Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Kaufrecht Kfz


| 8.3.2017
von RA Marcus Schröter
Wir haben für unsere Firma ein Neufahrzeug auf einer Messe bestellt zu einem festen Betrag inkl. Zubehör. Zahlung in drei Schritten: Anzahlung nach Zusendung der Auftragsbestätigung, 60% nach Zusendung der Papiere und Restzahlung bei Abholung. Die Zusendung der Papiere erst nach Verkauf des eigen ...

| 22.2.2017
von RA Robert Weber
Vor wenigen Tagen war ich vormittags gegen halb elf bei einem Gebrauchtwagenhändler. Es ging um die Probefahrt und ggf. den Kauf eines gebrauchten Fahrzeugs bei Inzahlungnahme meines aktuellen Wagens. Es gab eine Probefahrt sowie ein kurzes Verhandlungsgespräch, bei dem wir uns auf einen Preis sowoh ...

| 17.2.2017
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 13.07.2016 ein gebrauchtes KFZ von einem KFZ-Händler erworben. Bezüglich der Gewährleistung gilt ja Innerhalb der ersten 6 Monate die Beweislastumkehr für eintretende Schäden, so dass im Rahmen der gesetzliche Vermutung aangenommen wird, dass innerhalb d ...
15.2.2017
Guten Abend, Ich habe hier folgende Frage: Ich bin Geschäftsführer eines Unternehmens und habe vor 2 Wochen bei einem KFZ Händler für 32500 Euro ein Fahrzeug erworben. Uns ist am Fahrzeug nichts aufgefallen und es wurde auch nichts von einem Schaden erwähnt. Nun ist heute bei einem Werkstat ...

| 10.2.2017
von RA Mikio Frischhut
Guten Tag, Mit Vertrag vom 16.01.17 kaufte ich bei einem Gebrauchtwagenhändler einen Opel Astra J mit KM-Stand 35.500, Bj. 2011, scheckheftgepflegt. Übernahme des Fahrzeugs war am 19.01.2017. Nachdem ich mich mit dem Fahrzeug und dessen Fahrgeräuschen etwas vertraut gemacht hatte, stellte ich ...
7.2.2017
Vor einer Woche hat mein Vater mit einem ADAC-Vordruck für Privatverkäufer ein Auto an einen Interesenten verkauft, der, wie sich im Nachhinein rausstellte ein Autohändler war. Der Autohändler hat es bisher versäumt, das Auto abzumelden, obwohl im Vertrag steht, daß er dies umgehend tun muß. Auf sei ...

| 6.2.2017
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben am 02. Januar 2017 bei einem renommierten Händler eine verbindliche Bestellung unterschrieben. Der Verkäufer hat ebenfalls unterschrieben. Am 05. Januar kam eine unterschriebene Auftragsbestätigung. Sowohl auf der verbindlichen Bestätigung, als auch auf de ...

| 31.1.2017
Sehr geehrte Damen und Herren. Am 30.09.2016 kaufte ich einen Gebrauchtwagen bei einem Händler einen Citroen C2 . EZ 12.05. 110.000 Km zum Preis von 2900€. Am Dienstag den 17.01.2017 blieb ich mit dem Wagen stehen und es ging nichts mehr. Wurde am gleichen Tag noch in die Werkstatt geschleppt, ...
12.1.2017
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, ich habe am 06.01.2017 von einem Privatanbieter ein Auto gekauft (Privat zu privat). Dazu wurde der gängige ADAC-Kaufvertrag verwendet und der Kaufpreis von 3100€ vereinbart. Optisch ist das Fahrzeug innen und außen in einem super Zustand. An dieser Stelle zuerst kurz ein paar Daten zum ...
8.12.2016
von RA Sven Kienhöfer
Ich habe ein Wohnmobil verkauft. Bei der Besichtigung des Käufers ist uns aufgefallen das die PS-Zahl falsch war. Ich habe 177 PS angegeben und es sind aber nur 160 PS. Ich habe den KFZ-Brief geholt und wir haben diese überprüft. Der Preisnachlass war dann 2.000 €. Nun habe ich mir den Vertrag bei ...
3.11.2016
Hallo Und zwar habe ich ein Auto von Privat gekauft. Verkäufer stand in den Papieren und wir haben einen Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug unterschrieben. Alles gut soweit. Jetzt kommt Post vom Anwalt, das Verkäufer nicht Eigentümer war und dort schon ein Klageauftrag wegen Herausga ...

| 2.11.2016
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich habe über ein bekanntes Online Portal ein gebrauchtes Motorrad inseriert gesehen. Zur Besichtigung fuhr ich am Freitagabend in Begleitung meiner Frau + Sohn hin. Das Motorrad stand bei einem Zweiradhändler (Gebrauchthändler, kein Markenhändler). Es hatte ganz neue Reifen, sodass ich vom Händler ...
31.10.2016
von RA Christian Schilling
Ich habe meinen Wagen zur großen Inspektion inkl Zahnriemenwechsel und Kupplungswechsel in eine große Berliner Werkstatt gegeben. Während der Reparatur hat die Werkstatt durch einen falschen Zahnriemenwechsel einen Motorschaden verursacht. Dieser wurde komplett auf Kosten der Werkstatt repariert. Da ...
21.10.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo... Wir haben am Samstag 15.10.2016, ein Mercedes E270 CDi T Grüne Umweltplakette, in Frankfurt erworben. Uns war klar, dass wir ein Fahrzeug mit Rost kaufen (äußeres -Mercedes problem)... Unten herum haben wir das Fahrzeug nur mit Taschenlampe, Augenscheinlich kontrolliert und erstmal kein ...
18.10.2016
von RA Mikio Frischhut
Wir haben vor ein paar Tagen einen Kleinwagen (Bj. 2003) mit einer Laufleistung von 160000 km erworben. Nun stellt sich im Nachhinein heraus, dass der Wagen eine defekte Steuerkette hat. Dies wurde uns vom Erstbesitzer mitgeteilt, welcher uns eine schriftliche Mängelliste überließ, die er vor einem ...
27.9.2016
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte für einen Kunden ein Fahrzeug im Auftrag kaufen und entsprechend auch den Kaufvertrag „i.A." unterschreiben. Der Verkäufer, das Fahrzeug und der Preis sind im Vorfeld bekannt. Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung. Es handelt sich um ...
15.9.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 29.07.2016 einen Gebrauchtwagen bei einem Händler gekauft, eine zusätzliche "Gebrauchtwagenversicherung" vereinbart und eine Anzahlung in Höhe von 500€ geleistet. Die Besichtigung fand in einer Werkstatt 3 Häuser weiter statt, da der Wagen "ein kleine ...
9.9.2016
Hallo Ich habe im Mai einen Kaufvertrag über ein KFZ abgeschlossen. Lieferfrist unverbindlich 3-5 Monate. Jetzt teilt mir der Autohändlern mit, dass es bei seinem Lieferanten Lieferschwierigkeiten gibt und er das Fahrzeug vermutlich erst im Februar 2017 liefern kann. Mein Händler betont in seinem S ...
1·5·91011·15·20·25·30·35·40·45·47