Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Forderung

Topthemen Generelle Themen Forderung
Verjährung Rückforderung Schenkung Geld Kosten weitere Themen »

| 9.9.2022
| 30,00 €
von RAin Yvonne Müller
Guten Tag, Mein Problem ist folgendes: Mein Mann und ich leben zusammen in den USA, möchten aber unbedingt in Deutschland heiraten, aufgrund meiner Familie. Daher haben wir vor ca 5 Monaten für unsere Hochzeitsfeier einen Raum in einem Hotel meiner Heimatstadt in Deutschland reserviert. D ...
2.6.2022
| 45,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, Person bewirbt sich um eine Stelle im öffentlichen Dienst. Der Amtsarzt erfragt im Gespräch eine psychiatrische Behandlung vor 21 Jahren als man noch minderjährig gewesen ist und bittet um die Krankenakte des damaligen behandelnden Arztes. Auf Nachfrage in der Psychiatrie ist die Kranke ...
24.1.2022
| 40,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, im Zuge der Krippenplatzsuche fällt auf, wie unterschiedlich hoch die Gebühren für die Ganztagsbetreuung von Kindern ab dem 1. Lebensjahr sind. Die Kosten variieren von Landkreis zu Landkreis und von Bundesland zu Bundesland je nach politischer Führung bzw. finanzie ...
23.1.2022
| 45,00 €
von RA Thomas Mack
Seit dem 1.10.21 haben wir einen anderen Strom Anbieter, der alte hat eine Endabrechnung mit einberechnung der Boni mit rest auszahlung, aufgestellt und ausbezahlt. Am 4.10.21 hat der alte Strom Anbieter aber wieder eine Abschlagszahlung in höhe von 85,- Euro vom Konto abgebucht. Dieses ist mir ca ...
16.12.2021
| 40,00 €
von RA Reinhard Otto
Bei mir wurden im Sommer 2018 verschiedene Arbeiten durchgeführt. Ich hatte eine Inneneinrichtungsfirma A mit den Hauptarbeiten beauftragt. Diese Firma hat u.a. noch Firma B und C dazu geholt. Die Rechnung der Firma A beinhaltete auch die Rechnung der B, ich ging (fälschlicherweise) davon aus, dass ...
15.8.2021
Angenommen Privatperson A entscheidet sich eine Weiterbildung beim Bildungsinstitut XY zu machen. Es handelt sich um eine nicht staatlich anerkannte Berufausbildung. Wegen Corona soll diese groesstenteils online stattfinden. Jedoch mit 2-3 Praesenzwochenende, wenn es die Situation zulaesst. Im Nov ...
28.7.2021
von RA Andreas Fischer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute mein Bewilligungsbescheid für meine behinderungsbedingte Zusatzausstattung nach §49 Abs.8 Nr.1 des SGB IX i.V.m §2 Abs.1 Nr. KfzHV durch die Bundesagentur für Arbeit erhalten. Die Bewilligung erfolgt jedoch unter folgenden Auflagen gemäß §32 Abs.2 ...

| 8.5.2021
von RA Reinhard Otto
Ich will eine Forderung wegen nicht bezahlter Fahrkilometer innerhalb eines Jahres in Höhe von 9000 EUR geltend machen. Dazu müsste ich allerdings vor dem LG klagen. Ist es möglich, die Forderung aufzuteilen und zunächst für eine Zeit x ( 1.1.-30.6) in Höhe von 4500 vor dem AG zu klagen, und nach d ...
7.5.2021
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, eine GmbH befindet sich in Liquidation. Das restliche Vermögen soll nicht an die Gesellschafter verteilt werden sondern an eine noch zu gründende Holding, die zukünftige Geschäfte mit Tochterunternehmen steuert. Welche Wege gibt es, dass Vermögen in ...
13.4.2021
Hallo, Es geht um eine in den USA 2017 abgeschlossene Ehe. Ich, Ehemann, bin Deutscher und lebe in Deutschland. Meine Frau ist US Bürgerin und derzeit mit unserem zweijährigen Sohn in den USA. Im Oktober 2020 ist meine Frau mit meinem Sohn in die Staaten gegangen. Ursprünglich, dass ihre Mut ...
11.4.2021
von RA Thomas Klein
Zur Zeit wird unser Bungalow in Bayern saniert. Teil der Sanierungs-/Renovierungsarbeiten ist die Dachsanierung - diese wird nach KFW-Standard ausgeführt. Die Kosten für die Dachsanierung möchten wir steuerlich absetzen. Einen KFW-Kredit oder Zuschuss nehmen wir für diese Maßnahme nicht in Anspr ...
31.1.2021
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, wir werden im Juli ein EFH mit ca. 170 qm Wohnfläche bauen. Es wird ein KFW 55 Haus. Frage 1: Was müssten wir bauseits jetzt bereits vorbereiten, damit es auch rechtlich alle Anforderungen an einer ELW erfüllt sind wird und wir dann auch die doppelte KFW Förd ...

