Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Kfz

Topthemen Generelle Themen Kfz
Versicherung weitere Themen »
28.7.2021
von RA Andreas Fischer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute mein Bewilligungsbescheid für meine behinderungsbedingte Zusatzausstattung nach §49 Abs.8 Nr.1 des SGB IX i.V.m §2 Abs.1 Nr. KfzHV durch die Bundesagentur für Arbeit erhalten. Die Bewilligung erfolgt jedoch unter folgenden Auflagen gemäß §32 Abs.2 ...
23.2.2021
von RA Thomas Klein
Hallo, ich habe folgendes Problem. Und zwar habe ich am 01.02.2021 meiner Schwester (22) mein altes Auto überlassen, da ich einen Dienstwagen erhalten habe. Ich habe ihr das Auto gegeben unter der Bedingung, dass Sie es nutzt um unsere verwitwete Mutter im Alltag zu unterstützen, dazu zählten ins ...
2.9.2020
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, aktuell habe ich meinen Hauptwohnsitz in Bayern, bin Rentner und überlege, diesen nach Niederösterreich zu verlegen. Hat das zwangsläufig Konsequenzen für KFZ/Bankkonten/Rentenauszahlung/Krankenversicherung/Wahlrecht/?, wenn ich in Bayern weiterhin, aber dann eben m ...
30.8.2018
von RA Sascha Steidel
Guten Tag, meine Schwester ist vor kurzem verstorbenen. Sie hatte mir vor Ihrem Ableben alles (Fahrzeugbrief etc ) gegeben. Leider habe ich das Auto erst nach Ihrem Tod auf mich umschreiben lassen bei der Zulassungstelle. Versichung von Ihr wurd eüber den Tod auch informiert. Die zulassungstell ...
9.2.2017
von RA Christian Schilling
Hallo, Ich habe ein kg verkauft für mein Vater. Der Käufer war mit Frau jnd Kind bei mir in der Nähe meines Wohnsitzes erschienen bei einer waschstr. Habe das Kfz vor zeugen ordentlich gezeigt auch habe ich das Kfz schein vorgelegt und drauf hingewiesen das es meinem Vater gehört. Das Kfz wurd ...

| 27.1.2017
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich habe über ein Partnerprogramm mehrere KFZ Verträge abgeschlossen. Diese wurden bis auf eines widerrufen. Ich hatte aber für jedes eine Provision erhalten. Jetzt wird mir vorgeworfen, dass dies nach §263 StGB Eingehungsbetrug ist und soll das Geld erstatten. Aber erstatten soll ich ...

| 19.1.2017
Sehr geehrtes Anwalts-Team, hinsichtlich meiner Frage, versuche ich den Sach verhalt so kurz wie möglich zu halten. Am 04.05.2013 kam es zu einer Trunkenheitsfahrt mit Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Es entstand ein Sachschaden. Versicherungsnehmerin zu dem KFZ war meine Frau. Am 05.0 ...

| 12.1.2017
von RAin Doreen Prochnow
mein Sohn hat vor 2,5 Jahren geheiratet. Vorher hat meine Schwiegertochter gerade angefangen zu bauen und das alles auf Schulden. Sie haben zusammen die Darlehensraten bezahlt (zusammen ca 18.000,- €) - bis nachdem sie verheiratet waren. Mein Sohn hat monatelang geschufftet, so das alles fertig sein ...
9.1.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe heute ein Anruf von der Polizei erhalten. Der Beamte teilte mir mit das ihm eine Anzeige gegen Unbekannt wegen Körperverletzung vorliegt. Aber mein KFZ-Zeichen ist in der Anzeige vermerkt. Er könne aber aufgrund meines Geschlechtes ausschliessen das ich der Beschuldigte bin. Dann wollte er ...
8.1.2017
Hallo, wie schon im Forum diskutiert steht momentan folgendes Problem: Am 22.10 Sind wir (eine Gruppe von 5 Leuten) zu einem Geocaching Spot bzw. Lost Place gefahren. Dieser liegt mitten im Wald und war verlassen auch in einem Zustand der darauf schließen lässt das dort schon andere gewesen s ...

