Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Sohn

Topthemen Generelle Themen Sohn
Unterhalt Schenkung weitere Themen »
Vertraulich

| 23.11.2015
Pfändung Motorrad des Sohnes
Vertraulich
11.10.2015
Vorsorgevollmacht Marie Jansohn
von RA Jan Wilking
Vertraulich
8.5.2015
Schulden des Sohnes
von RA Steffan Schwerin
23.4.2015
von RA Alex Park
Ich bin verwitwet habe 2 Kinder die Zuhause leben. Einen Sohn mit 19 Jahren und eine 14jährige Tochter. Mein Sohn geht noch zur Schule und macht dieses Jahr Abitur und will danach Wirtschaftsingeneur studieren. Leider ist es so, dass mein Sohn sich nicht an meine Regeln hält sodass das Zusammenleben ...

| 15.4.2015
von RA Alex Park
Hallo. Im Folgenden kurz der Sachverhalt: - Mutter, BRD, 82 Jahre alt, alleinstehend, keine Vermögenswerte, Rente EUR 1.600/mtl. - Sohn A, 52 Jahre alt, BRD, ledig, kein Vermögen, minimales Einkommen - Sohn B, 62 Jahre alt, seit 37 Jahren wohnhaft in DK, verheiratet mit gebürtiger Dänin Auf ...
25.2.2015
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bräuchte bitte bei folgendem Thema Ihre Hilfe Mein Sohn ist 20 und befindet sich in schulischer Ausbildung in einer privatschule. Er hat einen eigenen Haushalt. Ich bin wieder verheiratet - bisher kam das Jobcenter für den Bedarf und die Miete auf wobei 100 E ...

| 10.2.2015
von RA Robert Weber
Ein Vater, der ca. 15 Jahre keinen Unterhalt für seinen mittlerweile 18-jährigen Sohn geleistet hat und ein 3monatiges Bewährungsurteil von 1999 wegen Verletzung der Unterhaltspflicht existiert, möchte auswandern (Philippinen). Sein Gewerbe hat er bereits abgemeldet, arbeitet aber noch. Er hat berei ...
7.2.2015
Mein Sohn hat vor drei Jahren seine Hauptschule mit einem guten Ergebnis abgeschlossen. Ein Praktikum hat er als Fachkraft für Lagerlogistik zwar begonnen, konnte er jedoch wegen eine Osteochondritis im Knie nicht fortführen. Danach wurden mehrere Versuche gestartet u.a. auch zweimalig eine Ausbildu ...

| 28.10.2014
Hallo, möchte meine 50 % anteil an meiner Frau oder Sohn überschreiben (Haus ist mit 95000 €belastet und hat einene Schätzwert von 250000,00 €) sowie alle anderen Wertsachen zb Wohnmobil. Ich möchte alle meine vermögenswerte überschreiben oder Verekaufen für 1 € oder so. Wie gehe ich am besten ...
24.9.2014
Hallo, mein Sohn ist 18. Die verstorbene Oma hat Ihm im Testament die Summe X vererbt, mit dem Zusatz, daß die Eltern das Geld bis zum 21 Lebensjahr verwalten. Er möchte aber jetzt schon über das Geld verfügen. Kann ich das Sparbuch bei Vorlage einer Testamentskopie bis zum 21.Geburtstag sperren las ...

| 23.8.2014
von RA C. Norbert Neumann
Meine Mutter hat sich jahrelang um eine alte Dame gekümmert, Sie wollte Ihr ein Sparbuch mit ca. 14000€ vererben, meine Mutter wollte das aber nicht und so hat die alte Dame meinen damals, einjährigen Sohn, als begünstigten Dritten eingesetzt das war 2006. Der Sohn der sich nie um seine Mutter geküm ...
9.8.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, kann ich meinen Ex-Mann an den Kosten für einen Grabstein unseres gemeinsamen Sohnes verpflichten? Wenn ja, in welcher Höhe? Jeder weiß, was ein Grabstein kostet und die dazugehörige Grabanlage. Mein Ex-Mann hatte mir zugesagt, sich mit 500 € daran zu beteiligen. ...

| 26.6.2014
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Rechtsanwälte ich bin seit einiger Zeit am grübeln ob es möglich ist, dass ohne meiner Zustimmung der Nachname meines Sohnes (12) an den Namen des angeheirateten Stiefgroßvaters geändert werden kann. Meine damalige Partnerin (nie Verheiratet) hat sich von den neu angeheirateten Mann ...

| 7.2.2014
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, mein Sohn,12.Klasse Technisches Gymnasium,Baden Württemberg,hat am 31.01.2014sein Halbjahreszeugnis bekommen, Deutsch,Englisch,Geschichte,Computertechnik,Religion,Note:3,2,3,3,3 bzw.7,11,9,8,8 Punkte. Technik und Management,Projektmanagement jeweils Note 5 bzw.3 Punkte. Fertigungstech ...
12.4.2013
von RA Andreas Wehle
Mutter (88), Pflegestufe 2 mit Zusatzleistungen, Oberschenkelhalsbruch, Bruch Rückenwirbel, kommt nach Krankenhaus in Kurzzeitpflege. Mit Krankengymnastik etc. soll sie wieder mobilisiert werden. Da die Rezpte nach erster Therapieperiode vom Arzt dafür nur schleppend komen und die jeweiligen Informa ...

| 30.10.2012
Ich komme ursprünglich aus Kamerun und habe mich in 2005 in Deutschland einbürgern lassen.Während des Einbürgerungsverfahrens, tauchte eine Frage auf meine Namen auf , als ich meine französiche Geburtsurkunde vorlag mit meinem ehemaligen kamerunischen Pass, weil auf meinem ehemaligen kamerunischen P ...

| 22.9.2012
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Sachverhalt: Mein Sohn, geb. am 31.07.2003 lebt nach einer Trennung 2006 bei seiner Mutter. Diese ist mittlerweile verheiratet, hat ein weiteres Kind und ist in der Familienkrankenkasse bei ihrem Mann versichert. Ich bin Auszubildender Polizeivollzugsbeamter 2.Q ...
28.3.2012
von RA Ernesto Grueneberg
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich bitte um eine Beantwortung der nachfolgenden Frage . Sachverhalt: Person X ist der Vater von Person Y 7 Jahre. Nach dem BGB hat Person X Auskunftsanspruch über das Kind Y. Y geht seit letztes Jahr im August in die Schule. Frage: Es gab ...
2.12.2011
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Eigentümerin eines Einfamilienhauses mit zwei Ferienwohnungen, indem ich zusammen mit meinem 23-jährigen Sohn wohne. Leider ist das Verhältnis zwischen uns sehr schlecht: er ist arbeitslos, hat 4(!) Lehrstellen aus Faulheit abgebrochen, sitzt den ganzen T ...
9.11.2011
von RA Jürgen Vasel
Wir haben einen Anruf von der Leherin unseres Sohnes bekommen nachdem er nicht auf ihre Anweisungen reagiert hat in dem Sie uns wörtlich mitgeteilt hat, unseren Sohn solange zu malträtieren bis er es begriffen hat!! Unser Sohn ist 7 jahre alt und geht auf eine private Grundschule in die 2 Klasse. M ...
123