Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
488.874
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Generelle Themen / Zugewinn


| 31.7.2014
349 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo, meine Frau und ich sind seit 25 Jahren verheiratet und haben keine Gütertrennung vereinbart. Es gilt also der Zugewinn. W ir leben seitca 5 Mon ...

| 3.3.2016
325 Aufrufe
beantwortet von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Meine 1975 geschlossene Ehe wurde 2006 geschieden. Während der Ehe wurde eine Lebensversicherung und ein Investmentfond angespart. Nach der Scheidung ...
16.10.2017
| 48,00 €
75 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
meine Frau und ich haben 1990 geheiratet. 2006 habe ich aufgrd. beruflicher Veränderung ein 2. Haus gekauft. Im Kaufvertrag und Grundbuch steht nur me ...
23.2.2011
1259 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Im Scheidungsverfahren, hier im Zugewinnausgleich, wurde mir per Urteil ein Zugewinn zugesprochen. Dieser wird nach Verkauf des gemeinsamen Hauses f ...

| 9.2.2015
561 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
meine mutter ist im mai 2014 verstorben. das trennungsjahr begann jan. 2014. der erbwert beträgt ca. 500.000.- euro frage: wird diese summe in ...

| 20.11.2014
411 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Guten Tag, A. und B. haben 2007 als Ehepaar eine Immobilie erworben. Beide stehen im Grundbuch. Beide sind Kreditnehmer des Darlehens. A. bracht ...
1.10.2014
273 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ein Ehepartner beabsichtigt eine vorhandene GmbH zu kaufen und dafür das gesamte eheliche Vermögen aufzuwenden da die GmbH Eigentümerin einer größeren ...
18.3.2016
261 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Scheidungsurteil 2011, Haus gebaut 1997, Beides Eigentümer, Umschuldung während Trennung 220000 Euro auf Ehemann 2006 , ich habe nur Zweckerklärung ...
26.11.2015
301 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
stimmt es wenn ein ehepartner (steht allein im grundbuch) ein haus besitzt bei scheidung einen zugewinn zahlen muss, weil das haus nach 2 jahren ehe w ...

| 6.9.2009
1325 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
S. g. Damen u. Herren, ich frage im Auftrag meines Bruders, der sich von seiner Frau, die er am 30.04.2007 geheiratet hat, scheiden lassen möchte. Zw ...
29.12.2014
334 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Mein Mann und ich haben vor 1 Jahr in 2. Ehe geheiratet und einen Vertrag gemacht der besagt dass im Falle wenn einer von uns stirbt NUR die eigenen K ...

| 15.6.2010
1618 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, im März 2009 habe ich den Antrag auf Scheidung von meinerm Mann, einem US-Amerikaner, beantragt. Die Ehe wurde im ...

| 17.4.2015
305 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich befinde mich zur Zeit in Trennung von meiner Frau. Der gegnerische RA hat eine Vermögensaufstellung zum Trennungszeitpunkt gefordert. Diese Daten ...

| 25.8.2014
478 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, mein Mann und ich haben vor unserer Hochzeit vor 10 Jahren ein Haus gekauft! Ich wurde damals aus steuerlichen Gründen als alleinige Eigen ...
24.10.2012
1230 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Problematik stellt sich derzeit bei meinem Scheidungsverfahren: Seit 2008 lebe ich in Scheidung. Während ...
27.6.2014
412 Aufrufe
Ich habe in Mai 2008 geheiratet, ein Jahr später habe ich fest gestellt dass mein man fremd geht und habe am Telefon zufällig es raus bekommen. Ich w ...
27.3.2016
308 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Norman Schulze
Ehepaar 60/70J, 2 gemeinsame Kinder 35-40J, 1 Enkel. Während meine Frau noch gelegentlichen Kontakt hat, habe ich selbst schon seit vielen Jahren kei ...

| 1.9.2014
363 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, meine Frau und ich haben uns gütlich getrennt. Wir haben finanziell soweit auch alles gemeinschaftlich geklärt wobei unser Augenmerk darauf l ...
6.7.2010
1698 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, die Lebensversicherung unseres Vaters hat seiner Witwe (zum Zeitpunkt des Todes war die Scheidung rechtshängig) Ausk ...

| 28.11.2015
508 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, als mein Vater 1996 verstarb habe ich und meine Mutter jeweils zur Hälfte ein Zweifamilienhaus geerbt, welches wir auch selbst bewohnen. 2000 ...
12·3
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

68.577 Bewertungen
488.874 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse