsvertretungen auszuflihren, ohne daß er bei der Vertretung einer höher bezahlten Arbeitskraft Anspruch auf eine höhere Vergütung hat. 4. ... Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform. 10.
30.12.2016
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Arbeitsvertrag von August 2015 bis zum 31.08.2016 befristet b)bis jetzt kein unterschriebener Vertrag, Arbeitsverhältnis nicht unterbrochen Ich habe im September eine Verlängerung erhalten, befristet bis zu dem Ende des Jahres 2017 mit den gleichen Konditionen wie im alten Vertrag (Ergänzungskraft). ... Mit dem höheren Gehalt stimmt alles und die neue Eingruppierung ist auf der Lohnabrechnung vermerkt. ... Auf der Lohnabrechnung für Dezember steht aber der 30.06.2017.
24.5.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Anwälte, mein ehemaliger Chef (Eigenkündigung, Anerkennung derselben ohne Sperrfrist durch AA) hat mit mir einen Arbeitsvertrag über 30 Wochenstunden abgeschlossen. Letztlich waren es aber lediglich 10 Std/W, die ich arbeiten durfte. ... Noch immer ist der Lohn für Januar offen.
14.3.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Rückzahlung Dienstkleidung gemäß § 16 Arbeitsvertrags v.13.02.2015 Stellenbezeichnung: Reinigungskraft / Tariflohn Brutto 9,55€ / Mtl.durchschnittliche Arbeitszeit 129,99 Stunden / Netto-Verdienst: 453,82€ Probezeit. 6 Monate. ... Dieser Wert wird mit dem Lohn verrechnet. ----------------------------------------------------------------------- Schreiben v. 09.03.2015 der Firma XY Rückzahlung Dienstkleidung gemäß § 16 des Arbeitsvertrages v. 13.02.2015 Sehr geehrter Fr. XX, da Sie Ihren Arbeitsvertrag innerhalb der ersten 6 Monate gekündigt haben, greift nun der § 16 "Dienstkleidung / Ausrüstungsgegenstände" des Arbeitsvertrages.