| 31.12.2020
Meine Frau ist angestellte Zahnärztin mit einem Festgehalt und ohne Umsatzbeteiligung. Ich bin Beamter und damit beihilfeberechtig. Meine Frau hat unsere Kinder zahnärztlich behandelt. Die Rechnung ist von Ihrem Chef ausgestellt. (Sie selbst hat als angestellte Zahnärztin gar keine Abrechnungsnumm ...
11.12.2020
von RA Mag. iur. Timo Müller
Der Ex-Freund meiner Tochter mit dem seit Dezember Schluß ist, fordert jetzt seine Geschenke zurück. Diese wurden zum Geburtstag und zu Weihnachten gemacht. Es handelt sich um eine Digital-Kamera und ein MacBook. Er schreibt über seine Firma Rechnungen über die beiden Teile und heute kam dann eine ...
2.8.2020
von RA Helge Müller-Roden
Ein Schiedsgericht hat mich zur Zahlung von 12.000€ verurteilt und schrieb ausdrücklich, dass die Forderung auf einmal gezahlt werden muss. Ich bin bereit, die Forderung in Teilbeträgen zu zahlen, jedoch kann ich nicht alles auf einen Schlag bezahlen. Kann ich gegen dieses Urteil vorgehen und um e ...

| 20.7.2020
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrter Rechtsanwalt /in Ich wurde vor dem Landgericht verklagt. (wg Feststellung des Erlöschen einer titulierten Forderung sowie Titelherausgabe) . Die Klageschrift des Klägers wurde mir bereits zugestellt. Ich bin bislang noch nicht anwaltlich vertreten. (wegen zu hoher Kosten und ...
7.6.2020
von RA Daniel Hesterberg
Folgende Situation. Ich werde nun seit mehr als einem Halben Jahr von meiner Ex gestalkt. Sie wechselt jeden Monat das Auto und wirft neue Briefe mit Forderungen an mich in den Briefkasten. Sie möchte nach der Trennung, nachdem sie erfahren hat, dass ich wegen Sozialhilfe meinen Pflichtteil e ...
5.6.2020
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Käufer und Verkäufer sind über das Kaufen/Verkaufen eines Hauses einig. Das Kaufobjekt liegt in einem städtebaulichen Entwicklungsbereich. Die Parteien wollen die eventuell anfallende Ausgleichsbetrag-Forderungen der Gemeinde so teilen, dass Ausgleichsbeträge für durchgeführte städtische Entwicklung ...
28.4.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Abend, Kurze Ausgangslage: Mitglied der Gewerkschaft Igbce seit 2008. Ab November 2015 keine Mitgliedsbeiträge mehr bezahlt (Mahnungen in unregelmäßigen Abständen erhalten), Oktober 2016 Privatinsolvenz über 3 Jahre. Restschuldbefreiung im Februar 2020 erhalten. Anfang der Woche einen ...
6.3.2020
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, ich erlaube mir Ihnen ein/mein Problem zu schilder, das aus der folgenden Situation entstanden ist: Am 23.1.2020 war unser Bundespraesident Steinmeier in Israel anlaesslich des 75. Jahrestages der Befreiung des KZ’s Ausschwitz in Israel. Das ist eine Geste, die meine Zustimmung find ...
1234·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·56