Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Zwangsvollstreckung

Vertraulich

| 5.8.2021
Zwangsvollstreckung bzgl. Unterhaltszahlung
von RAin Bianca Vetter
Vertraulich
17.7.2021
§ 7 Zwangsvollstreckungsunterwerfung bei Räumung
von RA Reinhard Otto
Vertraulich
8.2.2021
Versäumnisurteil und Zwangsvollstreckung im Räumungsverfahren
von RA Reinhard Otto
Vertraulich
24.10.2020
Schulden, Zwangsvollstreckung
von RA Alex Park
Vertraulich

| 25.9.2019
Zwangsvollstreckung Rundfunkgebühren
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Vertraulich
23.1.2018
Rückforderung Grundsicherung -- Rangfolge dre Einträge bei Zwangsvollstreckung
von RA Michael Böhler
6.3.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Zum Sachverhalt: In einem im Juni 2016 laufenden Zwangsvollstreckungsabwehrklageverfahren vor dem Amtsgericht (Pfändung meines rückständigen Unterhalts aus dem Urteil des Familiengerichts) hatte ich als Beklagte (Gläubigerin) – auf eindringliches Anraten meines Anwalts – dem klägerischen Ve ...
15.12.2015
Hallo, folgender Fall. Sonntag Morgen um 6:30 war der Gerichtsvollzieher mitsamt Polizei bei meiner alten Wohnanschrift. Es handelt sich hierbei um ein 2 Familienhaus in Familienbesitz, wo ich die untere Etage bewohnt habe, allerdings bereits schon seit Jahresbeginn nicht mehr offiziell. Die Wohn ...

| 15.12.2015
folgender fall: als beklagter habe ich im zivilprozess pkh antrag gestell. der wurde mit ( für mich unverständlicher weise ) abgelehnt, mit der begründung auf erfolgslosigkeit. fristgerecht hat mein anwalt beschwerde dagegen eingelegt. mein anwalt und ich sind fest von der voreingenommenheit des ...

| 11.9.2015
Person B hat bei Person A Schulden (140.000,- €). Person A kauft von Person B ein Haus. Person B möchte nach dem Verkauf des Hauses Deutschland dauerhaft verlassen. Zwischen Person A, Person B und der Schwester von B, der Person C wird deshalb vereinbart, dass A den Teil des Kaufpreises, d ...
10.8.2015
Guten Tag, meine Tochter lebt bei mir. Ich bin geschieden. Da meine Ex keinen Unterhalt bezahlte, beantragte ich Beistandschaft beim Jugendamt. Letztlich musste meine Ex auf Veranlassung des Jugendamtes ein notariel beglaubigtes „Unterhaltsschuldanerkenntnis mit Unterwerfung unter die sofortige Z ...
8.7.2015
von RA Lars Liedtke
SgDuH, Im Juni 2013 habe ich eine gerichtliche Vereinbarung zur Zahlung eines monatichen Trennungsunterhaltes von 5.300.00 geschlossen. Soeben sehe ich, daß diese Zahlung zeitlich nicht begrenzt ist. Vielmehr lautet die Vereinbarung: Der Antragssteller verpflichtet sich an die Antragsgegnerin ...

| 27.5.2015
Guten Tag, wir haben 2 Vollstreckungsbescheide in Höhe von 250,00 Euro und 140,00 Euro Die Bescheide wurden beiden Antragsgegner 2014 zugestellt. Welche Kosten entstehen bei der Durchsetzung des Vollstreckungsbescheides durch einen Anwalt ? Vielen Dank für eine Antwort. ...

| 22.5.2015
von RA Thomas Henning
Guten Tag, ich habe folgendes Problem. Zwei Gläubiger pfändeten mein Konto bei einer Stadtsparkasse. Ich habe auf diesem Konto im April ALG1-Leistungen in Höhe von 1637,05 Euro erhalten. Eigentlich hatte ich vor zwei Jahren ein P-Konto beantragt, von der Sparkasse auch einen (nicht gegengezeichne ...
30.3.2015
von RA Mikio Frischhut
Guten Tag, ich habe Altschulden aus meiner früheren Selbständigkeit. Damals war die Rechtsform e.K. Heute möchte ich die UG von meinem Bruder kaufen. (UG = 1 Euro Gmbh) . Die UG hat Stammkapital in Höhe von 100 Euro und Sachanlagen in Höhe von 12.000 Euro. Meine Frage ist wenn ich die UG kaufe (W ...
22.2.2015
von RA Daniel Hesterberg
Hallo , habe Schulden beim FA..Umst. /einkomst..vor kurzem habe ich aus gesundheitlichen Gründen meine Firma verkleinert habe nur noch 2750,00€ netto ,habe aber noch Andre Rechnungen , Aok , Gewerbeamt raten Zahlungen 300,00€ vereinbart. Ich habe die Firma mit ein paar Objekte behalten , das ich an ...
18.2.2015
Schreiben von Gerichtsvollzieher über einen Betrag xxx Gesamtforderung bis 04. März 2015 zu zahlen. Da diese Zahlung für den Zahlungsverpflichteten in diesem kurzen Zeitraum nicht möglich ist, bzw. der Betreffende auch Einwände gegen diese Zahlungsaufforderung vorbringen möchte, was ist als erstes ...
28.1.2015
von RA Lars Liedtke
3/2014 beauftragte ich eine Anwalts-Kanzlei mit 3 Aufträgen, 8/2014 war noch kein Auftrag in Arbeit, nur Vertrösten. Darauf entzog ich das Mandat per E,-Mail, welche in der Haupt- Kanzlei ankam.Sogleich meldete sich ein Anwalt Kollege, welcher mir mit großer Überzeugung versicherte, er würde alles k ...
14.11.2014
von RAin Wibke Türk
Im Jahr 2010 wurde meine Privatinsolvenz eröffnet und ich befinde mich seitdem in der Wohlverhaltensphase mit dem Ziel der Restschuldbefreiung. Seit 2013 bin ich von meiner Partnerin getrennt. Aus dieser Partnerschaft entstanden zwei Kinder, 2 und 4 Jahre. Die Mutter der Kinder hat eine Beistandsch ...
30.10.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Wir besaßen ein Eigenheim und haben dies vermietet, als wir nach Österreich ausgewandert sind. Die deutsche Bank hatte uns 2006 eine vollstreckbare Ausfertigung zukommen lassen. Wie üblich hatten wir eine komplette Zwangsunterwerfung mit persönlicher Haftung unterschrieben. 2010 haben wir das Haus v ...
12·3