| 20.9.2008
Er bot mir 8 € pro Stunde bei 100 Stunden pro Monat, um seine Bücher zu schreiben, die Hotelbuchhaltung zu machen und die Reservierungen telefonisch anzunehmen, in den Computer einzugeben, sowie die Gäste ein und auszuchecken. ... Stimmt es dass ein Arbeitsvertrag spätestens 5 Tage nach Beginn der Tätigkeit unterzeichnet werden sollte? ... Vielen Dank im voraus für die Beantwortung - Sie werden verstehen, dass ich aus finanziellen Gründen - keine hohe Anwaltskosten bezahlen kann!
10.5.2016
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Teil des Arbeitsvertrages ist eine sog PKW Regelung. Sie beschreibt, dass eine gültige Fahrerlaubnis Grundlage des Arbeitsvertrages ist. Eine ungültige oder entzogene Fahrerlaubnis berechtigt den AG zur Auflösung des Arbeitsvertrages.
24.10.2015
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich habe einen befristeten Arbeitsvertrag, der m. ... Im Arbeitsvertrag ist ein Selbsbehalt für den Arbeitnehmer i. ... Zudem bekam ich einen neuen Arbeitsvertrag zugestellt, der mein Bruttogehalt für die Dauer meines Arbeitsverhältnises bis Dez 2015 um 500,00 Euro monatlich kürzt, den ich allerdings nicht unterschrieben habe.
5.7.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite seit vier Jahren Vollzeit in einem unbefristeten Angestelltenverhältnis (Betrieb hat > 10 Mitarbeiter, kein Betriebsrat). Ich habe vor einigen Wochen eine Änderungskündigung erhalten weil es dem Betrieb angeblich finanziell schlecht ginge und man einen Teil meiner Arbeit einsparen wolle (ab nächsten Monat 50% weniger Arbeitszeit / Lohn). ... Sollte festgestellt werden, dass die Kündigung unwirksam ist, würde dann mein bisheriger Angestelltenvertrag (100% Arbeitszeit/Lohn) weiter gelten oder der geänderte (50% Arbeitszeit/Lohn)?
3.11.2011
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Zusätzlich gibt es einen variablen Gehaltsbestandteil im Unternehmen B in maximaler Höhe von 4000€, welcher durch Produktivität erreicht werden kann. Der neue Arbeitsvertrag beinhaltet als Regelung, dass zusätzlich zum Bruttogehalt von 2938,46 ein variabler Bestandteil von monatlich 261,54€ als Vorauszahlung auf den variablen Gehaltsbestandteil erfolgt, so dass das vorherige Brutto im Monat von Unternehmen A (3200€) erreicht wird.
21.2.2012
Guten Tag ich Arbeite seit Juli 2010 in einer ZA als Pfleger (helfer) und habe Folgendes Problem Komplett Fehlendes Gehalt Oktober 2010 November Dezember danach war die ZA in einen Insolvenzverfahren (Grund wurde uns nicht genannt )Firma Existiert aber noch und hat den Betrieb fortgesetzt nach ausbleibenden Zahlungen Oktober November Dezember 2010 ( wurden wir über Insolvenz gegen Weihnachten erst informiert ) legte ich im Urlaubsmodus meine Arbeit nieder und nahm sie im Februar 2011 wieder auf Habe aber Für Januar ( Urlaub ) 25% weniger Gehalt bekommen (500 euro) im Februar war Auftragslage nicht so hoch habe da ein Gehalt von 500 euro bekommen im verlauf des Jahres 2011 gab es immer wieder nicht nachvollziehbare Lohnauszahlungen ( zu wenig nach erbrachter Leistung ) die nicht gegen kontrolliert werden konnten da ZA die Lohnzettel nicht ausgab oder nur lückenhaft versendete im mom bin ich stolzer Besitzer von 10 Lohnzetteln nach fast 1,5 Jahren Mitarbeit und die Lohnzettel sind stimmen mit Arbeitsvertrag nicht über ein (Lohn AV und Lohn auf zettel sind deutlich auseinander) mir ist ein finanzieller schaden im jahre 2010 von über 5000 EWuro im Jahr 2011 ein gesamt schaden von ca 2-3000 Euro netto entstanden bisweilen ist es an der Tagesordnung das man hoffen muß das sein Gehalt pünktlich kommt Verschiebungen von bis zu 14 tagen sind keine Seltenheit nach aussage der Firma ist sie wirtschaftlich gesund und Auftragslage ist sehr gut auf meine Forderungen des offenen Gehaltes oder Richtigstellung der Lohnzettel wurden Termine vereinbart die seitens der Firma mit permanenten Notfällen oder Geschäftsterminen nicht wahrgenommen wurden leider bin ich nicht der ein zigste in der Firma der diese Probleme hat. bei kurzen und schnellen 4 Augen Gesprächen mit der Geschäftsleitung wurde sehr ungehalten und genervt reagiert man solle sich Termin besorgen , im mom werde ich seit 1 jahr hingehalten . welche rechtlichen Möglichkeiten habe ich um an mein Gehalt und an meine korrekten Lohnzettel zu kommen ?
7.7.2009
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Bei ihrer Abrechnung haben sie festgestellt das mir Oktober 2008 ein Lohn zuviel gezahlt wurde. ... Nun wollen sie mir diesen Lohn mit meinem Elterngeld verechnen wenn ich nicht zahlen könne.

| 20.6.2018
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Ich bin gerade in der abschliessenden Verhandlung eines Arbeitsvertrags mit einer finnischen Firma - Arbeitsvertrag nach deutschem Recht. ... Vertragstext: Vergütung Der Mitarbeiter erhält ein Bruttogehalt in Höhe von EUR 126,400.00 jährlich (Grundgehalt). ... Über das Grundgehalt hinaus erhält der Mitarbeiter einen Bonus, dessen Höhe sich nach den hierfür einschlägigen Regelungen der Gesellschaft in ihrer jeweiligen Fassung richtet.

| 10.10.2012
mein ehemaliger Chef hat mir Auslöse wie folgt bezahlt: -10€ bei mindestens 8h Arbeit -20€ bei mindestens 10h Arbeit -Unterkunft wurde gestellt lt. ... Desweiteren zahlte er auf heimischen wie auch auf auswärtigen Baustellen den Tariflohn Sachsen(10€) lt.
123·5·10·14