Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Zahlung

14.11.2022
| 50,00 €
Wir sind ein Verein mit Angestellten in Mazedonien und benötigen dringend Auskunft über 2 Fragen: 1. Frage: Gibt es eine gesetzliche Pflicht zur Zahlung eines 13. Gehalts/Weihnachtsgeld? Oder ist es einfachnur üblich, dass ein 13. Gehalt gezahlt wird. 2. Frage: Gibt es eine gesetzliche Verpf ...
7.8.2022
| 35,00 €
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne grob wissen was denn nun zu beachten ist wenn man auf digitalen Marktplätzen digitale Waren verkaufen will, also bspw. 3D Modelle. Ich selber habe ein Gewerbe (Kleinunternehmerstatus) und bin mir leider etwas unsicher durch zu viele Informationen au ...
16.7.2022
| 30,00 €
Ich besitze derzeit eine GmbH als Operative, sowie eine Holding als UG. Ich möchte aus Deutschland auswandern, und möchte die Firmen Steuergünstig schließen. Meine Idee dahinter wäre jetzt wie folgt. Beide Gesellschaften wandel ich durch einen Formwechsel in ein Einzelunternehmen, dies beträgt ...
8.6.2022
| 55,00 €
Sehr geehrte Damen und Herren, ■ ein 1-monatiges befristetes, sv-pflichtiges Arbeitsverhältniss endet am Tag x. 17 € Stundenlohn bei 30 Stunden, 5 Tage/Woche. Seit dem Tag x-23 besteht eine ärztlich bescheinigte Arbeitsunfähigkeit, die zunächst bis zum Tag x+11 festgestellt wurde. Eine dar ...
19.5.2022
| 30,00 €
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, unwissentlich, dass diese Art von Online-Glücksspiel verboten ist, habe ich an diesem Teilgenommen und (natürlich verloren). Nachdem ich erfahren habe, dass diese Art von Glücksspiel (Blackjack, Roulette) nicht zulässig war, habe ich fristgerecht innerhalb von 8 Woc ...
11.3.2022
| 45,00 €
Guten Tag, Der Erblasser (deutscher Staatsbürger, wohnhaft in der Schweiz) hat ein Testament aufgesetzt für vier Kinder, die zu gleichen Teilen erben. Zusätzlich sind im Testament zwei weitere Freunde mit festen Geldbeträgen bedacht worden (einmal CHF 30.000 und einmal CHF 110.000), welche aus ei ...
23.1.2022
| 45,00 €
von RA Thomas Mack
Seit dem 1.10.21 haben wir einen anderen Strom Anbieter, der alte hat eine Endabrechnung mit einberechnung der Boni mit rest auszahlung, aufgestellt und ausbezahlt. Am 4.10.21 hat der alte Strom Anbieter aber wieder eine Abschlagszahlung in höhe von 85,- Euro vom Konto abgebucht. Dieses ist mir ca ...
18.4.2021
Guten Tag, ich bitte um Beantwortung durch Experten im Bereich (Verbraucher-)Insolvenzrecht. Vielen Dank. Kurz zu den groben Daten: - Eröffnung des Verfahrens am 5. Juli 2018 - Wohlverhaltensphase seit März 2020 - Restschuldbefreiung angestrebt nach drei Jahren (5. Juli 2021) - Gesamtverbind ...
9.4.2021
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich wende mich heute an Sie da ich eine Frage habe bezüglich des Zollwerts bzw. Wert bei Zahlung Einfuhrumsatzsteuer habe. Situation: - Ich habe für ein paar Monate in den USA zu Studienzwecken verbracht. - Ich habe von jemand drei Grafikkarten erworben (gebra ...
28.2.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten morgen ,wir betreiben einen kleinen Betrieb (8 Mitarbeiter) Unser Tätigkeitsfeld umfasst kleinere Abbrucharbeiten, Entkernungen in Gebäuden, und Schadstoffsanierungen.Wir sind im Bauhauptgewerbe (BG-BAU) gelistet und bei der HWK eingetragen im Bereich Hochbau Auftragslage sehr gut, meine Fra ...
15.2.2021
von RA Matthias Richter
K hat bei der Versicherung X eine Hausratversicherung, am 14.10.2014 abgeschlossen. X berechnet jährlich die Prämie. Dabei schreibt X unter anderen: „was gilt wenn sie nicht rechtzeitig bezahlen? Gefährdung der Versicherungsschutz. Der Beginn der Schutz ist von der rechtzeitige Zahlung abhängig ...