| 6.1.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Kfz.Haftpflichtvers. fordert für einen Unfall vom 4.9.2015 nun einen Betrag von € 2.500 (gezahlter Betrag 2.557,60) zurück, mit folgender Begründung: .".....einen Schaden verursacht und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.Dadurch haben Sie unser Intere ...
23.12.2016
von RA Gerhard Raab
Guten Tag! Bei meinem vorliegen Fall hätte ich gerne eine juristische Einschätzung zum Thema Beratungspflicht sowie Sorgfaltspflicht eben dessen Händlers bzw. der angeschlossenen Werkstatt.Wir haben im Juli 2015 einen Neuwagen bei Ford mit entsprechender Garantie erworben. Bereits im Herbst 201 ...

| 27.7.2016
von RA Christian Schilling
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Mai diesen Jahres ein gebrauchtes KFZ im Emsland erworben. Bedauerlicherweise muss ich ein zweites Mal die Gewährleistung beim Händler in Anspruch nehmen. Ich komme aus dem Rheinland, der Händler kommt aus dem Emsland, also über 200 km von mir entfern ...

| 21.5.2016
von RA Tamas Asthoff
Sehr geerter Anwältin, Sehr geehrter Anwalt , es geht um folgenden Fall. Im September 2014 nahm meine Kapitalgesellschaft bei der ich alleiniger GS/GF zwei Gaststättenbetriebe in einem Gebäude auf. Die beiden Flächen betragen jeweils 100 qm und waren vorher und sind es auch zum heutigen Ze ...

| 19.5.2016
Ich habe ein Fahrzeug gekauft, Kaufvertrag mit Anzahlung 500,- wurde gezahlt. Vor der Probefahrt wurde mir gesagt, dass noch ein Sensor gewechselt werden muss und deshalb die Motorkontrollleuchte leuchtet. Alle Papiere wurden mir bereits für die Zulassung mitgegeben. Jetzt rief mich der Verkäufer an ...
29.4.2016
Guten Tag ich habe vor einem Jahr einen Pkw gekauft mit einem defektem Steuergerät Wodurch der Pkw schlecht anspringt ! Dieses wurde mir aber zum Kauf nicht mitgeteilt , zusätzlich hatte ich nicht Möglichkeit den Kaltstart zu testen da der Verkäufer mit einem warm gefahrem Pkw vor fuhr ! Nach dem ...
20.4.2016
von RA Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, folgendes. Ich habe gemeinsam mit meinem Freund ein T4 Bulli und die kfz Versicherung läuft auf meinen Namen . Im Sommer letzten Jahres war mein Freund mit dem Bulli in Europa unterwegs. Da kam es zu einem Unfall. Dann hat meine Versicherung mich angeschrieben und geb ...

| 15.4.2016
von RAin Sylvia True-Bohle
mein Schwager hat ein Kredit i.H.v 15.000 € genommen und ein Kfz 15.000 € auf Raten und eine Mietwohnung mit gefälschten Lohnabrechnungen und für den Kredit noch gefälschten Steuerbescheid. Das war alles im Juli 2012 und jetzt ist er in PrivatInsolvenz gegangen. Die monatlichen Raten für den Kr ...

| 23.3.2016
Ich habe einen ausländischen Arbeitgeber (aus EU), ohne Niederlassung in DE. Ich wohne und arbeite in DE (Homeoffice). Kann der Arbeitgeber für mich einen Firmenwagenzulassen? Wenn ja, wie? ...
9.3.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, da im Internet genau so groß ist wie die unterschiedlichen Aussagen zu diesem Thema, hier eine Frage auf die ich keine rechtssichere Antwort finden konnte: Es geht um ein Gewerbegrundstück welches oft von ortsansässigen Fußgängern wie auch Fahrzeugen durchqu ...
1234·5·10·13