Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Eltern

Topthemen Generelle Themen Eltern
Elterngeld Kind Haus weitere Themen »

| 10.7.2016
von RA Reinhard Otto
In unserem Haus befindet sich ein katholisches Internat für Schüler der Beruflichen Schulen im Haus und beinhaltet 27 Plätze, dieses unterliegt aktuell der Aufsicht der Schulbehörde. Ideeler Träger ist eine katholische Frauenkongregation. Bis zu heutigen Zeitpunkt war es so, dass das Inernat vorwieg ...

| 6.6.2016
von RAin Doreen Prochnow
Ich habe ein Festanstellung in der Schweiz. Ich bin seit Dezember 2015 auf einem internationalen Assignment in den USA (Dauer ca. 2 Jahre). Meine Frau arbeitet vollzeit in einem Deutschen Krankenhaus. In der 12 Schwangerschaftswoche hat ihr Betriebsarzt ein individuelles Beschäftigungsverbot für sie ...
5.6.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, Dies ist ein sehr emotionales Thema für mich, denn in meinen Augen dreht es sich um das Leben meines Vaters. Ich möchte in Erfahrung bringen ob ein mitunter vermeintlicher Rechtsanspruch gegen meine Eltern ein lebensbedrohliches Ausmaß darstellen kann und somit unan ...
31.5.2016
von RA Evgen Stadnik
Sehr geehrt Herr Anwalt. ich bin eine Ausländerin (Nicht EU)und mit Deutscher Mann seit fast 3 Jahre verheiratet Ich war als Aupair hierher angekommen wahrend meine Aupair Zeit hatten wir uns kennengelernt und sofort dann geheiratet. ich besitze zurzeit einen Aufenthaltstitel : 28 ABS. § : ...
23.5.2016
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Guten Abend, ich habe vor kurzem 1 1/2 Wochen gefehlt und mein Attest ist aber nicht wie geplant bei der Arbeit angekommen. Nach einem Gespräch habe ich ihm dann wie besprochen das Attest nachgereicht. Jedoch hat er den verdacht das dieses Attest nicht echt ist da es von einem Arzt stammt der ein ...

| 18.5.2016
von RAin Doreen Prochnow
Folgender Sachverhalt: Otto, 29 Jahre alt, wohnt mit seiner Freundin Carolin, 26 Jahre alt, und seinem Sohn Frederik, 16Monate alt, in einem gemeinsamen Haushalt. Otto arbeitet Vollzeit und Carolin studiert im 3. Semester in einem Präsenzstudiengang (Erstausbildung). Otto hat folglich ein festes ...
17.5.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, in 20xx hatte jemand meine Eltern ans Finanzamt hingehangen wegen Steuerhinterziehung und anderen . Den genauen Umfang und was genau mit dem Finanzamt passiert ist weiss ich bis heute nicht. Meine Eltern und ich waren damals wegen anderen Dingen verstritten und ...

| 14.5.2016
Unser Sohn ist kein gewöhnlicher 15 Jähriger. Er spielt seit 7 Jahren Schach, war 2 mal in seiner Altersklasse Deutscher meister, sowie Teilnehmer an den Jugendweltmeisterschaften. Selbstverständlich ist er Mitglied im Bundeskader des deutschen Schachbunds. Inzwischen ist er in der Erwachsenen ...
10.5.2016
von RA Alex Park
Hallo, Situation in Kürze: 200X: Gründung eines kleinen Gewerbes in Deutschland (immer noch aktiv), Gewerbe auf Adresse meiner Eltern gemeldet, Gewerbe wird in Regelbesteuerung betrieben 2014: Umzug in die Schweiz zum Studium (Bewilligung B) 2014: Wohnsitz besteht noch in Deutschland, es wur ...
10.5.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Nach unserer fristgerechten Kündigung zum 29.02.2016 unserer Bielefelder Mietwohnung haben wir mehrere potentielle Nachmieter im Dezember 2015 durch unsere Wohnung geführt. Die Vermieterin ist unserem Wunsch nachgekommen dasjenige Päarchen als Nachmieter auszuwählen, welches signalisierte unseren Kl ...

| 26.4.2016
Ich, 71, werde 2017 meine Frau verlassen, dann, wenn unser Sohn (z.Zt. 17) das Abi geschafft hat und meine Mission beendet ist. Ich will nix aus der Ehe mitnehmen, möchte nur meine Freiheit, meine Ruhe im Alter. Meine Frau besitzt schuldenfrei 1 Reihenendhaus (96 qm), Wert ca. 350.000 EUR, sie ist ...

| 19.4.2016
von RA Jürgen Vasel
Habe einen Bungalow Bauj.1967 gekauft. Auf den 1. u. 2. Blick.solider Eindruck. Allerdings einfache Ausführung mit Flachdach. Anbieter Immobilienabteilung Saparkasse Vest in Recklinghausen. Besonders herausgehoben wurde die gute Lage. Mit den eigendlichen Verkäufern, den Erben konnte ich nicht in Ko ...

| 14.4.2016
von RA Daniel Hesterberg
Mein Halbbruder mütterlicherseits verstarb 2014 an seiner Drogen- und Alkoholsucht. Er war mehrfacher Straftäter und ich hatte keinen Kontakt zu ihm. Zuletzt habe ich ihn an der Beerdigung meiner Mutter vor vielen Jahren gesehen. Es existieren noch zwei weitere Halbbrüder und meine Mutter hatte mit ...
10.4.2016
ICH LEBTE ALS DEUTCHER STATSBUERGER BIS ZU MEINEM 38 LEBENSJAHR IN DEUTSCHLAND DURCH DEN ERWERB DER US STATSBUERGERSCHAFT FERLOHR ICH (UNWISSERDLICH) DIE DEUTSCHE.MEIN REISEPASS WURDE FOM DEUTSCHEN CONSULAT EINGEZOGEN. ICH MOECHTE ZURUECK NACH DEUTSCHLAND ZIEHEN. MEINE FRAU IST DEUTSCHE.WIR SIN ...

| 3.4.2016
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite selbständig auf Honnorarbasis als Kinderfrau nebenberuflich bei 2-3 Familien bei denen zu Hause. Muss ich extra in die Rentenversicherung einzahlen. Ich habe gelesen bei Tagesmüttern wäre dies so, doch wie ist es bei nebenberuflichen Kinderfrauen bei Eink ...

| 2.4.2016
Hallo! Ich habe eine Frage, die sich auf Erbrecht und Abschreibung durch Vermietung/Verpachtung bezieht. Ausgangssituation ist: Meine Eltern wollen mir ein Haus übertragen, das sie selbst zu 50% weiter bewohnen wollen, der Rest soll durch uns später weiter vermietet werden. Hintergrund de ...
28.3.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um eine Bewertung der folgenden Situation: Die Familie lebt mit Ausnahme eines Sohnes (siehe unten) derzeit in Paraguay. Der Vater ist Paraguayer und Deutscher (Reisepass von der Deutschen Botschaft in Asunción ausgestellt, bis Januar 2019 gülti ...
19.3.2016
von RA Robert Weber
Hallo, habe ein Beispiel zum Thema Niessbrauch gefunden im Rahmen der Erbfolge. Siehe am Ende der Nachricht! Meine Frage ist nun, ob dieses Beispiel auch gilt, wenn man einen Pflichtteilsverzicht (keinen Erbteilsverzicht) unterschrieben hat und man Erbe wird? Sprich Beispiel wie unten. Mein Br ...

| 12.3.2016
Sehr geehrte Anwälte, mein Freund (25 Jahre alt) ist in Venezuela geboren und besitzt somit die venezolanische Staatsangehörigkeit und lebt auch in Venezuela. Sein Vater ist und war auch zum Zeitpunkt der Geburt meines Freundes französischer Staatsbürger, die Mutter war Kolumbianerin. Derzeit hält ...
9.3.2016
Hallo, 2006 ist mein Vater verstorben, woraufhin ich 1/4 des Hauses geerbt habe. 3/4 gehören bereits meiner Mutter. Ich möchte mein Viertel des Hauses nun an meine Mutter verschenken. Meine Fragen: wie berechnet sich der aktuelle Wert des Hauses als Grundlage für die Schenkungssteuer? Werden die ...
123456·10·15·20·25·28