| 11.11.2020
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe jetzt eine volle Bu-Rente befristet genehmigt bekommen (Arbeitsmarktrente) und mache mir Sorgen, ob ich im Falle, dass meine Rente nicht verlängert wird, ab 06/22 ALG 1 Leistungen der AA erhalte oder nicht. Zum Zeitstrahl Feb. 17 bis März 19: ...
2.8.2020
von RA Helge Müller-Roden
Ein Schiedsgericht hat mich zur Zahlung von 12.000€ verurteilt und schrieb ausdrücklich, dass die Forderung auf einmal gezahlt werden muss. Ich bin bereit, die Forderung in Teilbeträgen zu zahlen, jedoch kann ich nicht alles auf einen Schlag bezahlen. Kann ich gegen dieses Urteil vorgehen und um e ...
27.6.2020
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, ein Industrie-Unternehmen (Sitz Österreich) möchte einen Dienstleister/Freelancer engagieren (Technisches Marketing / Dokumentation). Geplant ist ein Rahmenvertrag mit einem gewissen Stundenkontingent. Vorab soll eine Geheimhaltungsvereinbarung unterschreiben. Diese beinhaltet u.a. folgend ...
10.6.2020
von RA Peter Eichhorn
Der Betrieb in dem ich 30 Jahre gearbeitet habe, schließt sein Werk und ich wechsle zum 01.07.20 befristet bis zum 31.06.20 in eine Transfergesellschaft. Ich bekomme nun 113000 Euro Abfindung und 10000 Euro laut Tarifvertrag IG Metall Bonus ausbezahlt. Für das Jahr 2021 ist zu erwarten, daß ich c ...
5.6.2020
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Käufer und Verkäufer sind über das Kaufen/Verkaufen eines Hauses einig. Das Kaufobjekt liegt in einem städtebaulichen Entwicklungsbereich. Die Parteien wollen die eventuell anfallende Ausgleichsbetrag-Forderungen der Gemeinde so teilen, dass Ausgleichsbeträge für durchgeführte städtische Entwicklung ...
28.4.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Abend, Kurze Ausgangslage: Mitglied der Gewerkschaft Igbce seit 2008. Ab November 2015 keine Mitgliedsbeiträge mehr bezahlt (Mahnungen in unregelmäßigen Abständen erhalten), Oktober 2016 Privatinsolvenz über 3 Jahre. Restschuldbefreiung im Februar 2020 erhalten. Anfang der Woche einen ...

| 19.4.2020
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Privatverkäufer auf Ebay. Letztens hat ein Privatkäufer bei mir etwas verkauft und den Versand "Deutsche Post Brief" für 0,95 € gewählt. Der Käufer hat das Produkt (ca. 170 €) per Paypal bezahlt und ich habe es, wie in der Produktbeschreibung beschrieben, na ...
10.3.2020
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Hallo, nach einem Verkehrsunfall im Jahr 2012 bin ich bis heute nicht arbeitsfähig - ärztliche Atteste liegen durchgehend von 2012 bis aktuell vor. Für die ersten zwei Jahre zahlte meine private Krankentagegeld Versicherung monatlich das Krankengeld aus, im Jahr 2014 wurde mir mitgeteilt das nun ...
9.3.2020
von RA Fabian Fricke
Wir haben in unserem Ort, in dem wir unser Pilatesstudio haben, mehrere Corona Fälle. 1. Müssen wir, wenn einer unserer Kunden positiv getestet wurde, für 2 Wochen schliessen? 2. Müssen unsere Kunden dann weiter bezahlen? Auch wenn wir vorsorglich schliessen? Vielen Dank für Ihre Hilfe ...
12·15·30·45·60·68