Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Schweiz

Topthemen Generelle Themen Schweiz
Deutschland Wohnsitz weitere Themen »
12.3.2016
Es geht um I.Brows Name was ich mit vor 2 mon. angefangen habe, gibt es aber schon in Schweiz was sich ibrows nennt und was mit IT Richtung Anbietet. Zu mir, ich Biete Permanent Make-up an was Bereich Kosmetik ist. Meine Frage ist ob ich ohne Gefahr auch den Namen i-brows nützen kann. Best ...
5.9.2006
von RA Thomas Bohle
Ich habe 2001 in einem Schenkkreis im Raum Freiburg eine Schenkung von 10000 DM getätigt, aber nie eine Schenkungsurkunde oder ähnliches visiert. Ich möchte nun das Geld zurückfordern, nehme aber an, dass die Verjährungsfrist abgelaufen ist. Gibt es dennoch eine Möglichkeit gegen den Beschenkten vor ...
22.12.2015
von RA Michael Böhler
Ich bin Grenzgänger Deutschland - Schweiz und Wohne in Deutschland. Bei meiner letzten Steuererklärung wurde mir vom Finanzamt Singen mitgeteilt, dass meine Pensionskasse anders besteuert wird. Mein Arbeitgeber und deren Pensionskasse wird einem öffentlichem Dienst in Deutschland gleichgestellt so ...
28.1.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, im September wurde mir betriebsbedingt gekündigt. Ich arbeitete in der Schweiz und bin 61 Jahre alt. Habe mich gleich arbeitslos gemeldet und erhalte auch Arbeitslosengeld - weniger als die Hälfte von meinem bisherigen Gehalt (ist so - Höchstbetrag) . Ich habe noch ...
26.11.2012
von RA Philipp Wendel
Ich habe im Internet vor längerere Zeit einen in der Schweiz lebenden Türkisch Stämmigen Mann kennengelernt. Aber da Internet keine Basis für ein zusammenleben ist möchte ich ihn für 3 Mon nach Deutschland holen, was für Vorraussetzungen muß ich dafür erfüllen. Hab ich überhaupt eine Chance da ich ...

| 22.12.2020
von RA Daniel Hesterberg
Das junge Ehepaar Frau A und Herr B will in seinen gemeinsamen Haushalt in einer baden-württembergischen Gemeinde folgende Personen zu einem Tagesbesuch an den Weihnachtsfeiertagen einladen: - Die Mutter von B: Frau C, wohnhaft in einem Singlehaushalt in BW - Den unverheirateten Lebenspartner von ...
7.1.2017
Ich würde gerne in Erfahrung bringen, was zur Vermarktung eines Nahrungsergänzungsmittels gesetzlich zu beachten ist. Diese bezieht sich zunächst auf Packungsbeilage, Warnhinweise, Dosisangaben, etc. Das Produktbeinhaltet ein gängiges Nahrungsergänzungsmittel abgefüllt in Hartkapseln. Die Har ...
4.2.2014
von RA Daniel Hesterberg
Folgende Situation: Ein in der Schweiz ansässiger Kunde bestellt bei einem in Grossbritannien ansässigen Unternehmen 800 St Microchips. Nach etwa 6 Monaten bemängelt er das es sich um die falschen handelt. Es liegt ein Unterschied in der Artikelbezeichnung vor. Bestellt wurde Artikelt H8/532 geliefe ...
20.10.2006
Guten Tag, in dem Fall geht es um folgendes: X arbeitet in der Schweiz, aber nicht als Grenzgänger, weil er immer über die 60 Übernachtungstage kam, hat also seit Jahren in der Schweiz versteuert. Finanzamt wollte bis zur Veranlagung 2002 nie Ü-Belege haben. 2002 wollten sie dann welche, die X nic ...
19.7.2011
von RA Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Damen und Herren ! Ich bin seit 10 Jahren freiberuflich in der IT-Branche tätig. Vor 6 Jahren habe ein Resthof gekauft und renoviert. Der alleinige Besitzer bin ich. Im selben Jahr habe mit meiner damailgen Freundin und jetzigen Ehefrau auf diesem Resthof eine Pferdepension gegrün ...

