Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

196 Ergebnisse für „änderungskündigung arbeitnehmer arbeitsverhältnis arbeitsvertrag“


| 2.5.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Ferien - ist in meinem Arbeitsvertrag festgelegt und war für mich Wechselbedingung, da ich meine eigenen Kinder über die Ferien zu Besuch habe. ... ----------------- Ist diese Zusatz-Vereinbarung eine offizielle Änderungskündigung? (Ich weiss dass eine Arbeitnehmer-Sonderstellung keine Änderungskündigung rechtfertigt und denke das ist ein ziemlich perfider Schachzug mich über den Tisch zu ziehen) Wie soll ich auf das Schreiben reagieren und was sind meine generellen Rechte, bzw. welche Szenarios folgern daraus?

| 25.7.2014
Muss mir für die Änderung der Arbeitsbedingungen nicht schriftlich eine wirksame Änderungskündigung zugehen? ... Im Arbeitsvertrag ist eine Klausel, die eine Rückzahlung des 13. ... Ist diese Klausel auch bei Änderungskündigungen durch den Arbeitgeber gültig?
5.8.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Nun zum meinen Fragen: Sind die jeweiligen Arbeitszeiterhöhungen eine Erweiterung ihres Arbeitsvertrages und damit Gegenstand des Arbeitsvertrages? ... Muss in meiner Änderungskündigung ein Grund stehen? ... Hat meine Mitarbeiterin heute zu spät meiner Änderungskündigung widersprochen, oder ist das aufgrund der mündlichen Änderungskündigung nicht relevant?

| 17.1.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich befinde mich derzeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis und meine 6-monatige Probezeit läuft am 01.02.14 aus (Arbeitsbeginn 01.08.13). ... Der neue Arbeitsvertrag ist dann befristet bis zum 31.07.14. ... Meine Frage deshalb: Kann ich mit einer Zustimmung unter Vorbehalt auf Zeit spielen, bis zum Ende meiner Probezeit 01.02.14 (Die Klagefrist ist ja 3 Wochen), dann auf die Rechtsunwirksamkeit der Änderungskündigung hinweisen (Denn: "Immer unwirksam ist es, das Änderungsangebot der Kündigung nachfolgen zu lassen.") und ohne Probezeit mein altes Arbeitsverhältnis zurückbekommen?
24.10.2015
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Im Arbeitsvertrag ist ein Selbsbehalt für den Arbeitnehmer i. ... Zudem bekam ich einen neuen Arbeitsvertrag zugestellt, der mein Bruttogehalt für die Dauer meines Arbeitsverhältnises bis Dez 2015 um 500,00 Euro monatlich kürzt, den ich allerdings nicht unterschrieben habe. ... Der Begriff Kündigung oder Änderungskündigung ist nie gefallen.
10.3.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ein neuer Arbeitsvertrag wurde nicht abgeschlossen. ... Art und Ort der Tätigkeit „Der Arbeitnehmer wird am dem 30.04.2010 als xxx eingestellt. …" 2. ... Für den Arbeitgeber geltende gesetzliche Kündigungsfristen gelten auch für eine Kündigung durch die Arbeitnehmer."

| 20.4.2013
Diese Tätigkeiten sind auch so in meinem Arbeitsvertrag vereinbart. ... Dies könnte nur im Rahmen einer Änderungskündigung geschehen. ... Für mich stellt sich jetzt die Frage, ob diese Frist von 18 Monaten auch bei einer eventuellen Änderungskündigung meines Arbeitsvertrages gültig ist.
15.5.2012
In meinen Arbeitsvertrag ist ausschließlich die Leitung der ursprünglichen Abteilung genannt. ... Ist eine Änderungskündigung seitens des Arbeitgebers erforderlich? Was geschieht, wenn ich die Änderungskündigung nicht akzeptiere.

| 19.12.2009
Hallo, ich arbeite seit genau 3 Jahren bei einem Discounter als (laut Arbeitsvertrag) Filialverantwortlicher (Marktleiter). ... Noch was zu meinem Arbeitsvertrag. ... Was passiert bei einer Änderungskündigung?

