Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Kaufrecht Kfz

10.11.2017
von RA Thomas Henning
Guten Tag, ich habe ein privaten Kaufvertrag über den Verkauf meines PKW inHhöhe von 26500 ;- Euro gemacht der Käufer hat eine Anzahlung von 500 Euro ohne Aufforderung angeboten weil er das Fahrzeug erste eine Woche später holen wollte. Es ist ein ADAC Vordruck aus 1999 gescxhlossen worden. mit de ...
1.11.2017
von RA Jürgen Vasel
Guten Tag, vor gut zwei Monaten kaufte ich einen kleinen 3 Jahre jungen Audi. Bei Fahrzeugübergabe erhielt ich nur einen einzigen Schlüssel, mit dem Hinweis, die weiteren würden vom Vorbesitzer noch besorgt und nachgeliefert. Bis heute geschah auf mehrere Nachfragen nichts. Mittlerweile hüll ...
1.11.2017
von RA Stefan Pieperjohanns
Guten Tag, wir betreiben den Handel mit gebrauchten KFZ-Ersatzteilen, Motoren, Getriebe und Karosserieteilen. Als Gewerbetreibende müssen wir natürlich eine Gewährleistung von 12 Monaten geben, doch aus aktuellem Anlass haben wir hierzu zwei Fragen. 1. Müssen wir Gewährleistung auf Motoren un ...
27.10.2017
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mir Anfang Oktober 2017 einen 3-jährigen Gebrauchtwagen gekauft (Kaufpreis 28.000€, 58000km, Leasingrückläufer). Im Kaufvertrag wurde angegeben, dass das Fahrzeug laut Fahrzeugbrief lediglich einen Vorbesitzer hat. Die exakte Formulierung im Kaufvertrag laute ...
Vertraulich
21.10.2017
Die Bestellung eines Kfz bei einem Händler rückgängig machen.
von RA Reinhard Otto

| 9.9.2017
von RA Jan Wilking
Guten Tag, ich plane in meinen neuen BMW M140i eine "Downpipe" (Sportkatalysator) und einen Sportauspuff einzubauen. Beide Komponenten haben ein ECE Prüfzeichen und sind eintragungsfreie Zubehörteile. Kann der Hersteller BMW, trotzdem Gewährleistungsansprüche ablehnen, sofern ein Schaden am Motor ...
7.9.2017
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben kürzlich unseren 6 Jahre alten PKW privat verkauft, im Kaufvertrag war fälschlicherweise angegeben dass es kein Import-Fahrzeug ist, was aber tatsächlich der Fall ist. Es handelt sich jedoch um ein in Deutschland hergestelltes und mit der deutschen Ausstat ...

| 30.8.2017
von RA Gerhard Raab
Ich habe das Kaufinteresse eines privaten Gebrauchtwagen per Mail bestätigt und auch eine Empfangsbestätigung erhalten. Kann ich von der Kaufzusage zurücktreten? Welche Entschädigung kann der Verkäufer verlangen, bzw. welche Konequenzen können sich daraus für mich ergeben. Danke ...
Vertraulich
29.8.2017
Arglistige Täuschen KFZ Verkauf
von RA Reinhard Otto
16.8.2017
von RA Jan Wilking
Guten Tag, vor 3 Wochen habe ich einen PKW Jahreswagen Diesel von einerm Autohaus gekauft. In der Anzeige im Internet und im Kaufvertrag ist der PKW beschrieben als 2.0 TDI SCR (SCR ist die aktuellste Technik mit Addblue für Dieselfahrzeuge um die Abgassnorm Euro 6 zu erfüllen) Nun habe ich ...
10.8.2017
von RA Marcus Schröter
Hallo, ich habe am 29.07.2017 einen KV abgeschlossen über einen neuen Scirocco GTS mit dem Autohaus XXXXX in Bremen. Dabei habe ich ebenfalls - siehe Anlage - mein gebrauchtes KFZ in Zahlung gegeben. Nun versuche ich parallel dazu, mein gebrauchtes KFZ eigenhändig zu verkaufen, um möglicherwei ...

| 6.8.2017
von RA Andreas Schwartmann
Ich habe am 26.06.2017 einen gebrauchten Opel Vectra Caravan bei einem Kfz-Händler gekauft. Das Fahrzeug ist Bj. 2004 und hat eine Laufleistung von ca. 190 tsd. KM. Das Fahrzeug wurde im Internet mit einer Klimaautomatik angeboten. Ich fuhr das Fahrzeug einige Tage, ohne die Klimaanlage zu testen ...

| 6.8.2017
von RA Andreas Schwartmann
Ich habe im Oktober 2016 einen Gebrauchtwagen, Mercedes R Klasse BJ. 2006 150000 Km, Preis knapp 16000 €, bei einem eigentlich seriösen Händler gekauft, bereits eine Woche nach Kauf hätte ich einen Fehler Bei der sog. Airmatic entdeckt und sofort per, WhatsApp und Fotos den Verkäufer drauf aufmerk ...

| 13.7.2017
von RA Peter Eichhorn
Ich habe mir 2008 einen BMW von privat gekauft, laut Vorbesitzer und Kaufvertrag "Unfallfrei". Dies habe ich nie bezweifelt und den Wagen jetzt auch als Unfallfrei wieder verkauft. Ich habe in den 4 Jahren keinen Unfallschaden gehabt. Jetzt hat der neue private Besitzer den Wagen in einer Werkstat ...
7.7.2017
von RAin Wibke Türk
Sehr geehrter Rechtsanwalt, im November 2011 erwarb ich einen Audi A6 quattro allroad V6 3,0TDI Baujahr 2006. Im Verkaufsgespräch wurden mir folgende Mängel genannt: Neulackierung wegen Kratzer am linken hinteren Kotflügel. So steht es dann auch in der verbindlichen Bestellung eines Kfz, sowie au ...
Vertraulich
29.6.2017
Kfz-Kaufvertrag mit Finanzierung
von RA Marcus Schröter
21.6.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, vor kurzem habe ich mein Auto bei eBay Kleinanzeigen inseriert und versehentlich eine falsche Beschreibung ausgewählt. Das Auto hatte einen Totalschaden und ich habe es verkauft für 4300€. Leider war in der Anzeige Automatik anstatt Schaltgetriebe angegeben. Jetzt ...

| 16.6.2017
Ich habe ein KfZ, das früher auf meine Einzelunternehmung, ich bin selbständiger Immobilienvermittler, zugelassen war, das ich aber vor zwei Jahren aus dem Betriebsvermögen entnommen und ins Privatvermögen überführt habe, an einen Privatmann verkauft. Im Kaufvertrag habe ich folgendes geschrieben: ...
Vertraulich
13.6.2017
KFZ Kauf von privat
von RA Sascha Hellmich

| 9.6.2017
von RA Peter Dratwa
Ich habe mir in der 2. Februar Woche im Internet ein Kfz bestellt mit Rabatt für Selbstständige, In der letzten März Woche hatte ich beim Autohändler, der mein Kfz ausliefern soll nachgefragt, ob es noch möglich sei , Trotz Überschreitung der gesetzliche Rückgabefrist vom Vertrag ohne 15 % Strafgeb ...
1·456·10·15·20