| 29.6.2011
von RA Reinhard Schweizer
Ich führe seit 1996 ein Schreibbüro - erst hauptberuflich, dann nach einer Festanstellung in Vollzeit nebenberuflich. In der Anfangszeit hatte ich zuerst Verluste und dann ganz kleine Gewinne. Ich wurde auch von der Umsatzsteuer aufgrund meiner Einnahmen befreit. Nach dem ich eine Festanstellung ang ...

| 20.11.2013
von RA Thomas Henning
Hallo, ich bin Mitglied der HypnoBirthing Gesellschaft Europa, einer GmbH in der Schweiz (www.hypnobirthing.ch). Ich habe bei der Leiterin dieser Gesellschaft ein Zertifikat erworben und bin nun per Zertifizierung HypnoBirthing Kursleiterin. Um die Zertifizierung zu behalten, muss ich einen Jahres ...
3.4.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Exfreundin hat, ohne mein Wissen, meinen Wohnsitz beim Einwohnermeldeamt in der Stadt A in Deutschland rückwirkend abgemeldet. Sie hat beim Einwohnermeldeamt angegeben ich sei in die Schweiz gezogen und hätte mich überwiegend im Ausland aufgehalten. Meine Exfr ...
3.8.2014
Guten Tag, Person mit deutschem Wohnsitz ist ohne den Zulassungsinhaber ein CH Fahrzeug in Deutschland gefahren und wurde von Zoll angehalten. Nun soll diese Person in Deutschland einen Zollvorgang ausgelöst haben. Es werden 29% des Fahrzeugwertes (ca. 8000 Euro) gefordert, zusätzlich droht eine ...
16.1.2015
von RAin Sylvia True-Bohle
hallo zusammen, bin mit dem schweizer geschäftswagen meiner frau in deutschland geblitzt worden. rund 40kmh ausserorts zu schnell. ich selbst besitze nur einen deutschen führerschein, wohne in deutschland aber auch in der schweiz. in deutschland bekam ich vor 9 monaten einen punkt wegen 30kmh zu ...
24.10.2009
von RA Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Damen und Herren, diese Frage stelle ich, da wir im Freundeskreis das Thema gerade diskutieren - bitte antworten Sie nur, wenn Sie eine valide Antwort geben können. Ich fuhr vor kurzem im Zug von Frankfurt nach Karlsruhe. Bei Mannheim stiegen 3 Beamte ein. 1x ein deutscher Po ...
27.7.2014
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Meine Eltern haben sich 1972 scheiden lassen. mein Vater ist in die Schweiz übergesiedelt und hat dort eine neue Familie gegründet, aus der zwei Kinder hervorgegangen sind. Nun habe ich erfahren, dass mein Vater seinerseits geerbt hat bzw. noch teliweise im Besitz eines Landguts im Osten der BRD ist ...
7.12.2015
Geehrte Damen und Herren, ich komme ziemlich rasch zur Sache. Im Sept. 2013 erwarb ich online in Deutschland (alfaromeo-ersatzteile.de) zwei Xenon Scheinwerfer für einen Alfa Romeo, via PayPal damals bei Kauf bezahlt sauber bezahlt und belastet. Die Ware traf nie ein, sodass ich eine Kanzlei in ...

| 14.1.2013
von RA Michael Pilarski
Hallo zusammen, habe da mal eine Grundsätzliche Frage, es geht um Warensendungen in diesem Fall in die Schweiz. Wer ist eigentlich Warenausführer im dem Sinne, der Absender also wir, oder die vom Absender zur Ausfuhr beauftragte Firma? Hintergrund war für uns die Frage, wenn eine Firma den Auft ...
1·456·9