| 22.2.2013
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo miteinander, unserer Logistikabteilung wurde im Zuge der Zentralisierung eine Änderungskündigung angeboten , natürlich ohne vorher sich mit dem Betriebsrat kuzzuschließen und eine Anhörung durzuführen, es wurden gleich Personalgespräche mit uns geführt, zu dem wir natürlich sehr zu Unmut der Personalabteilung ein Betriebratmitglied geladen hatten - wegen dem Protokoll, an dieser Besprechung kam raus , das unser Arbeitsplatz zukünftig 120 km weiter weg liegen soll, bei einen anderen Disponenten 160 km. Die Änderungskündigung erfolgt auf den 30.06.13......die natürlich keiner der drei Disponenten annehmen wird.....wir wollen uns eher auf Lohnfortzahlung bis 30.06.13 und Abfindung für 8 Jahre Betriebszugehörigkeit plädieren, wenn sie die Disposition eher zu machen wollen....sollen sie uns freistellen.Ich persönlich besitze den Führerschein für LKW, und fahre schon nebenbei als Aushilfe für eine Spedition......für mich persönlich kann ich die Zeit überbrücken, bis ich was finde als Disponent.

| 24.11.2013
Guten Tag, Ich bin seit 1990 in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis ohne Unterbrechung angestellt. Ich bin Oktober 2011 in Mutterschutz gegangen und nehme jetzt im Januar 2014 mein Arbeitsverhältnis wieder auf. ... Zu dem ist in dem neuen Arbeitsvertrag eine Ausschlussklausel hinterlegt die besagt: Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis und solche, die mit diesem in Verbindung stehen, sind innerhalb von drei Monaten nach Fälligkeit schriftlich gegenüber der anderen Vertragspartei geltend zu machen.
18.12.2014
Im Arbeitsvertrag von A steht sinngemäß dass er nicht auf eine Stelle die geringwertiger ist, versetzt werden darf, weshalb A Klage erhoben hat 4.) ... A ist auch mit der Änderungskündigung nicht einverstanden und plant dagegen zu klagen. ... Hat der Arbeitgeber von A die Möglichkeit die Änderungskündigung zurück zu nehmen (im beiderseitigen Einverständnis)?
1.8.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sprechen die präsentierten Fakten dafür, dass es sich trotz der im Arbeitsvertrag festgeschriebenen kalendarischen Befristung um ein sachgründlich befristetes Arbeitsverhältnis handeln müsste? ... Oder anders gefragt: Ist es möglich, einen Arbeitnehmer, der nach § 14 Abs. 2 TzBfG schon volle 2 Jahre befristet beschäftigt war, erneut befristet einzustellen in ein sachgründlich befristetes Arbeitsverhältnis? ... Vor allem wichtig dabei: ist das für den Arbeitgeber wasserdicht in dem Sinne, dass dem Arbeitnehmer keinerlei Rechte entstehen bezüglich der eventuellen Einklagung von Schadenersatz oder einem unbefristeten Arbeitsverhältnis nach dem endgültigen Auslaufen des Sachgrundes?

| 29.8.2009
von Rechtsanwalt Matthias Kassner
4.)Kann mir in der Bedenkzeit trotzdem die Änderungskündigung zugestellt werden? 5.)Wieviel Bedenkzeit kann ich mir für die Änderungskündigung nehmen? 6.)Wann fängt bei einer Änderungskündigung die Kündigungsfrist an (Erst mit meiner Entscheidung oder mit der Zustellung der Änderungskündigung)?
27.1.2005
Daraufhin folgte nun ein Brief vom Anwalt der darauf hinweist das wir nicht so ohne weiteres die Stunden kürzen können und wir ja auch versäumt haben ihr die schriftliche Änderungskündigung zu unterbreiten.
19.11.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
(ca. 25 % mehr als im ursprünglichen Arbeitsvertrag). ... Muss mein Arbeitgeber dazu eine Änderungskündigung aussprechen? ... Wie soll ich mich verhalten, wenn im Januar wirklich 24 % weniger auf meinem Konto eingeht oder wenn mir eine Änderungskündigung vorgelegt wird?
16.5.2012
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Folgender Sachverhalt: Supermarkt schließt, Mitarbeiter bekommt die Änderungskündigung. ... In der Änderungskündigung steht, das der Mitarbeiter nach seiner Kündigungsfrist einen 30km entfernten Markt versetzt wird. ... Mitarbeiter ist ohne Führerschein, hat ausnahmlos in der Vergangenheit abend gearbeitet (konkretisierter Arbeitsvertrag), Markt ist nicht mit öffentlichen verkehrsmitteln zu erreichen.
4.10.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Michael Kinder
Ich habe eine Änderungskündigung bekommen.
123·5·10