Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Nachlass


| 30.8.2013
von RAin Karin Plewe
Wir wohnten von 1971 - 1983 im Hause mit meine Eltern. Um ausreichend Platz zu haben, bauten wir gemeinsam an - 2 Zimmer im EG und ein großes darüber. ...
17.5.2013
Herr Z. ist gestorben. Am Tag des Todes war Z. mit Frau X. verheiratet. Aus dieser Ehe ist das Kind C. hervor gegangen. Frau X ist Alleinerbin. He ...
9.10.2014
von RAin Wibke Türk
Die Kriminalpolizei informierte meinen Mann, von dem ich räumlich getrennt lebe, dass seine Schwester tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde und er al ...
20.10.2004
ich bin mit einer schwester inhaber einer generalvollmacht unserer mutter über den tod hinaus. ich habe weitere drei geschwister. jetzt ist meine mut ...
17.10.2012
von RAin Sylvia True-Bohle
Meine Verstorbene Frau war Vertragspartner bei BMW Bank.Das Fahrzeug ist abgesichert mit einer Ratensutzvers. Das Erbe habe ich ausgeschlagen. Als H ...

| 24.2.2015
von RA Marcus Schröter
Hallo, ich und meine Schwester haben das Haus unserer verstorbenen Mutter geerbt.Es gibt keine weiteren Erben . Wir können uns bei der Aufteilung ...

| 29.2.2012
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter verstarb am 21.01.2012. Sie war schon lange Witwe und lebte nach einem schweren Schlaganfall 2006 bis zu ...

| 22.5.2017
von RA Lars Winkler
Hallo,meine Mutter ist im Feb.17 gestorben u.ich als Tochter habe sämtliche Vollmachten.Meine Mutter wollte das ich das vorhandene Geld auf dem Konto ...
16.12.2004
Sehr geehrte Rechtsanwälte, wir sind 9 Kläger innerhalb einer Auskunftsklage mit 50.000 EUR Streitwert nach Brago und einer anschließenden Nachlass ...
25.7.2014
von RA Lars Winkler
Meine Mutter ist zu 1/3 Erbin und Nießbrauchberechtigte an den übrigen 2/3 Erbteilen des Nachlasses meines Vaters. Der Nießbrauch an Erbteilen ist ein ...

| 16.9.2014
Meine Mutter ist 2009 verstorben, mein Vater 2010, wobei mein Vater meine Schwester per Testament enterbte. Der Pflichtteil wird nun von meiner Schwes ...
2.8.2004
Hallo, sorry, ich weiß beim besten Willen, wo ich mich mit meinen Fragen richtig bin, aber ich hoffe, Sie helfen mir dennoch weiter. 1.Mein Freu ...
28.7.2015
Sehr geehrte Anwälte, Ist es wichtig, wo eine Schaden /Forderung ursächlich erwächst, um später dafür einen Titel zu bekommen ? (§ 747 BGB) oder ...
26.4.2012
von RA Jan Wilking
Dazu noch weitere Fragen: Anders als im schweizerischen Erbrecht (siehe Artikel 486 ZGB Schweiz) gibt es im Deutschen Erbrecht für den Erben (und z ...
19.11.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, eine Verwandte hat eine Honorarvereinbarung mit einem Büro für Erbenermittlung unterzeichnet, ohne über den konkrete ...

| 26.6.2015
Meine Mutter hat 2011 von ihrer Schwester ein Haus gekauft. 2013 ist meine Mutter verstorben. Sie stand zu dem Zeitpunkt noch nicht im Grundbuch, nur ...
14.2.2014
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag. Fallkonstellation: Als unehelicher Sohn wurde mir der Kontakt zu meinem Vater erschwert/verwehrt. Habe deshalb meine Erbansprüche beim ...

| 25.2.2011
von RA Thomas Krause
Unsere Tante ist im Juli 2010 verstorben. Wir, die testamentarischen Erben, sind zwei Neffen. Weil unsere Wohnsitze gegenüber unserer Tante sehr weit ...
23.1.2015
Mein Mann hatte 4 Geschwister, eines ist verstorben. Der jüngste Bruder ist vor ca. 37 Jahren mit den Eltern nach Niedersachsen in das Haus der Eltern ...
4.5.2009
Hallo, wir haben eine Wohnung gekauft, die vollständig renoviert werden musste. Von dem Makler erhielten wir hierzu ein Angebot einer Handwerksfir ...
12·5·8