Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Sohn

Topthemen Generelle Themen Sohn
Unterhalt Schenkung weitere Themen »
28.2.2016
Unsere kleine Familie besteht aus meinen Kindern 16 und 14 und meinem Mann + seinem Sohn 10 welchen wir jedes zweite Wochenende (nach gerichtlichem Einsatz) zu uns holen dürfen. Mein Mann und ich sind seit August 2011 verheiratet. Er arbeitet in einem Service Center seit über 10 Jahren als ungeler ...
25.2.2016
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, nach Versterben meines Vaters vor ca. 5-6 Jahren sind einige Hektar an Ackerflächen an meine Mutter übergegangen. Die vorhandenen Ackerflächen sind jedoch kein Privatvermögen, sondern es handelt sich hier um einen ruhenden landwirtschaftlichen Betri ...
25.2.2016
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Herren Anwälte, mein Vater verstarb 1972 und hinterließ folgenden Testamentstext: "1.) Hiermit setze ich meine Tochter ... als alleinige Erbin ein, und zwar als befreite Vorerbin. 2.) Hiermit setze ich meine Enkelkinder, die beiden Söhne meiner vorgenannten Tochter, n ...
23.2.2016
von RA Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, bzgl des o.g. Betreffs habe ich eine Frage. Ich wurde anwaltlich in einem Zivilstreit "Gebrauchtwagen Kauf" vertreten, dieser hatte eine Klage gegen das Autohaus, sowie gegen die Bank eröffnet. Trotz meines Bedenkens des doppelten Prozessrisikos,sollte so vo ...
22.2.2016
Mein Sohn soll in NRW nach Ende der 3. Klasse in die 5. Klasse versetzt werden. Nun hat er ein Halbjahreszeugnis mit einer Gymnasialempfehlung erhalten, allerdings a) mit dem Vorbehalt "sofern die Leistungen mindestens gleichbleibend sind" und b) ohne Noten (im Vorfeld war abgesprochen, dass d ...
20.2.2016
Ich will 4 Immobilien an meinen Sohn verschenken. Seine Schwester aus meiner ersten Ehe soll nur den Pflichtteil erhalten. Die Nutznießung und auch der Unterhalt soll bei mir bleiben. Da ich in diesem Jahr 88 Jahre werde, ist es wichtig, dass die Abschmelzung der Zehnjahresfrist wirksam ist. Wie kan ...
19.2.2016
Hallo miteinander. mein Fall ist ein wenig tricky. Ich habe durch eine Person, die mit einer anderen Person (Beklagter) vor Gericht ist, erfahren, das diese (Beklagter) behauptet, das ich von ihr ein Aktienpaket gekauft habe, und hat auch einen Kaufbeleg vorgelegt. Das stimmt nicht, in keinster We ...

| 18.2.2016
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Fragen zur beabsichtigter Schließung des Ehevertrages: Ich bin Eigentümer einer 3-Zimmer- Eigentumswohnung, die bereits abbezahlt wurde. Nach der Scheidung mit meiner erster Frau nahm ich einen Kredit mit der Zinsvestbindung für 10 Jahre auf un ...
16.2.2016
Eine Lehrerin rief mich an und teilte mir mit, dass mein Sohn von einem anderen Kind so stark gekratzt würde dass er stark blutete und nun einen ca. 20cm zweispurigen Kratzer am Hals und Rücken hat. Grundsätzlich hat mein Sohn es verkraftet und ist drüber weg. In eigener Sache interessiert mich ...
16.2.2016
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Bruder wird von der Polizei gesucht. Er hat den Kontakt zur Familie abgebrochen und ist seit ca. August 2015 nicht mehr bei meiner Mutter, wo er ursprünglich gelebt hat, aufgetaucht. Daher hat meine Mutter ihn zum Oktober 2015 von der Wohnung, in der sie als Ha ...
12.2.2016
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, 1998 - 1999 hat mein Sohn über die Telekom einen Telefonanschluss gehabt. Jahre später erhielt er eine Mahnung und Zahlungsaufforderung der Telekom. Da zu diesem Zeitpunkt der Anschluss der Telekom seit Jahren nicht mehr bestand und auch keine Rechnungen per Post g ...

