Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5 Ergebnisse für „berstunden rechtens 50“

20.7.2008
Wenn Überstunden durch Freizeit abgegolten werden sollen, kann man dann trotzdem für Samstags-/Sonntags-/Nachtarbeit entsprechende Zuschläge aufrechnen? ... Da dies nicht rechtens ist, hat der AG vor etwa einem Jahr die Pausenzeit auf 30 Minuten am Tag erhöht, jedoch ohne die tägliche Anwesenheitszeit zu verändern - das entspricht einer Reduzierung der Wochenarbeitszeit auf 38 Stunden.
28.5.2008
Weiterhin machte ich im Monat März dann 10 Überstunden welche dann normal im April ausbezahlz werden. ... Dieser sagte nun die Überstunden werden nicht ausbezahlt da sie im Monat März gemacht wurden und die Insolvenz erst im April angemeldet wurde. ... Soviel ich weiß wird mein Gehalt doch nun vom Arbeitamt bezahlt und beinhaltet Direktversicherung und Überstunden?

| 22.6.2008
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Das bedeutet i.d.R. 7 und 10 Überstunden / Woche. Überstunden werden bezahlt. 7.Durch die Kündigung einer Kollegin der Frau W. ( die Sachbearbeiterebene be-steht im übrigen nur aus diesen 2 Personen ) ist es nunmehr das Bestreben der Leitungsebene, die bisher von dieser Kollegin übernommenen Tätigkeiten auf an-dere Kollegen zu verteilen. ... Angedacht sind € 500 brutto p.M. ... 2.Ist sogar möglicherweise durch eine übernommene Mehrarbeit geltendes Arbeits-recht verletzt, weil die wöchentliche Arbeitszeit vermutlich 48 Stunden überschritten wird. ?
20.7.2008
Wir bekommen 50% vom Gehalt jeden monat.

| 31.5.2008
Ist solch eine Beschreibung für E 15 ausreichend: - Stelle als Geschäftsführer - Leitung von interdisziplinären Forschungsprojekten - leitender Angestellter nach § 5 Abs. 3 BetrVG - eigenverantwortlicher Aufbau eines Bildungs- und Rehabilitationsinstituts - Initiierung und Leitung von EU-Projekten mit Partnern aus verschiedenen EU-Ländern Anforderungsprofil: - abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in Wirtschaft und Recht - langjährige Tätigkeit als Geschäftsführer - Auslandserfahrung - Profunde Kenntnisse im Bereich der nationalen und europäischen Förderinstrumente - Sicherer Umgang mit dem nationalen und europäischen Rehabilitationsrecht - Leitungserfahrung mit hoher Führungs- und Sozialkompetenz - Integrative Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsfähigkeit und Organisationstalent - Kooperationsfähigkeit und Koordinationsvermögen mit ausgeprägter Fähigkeit zu interdisziplinärer Zusammenarbeit - Teamfähigkeit, Belastbarkeit und gute Arbeitsorganisation - Bereitschaft zur eigenständigen Leitung im Rahmen der interdisziplinären Forschung im Feld der Rehabilitationswissenschaften - Verhandlungssichere Kenntnisse in der englischen und skandinavischen Sprachen Der Verein hat zurzeit nur wenige Bedienstete (<3), es wäre die Aufgabe des Geschäftsführers, die Personalstärke des Vereins deutlich zu erhöhen.
1