Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

214 Ergebnisse für „änderung formulierung“


| 14.8.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
In meinen Arbeitszeugnis wurde ggf. die falsche Formulierung für den Beendigungsgrund des Arbeitsverhältnisses gewählt. ... Jetzt habe ich gelesen das die Formulierung aussagt: " nicht fristgerechte Kündigung durch Ihren Mitarbeiter." ... Wenn ja, in welche Formulierung?

| 2.11.2010
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte teilen Sie mir bei den folgenden Formulierungen mit, welcher Note diese entspräche und was ggf., zu ergänzen oder ändern wäre. Da die Kündigung meinerseits nicht problemlos erfolgte, rechne ich mit Formulierungen, die zum Nachteil gereichen könnten. Insbesondere die Formulierung ...hat unseren Erwartungen in jeder Hinsicht entsprochen...
10.4.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Wenn ich jetzt auf Teilzeit erhöhe, muss ein neuer Vertrag abgeschlossen werden oder ein Änderungsvertrag oder ein einfaches Schreiben unter Bezugnahme auf die Änderung? ... Ggf. bitte ich auch um einen Formulierungsvorschlag.

| 23.10.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo liebe Arbeitsrecht-Fachanwälte, mein unbefristeter Arbeitsvertrag beinhaltet folgende Formulierung: "Als Vergütung erhält der Arbeitnehmer für seine Tätigkeit folgende Bezüge, die zunächst bis 31.12.2012 und dann jeweils für zwei weitere Kalenderjahre neu vereinbart werden. ... Meine Fragen: * Ist eine derartige Formulierung üblich und zulässig?

| 21.11.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Kann man dies missverständlich als fristlose Kündigung deuten und soll ich daher um Änderung bitten? ... Ich habe im Internet die Formulierung "endete fristgerecht zum..." gelesen.
30.8.2016
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
In meinem ursprünglich befristeten Anstellungsvertrag war eine Kündigungsfrist von einem Monat zum Monatsende festgesetzt. Laut Personalabtlg erhielt ich zur Entfristung ein Schreiben in dem zusätzlich stand, dass sich die Kündigungsfrist auf sechs Wochen zum Quartal erhöht. Dies ist etliche Jahre her und besagtes Schreiben ist in meinen (gut gepflegten) Unterlagen unauffindbar.

| 29.1.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Formulierung der Vereinbarung usw.
3.12.2006
Was sagen Sie zu diesen Formulierungen? ... in welcher Form ich mich an meine Abteilungsleitung wenden kann, um Änderungen zu fordern?
16.3.2018
von Rechtsanwalt Dr. Lars Maritzen LL.B MLE
Reicht hier eine Ergänzung bzw. oder Änderung des Anstellungsvertrages oder muss der Vertrag komplett neu aufgesetzt werden? Ich würde Sie um eine genau Formulierung bitten mit Ergänzung oder Änderung des Anstellungsvertrages.
26.6.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Meine Fragen: 1) Wird unbedingt eine Änderungskündigung benötigt?
28.6.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
1) Situation: Aktuell habe ich einen auf 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag bis Ende August im öffentlichen Dienst im Krankenhausumfeld. 2) Jetzt habe ich eine Änderung des Arbeitsvertrages mit Verlängerung der Befristung um maximal nochmals 2 Jahre zur Unterschrift erhalten. ... Folgender Wortlaut der Änderung des Arbeitsvertrages: Der Vertrag mit Dr.

| 21.2.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Januar einführen - wegen gesetzlicher Änderungen (aber nicht nur...). ... Jedenfalls haben wir uns geeinigt und er hat mir am Telefon das Ding vorgelesen - was im wesentlichen Standard ist und im Vergleich zu meinen vorherigen AGs keine großen Änderungen hatte.
19.5.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Daher habe ich nun erfahren, dass ich das dritte Jahr in TZ gar nicht zwingend mitbeantragen muss, da ich ja sowieso in TZ zurückkehren werde und hier auch keine Änderung vornehmen möchte. ... Muss ich mich in meinem neuen Antrag auf Änderung des vorangegangenen Antrags beziehen? ... Nur zur Sicherheit: Bin ich mit dem ET 14.6. noch in der Frist für eine Änderung des Elternzeitantrages?

| 19.10.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Hallo, ich habe mein qualifiziertes Arbeitszeugnis erhalten und habe morgen einen Termin zu Änderung.

| 22.10.2006
Wir hatten folgenden Vertragstext vorgesehen: "Nachtrag zum Arbeitsvertrag vom ..., zwischen ... und ... werden mit Wirkung zum ... folgende Änderungen des Arbeitsvertrages vom ... vereinbart: Änderung zu § 2 Arbeitszeit: Der Arbeitsvertrag wird in § 2.1 durch folgende Vereinbarung ersetzt: § 2.1 Die Arbeitszeit wird im gegenseitigen Einvernehmen ab dem ... von bislang 40 auf nun 42 Stunden wöchentlich erhöht. Änderung zu § 8 Erholungsurlaub:§ 8.1 Der jährliche Urlaubsanspruch wird von bislang 28 auf nun 24 Tage reduziert.Ansonsten bleibt der Arbeitsvertrag in allen Punkten unverändert bestehen. ... Korrekturen der Formulierungen wäre ich sehr dankbar.

| 30.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Fragen zum Thema Arbeitszeugnis: - Welche Fristen sind bei Änderungsansprüchen einzuhalten (TVöD S) ?

| 11.1.2008
von Rechtsanwalt Christian Joachim
In meinem Fall geht es um die Fristen für einseitige Änderungen des Arbeitsvertrags, hier in Bezug auf eine PKW-Regelung. ... Zugleich verwies ich darauf, dass diese Änderung auch im Falle meiner vorbehaltlichen Zustimmung erst nach Ablauf der Kündigungsfrist, also erst per 1.5.2008 vollzogen werden könnte. ... Dass eine einseitige Änderung möglich ist, würde mir zur Not noch einleuchten, aber per sofort wundert mich schon.

| 16.4.2017
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
In dem Anstellungsvertrag vom 06.02.2014 findet sich folgende Formulierung: ------- § 2 Vertragsbeginn, Probezeit, Kündigung vor Vertragsbeginn 1. ... Gelten nun nach wie vor die sechs Wochen zum Quartalsende oder sind diese aufgrund einer unzureichenden Formulierung ungültig geworden?
123·5·10·11