Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.435
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Generelle Themen / Krankenversicherung

14.1.2016
220 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
ich beziehe eine Ganze Invalidenrente (100%) aus der Schweiz, die sich wie folgt aufteilt: 385 CHF /Monat aus der AHV-IV (Invalidenrente) und 1811 CHF ...
25.1.2016
342 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Meine Freundin ist österreichische Staatsbürgerin und war in Österreich als Arbeitnehmerin beschäftigt und gesetzlich krankenversichert. Nach Umzug na ...

| 26.1.2015
341 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, ich bin Selbstständig und rund 20 Jahre bei der DKV mit einem Basis-Tarif krankenversichert. Ich wollte kürzlich meinen Tarif dahingehend ände ...

| 19.3.2015
560 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation ist gegeben: Person mit französischer, schweizerischer und deutscher Staatsbürgerschaft (deuts ...
17.10.2014
395 Aufrufe
Die BKK pfändet von meinem Gehalt den pfändbaren Teil. Momentan sind noch ca. 900 € von über 5000,00€ offen. Nun verlangt die BKK noch die Säumniszusc ...
14.10.2015
369 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Hallo, meine Lebensgefährtin und ich werden das komplette Jahr 2016 ein "Sabbatical" ohne irgendwelches Einkommen nehmen, d.h. wir leben in dieser Ze ...

| 17.12.2014
1395 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Pierre Aust
Sehr geehrte Damen und Herren Ehefrau ist Arbeitslos und erhält auch kein Arbeitslosengeld. Die Beiträge für ihre GKV und PV (zusammen 317 €) bezah ...

| 30.3.2016
530 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Sehr geehrte Damen und Herren, ich beziehe zur Zeit wegen einer längerfristigen Erkrankung Krankengeld von meiner gesetzlichen Krankenkasse. Übe ...
5.2.2017
102 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Guten Tag Ich bin 50 Jahre alt und Grenzgänger. Ich arbeite seit Februar 2010 in der Schweiz und wohne in Deutschland. Ich habe mich damals entschie ...
3.3.2016
259 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Mann ist in Polen geboren und seit Anfang der Siebziger Jahre in Deutschland. ( Vertriebenenausweis A) Seine p ...
16.8.2015
367 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Ziel: Wechsel von PKV zur GKV Familienversicherung Eckdaten: von Juli 2008 bis Juli 2013 war ich in der GKV pflichtversichert von August 2008 bi ...
6.11.2014
339 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Guten Tag zusammen, ich bin Italienerin, lebe seit langem in Deutschland und war bis zum 13.10. versicherungspflichtig beschäftigt. Danach habe ic ...

| 13.5.2014
430 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich, 30 Jahre Alt bin Anfang des Monats aus einem 6 Monatigen Auslandsaufenhalt(Nicht EU) zurückgekommen(Deutschland). ...

| 9.2.2017
124 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Guten Tag, ich würde gerne ein Urlaubssemester nehmen, hätte hierzu aber zwei Fragen: 1. Wird während des Urlaubssemesters das Kindergeld regulä ...
11.1.2015
804 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Problem: ich bin als Selbständiger bei der BEK freiwillig versichert. Der letzte Einkommensteuerbescheid, der f ...
28.5.2014
464 Aufrufe
Ich bin privat Krankenversichert und habe von meinem Orthopäden sensomotorische Einlagen verschrieben bekommen. In dem Sanitätshaus habe ich 2x be ...

| 15.7.2015
441 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde ab 01.01.2016 bei zwei Unternehmen die Position des Geschäftsführers übernehmen. Ich bin an keinem der bei ...
1.9.2014
1874 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Frage/Sachlage: Sohn 2J3Mon in Priv Kita verunfallt. Schienbeinbruch. BGW NRW ist zuständiger Unfallvers.Träger, das ist geklärt (da Priv Kita). Kin ...

| 11.11.2015
526 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Sehr geehrte Anwälte spätestens seit dem Lüth Urteil sind mittelbare bzw Drittwirkung von Grundrechten durch § 242 und § 307ff BGB im BGB anerkann ...
23.8.2011
1929 Aufrufe
Welche Nachteile können sich ergeben, wenn in der Akte der Krankenversicherung bekannt ist, dass man sich in psychologischer Behandlung aufgrund Depre ...
12·5·10
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

67.551 Bewertungen
484.435 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse