Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Grundbuch

Topthemen Generelle Themen Grundbuch
Eintragung weitere Themen »
13.1.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
In den 60er Jahren wurde im Grundbuch ein Fahrrecht vermerkt, um einen 2.Zugang zu einem Gebäude zu ermöglichen. Jetzt wurde im Zuge eines Eigentümerw ...

| 26.6.2015
von RA Andre Jahn
Meine Mutter hat 2011 von ihrer Schwester ein Haus gekauft. 2013 ist meine Mutter verstorben. Sie stand zu dem Zeitpunkt noch nicht im Grundbuch, nur ...

| 24.2.2007
von RAin Gabriele Koch
Wir tragen uns mit dem Gedanken, ein Reihenhaus im Wege einer Zwangsversteigerung zu erwerben. Im Gutachten über den Verkehrswert des Objektes findet ...
19.10.2013
Sehr Geehrter Herr RA, Wir besitzen ein Einfamilienhaus und ich wollte mir jetzt noch ein Mehrfamilienhaus kaufen, als ich für die Bank einen neue ...

| 9.11.2010
von RA Ingo Bordasch
Sachverhalt: Ich stehe im Grundbuch mit 1/3 als Eigentümer. Mein Stiefvater (keine Verwandschaft) hat nach dem Tod meiner Mutter 2007 sein eigenes Dr ...
9.1.2016
von RA Peter Eichhorn
Im Grundbuch hat mein Onkel 1978 ein tragen gemacht das der Nachbar über das Grundstück von meinem Onkel eine Abwasserleitung laufen darf zur der offe ...

| 22.5.2019
| 50,00 €
von RA Leon Beresan
Wohnhaus A wurde 1997 an Tochter mit Pflegeverpfichtung übergeben (Grundbuch). 1999 wurde mündlich barrierefreier Wohnungsanbau B für Eltern vereinba ...
25.11.2004
Ich habe einen Zwangsversteigerungsvermerk in meinem Grundbuch vom Gläubiger eingetragen. Einen Termin für die Zwangsversteigerung ist noch nicht beka ...

| 20.11.2012
von RA Thomas Mack
Fakten: In unserem Baugebiet –wir haben 1999 gebaut-, war der Anschluss an ein Fernwärmenetz obligatorisch. Wir haben den Vertrag mit einer Laufzei ...

| 4.11.2014
Mein Freund ist Besitzer eines Reihenhauses und möchte nun, dass ich ganz zu ihm ziehe und meine Mietwohnung kündige. Um auf der sicheren Seite zu sei ...

| 29.9.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Situation: Mutter (91 Jahre alt, Demenz)), Pflegestufe 1, demnächst 2 wird nach Oberschenkelbruch ins Pflegeheim verlegt, da häusliche Pflege im Elter ...
23.11.2009
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, nach Trennung von meiner Ehefrau war unstrittig, dass ich die gemeinsame Immobilie übernehme, in der ich auch wohne. ...
13.2.2017
von RA Dr. Holger Traub
Hallo, ich bin 60 Jahre alt und habe letztes Jahr ein wohnhaus mit Scheune (200 Jahre alt) von meinem Bruder vererbt bekommen.es ist mein Elternhaus.M ...
25.1.2013
von RA Robert Weber
Hallo, ich habe folgendes Problem und suche eine Lösung dazu. Meine Eltern Mutter+Vater, mein Bruder+Schwägerin und ich haben 2005 ein grosses Einfa ...
16.8.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, 1) Wann verjährt eine im Grundbuch eingetragene Sicherungshypthek wenn der Schuldner die Begleichung der dahint ...
30.4.2015
von RA Stefan Steininger
Guten Tag, mein Partner und ich (unverheiratet) planen einen Grundstückskauf und anschließenden Hausbau (Gesamtkosten ca. 250.000€). Folgende Sit ...
9.9.2015
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir, ein Rentnerehepaar, besitzen in dörflichem Umfeld zwei nebeneinander liegende Häuser mit jeweils ca. 80qm Grund ...
14.8.2012
von RA Peter Dratwa
Guten Tag, wir haben ein Haus gekauft. Um dort hin zugelangen müssen wir über ein fremdes Grundstück. Es handelt sich hier um ein im Grundbuch einget ...

| 28.1.2017
von RA Martin Schröder
Sehr geehter Herr Anwalt, sehr geehrte Frau Anwältin, Mein Hinterliegergrundstück ist nur über den 3m-Durchfahrstreifen über das Anliegergrundstü ...
8.9.2015
von RA Karlheinz Roth
Die Großeltern (er bereits verstorben) haben Ende der 70-er alle Grundstücke im Besitz auf die ehelichen Kinder überschrieben mit Notarvertrag. In de ...
12·5·10·15·19
Jetzt Frage stellen