| 10.2.2016
von RA Raphael Fork
Ich habe drei Kinder im schulfähigen Alter, einen Sohn und zwei Töchter. Meine beiden Töchter gehen (noch) auf die gleiche Schule und haben dort jede ein Schließfach von "AstraDirekt" gemietet, damit sie nicht ständig alles zwischen Schule und zu Hause hin und her tragen müssen. Ich habe jetzt eine ...
4.2.2016
von RA Robert Weber
Hallo, Ich habe eine kurze Frage: mein Sohn geht mit seinem besten Freund in einen Kindergarten. Beide werden jetzt drei Jahre alt. Vorige Woche wurde unser Vertrag von heute auf morgen ordentlich gekündigt. Es gab zuvor weder eine Abmahnung, noch ein Gespräch. Ich weiß von Seiten des Vorstande ...

| 28.1.2016
von RA Dr. Holger Traub
Ich habe ein Motorrad auf Ebay eingestellt, es nach bestem Wissen und Gewissen beschrieben und auch die Gewährleistung dabei ausgeschlossen. Das Motorrad wurde verkauft - TÜV wurde von mir auf Bitte des Käufers gemacht-der TÜV-Bericht ist einwandfrei. Das Fahrzeug hatte keine Mängel. Da der Käufer ...

| 26.1.2016
Ich möchte eine vermietete Wohnung von meiner Schwägerin ( Witwe meines Bruders) in einer seit 17 Jahren bestehenden WEG mit 3 Wohnungen kaufen. Der Mieter ist bereits seit über 20 Jahren , also noch vor Gründung der WEG , in dieser Wohnung. Hat der Mieter ein Vorkaufsecht?Oder bin ich ein privil ...
25.1.2016
von RA Sascha Steidel
Hallo, folgender Fall beschäftigt mich und meine kleine Famile. Vor ein Paar Monaten ist mein Großonkel verstorben, mit dem ich eigentlich keinen großen Kontakt hatte. Der Onkel hatte 3 Geschwister: 1 Frau (91 Jahre noch lebend), 1 Bruder (verstorben) und noch eine Schwester (meine Oma, verst ...
17.1.2016
von RAin Sylvia True-Bohle
Wir wohnen in einem reinen Wohngebiet, welches nur aus Einfamilienhäusern besteht. Rechts haben wir einen Nachbarn, der 2 Häuser besitzt. In einem wohnt er selbst, in dem anderen sein Sohn. Nach einem Familienstreit ist der Sohn ausgezogen. Nun hat der Nachbar wohl mit der Stadt eine Vereinbarung g ...
15.1.2016
von RA Thomas Bohle
Meine Frau und ich haben ein gemeinsames Kind, in die Ehe brachte ich ein weiteres Kind und meine Frau zwei weitere Kinder mit. Meine Frau und ich haben mit Überlassungsvertrag/Eigentumsumschreibung im Grundbuch das gemeinsame Haus mit Nießbrauchrecht (im März 1998) auf den einzigen gemeinsamen Soh ...
15.1.2016
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Sehr geehrter Herr Steenberg, ich war seit 2009 bei einer Heilpraktikerin wegen u.a. Tinnitus in Dauerbehandlung. Sie ist 2/2015 verstorben. 3/2015 bat ich einen Ihrer Söhne mündlich um die Patientenakte. Da nichts passierte, bat ich nach ein paar Monaten ihren anderen Sohn, einen Psychologen, me ...

| 14.1.2016
Mein Vermieter mußte Aufgrund von Mängeln letztes Jahr etwas 12.000 Euro investieren. Teil des Daches neu decken(es hat durchgeregnet und leider sind die 2 Räume erheblich schlechter isoliert als vorher) Fußbodenerneuerung in 2 Räumen(durch den Holzfußboden wuchs ein großer giftiger Schwamm. Ansta ...
123456·10·15·20·23