Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Eltern

Topthemen Generelle Themen Eltern
Elterngeld Kind Haus weitere Themen »

| 12.10.2014
Guten Tag. Folgende Situation: Meine Ehefrau und ich, verheiratet mit 2 Kindern (1 Stiefkind), beide selbständig/freiberuflich (jeder für sich) bewohnen ein selbst gebautes Haus, das zur Sicherheit (noch) meinen Eltern gehört. Wir zahlen Miete in Höhe der tatsächlichen Kosten (u.a. Kredite/Haus no ...
9.10.2014
von RAin Wibke Türk
Die Kriminalpolizei informierte meinen Mann, von dem ich räumlich getrennt lebe, dass seine Schwester tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde und er als nächster Verwandter (die Eltern sind verstorben, weitere Geschwister gibt es nicht) für die Nachlassverwaltung und die Bestattung zuständig sei. Me ...

| 8.10.2014
Die Eltern geben ihr 9-jähriges Kind Geld mit den Worten: "Kauf dir damit 'ne Monatskarte. Du kannst aber auch andere Sachen damit kaufen, geh' dann aber bitte zu Fuß." Das Kind hat die Eltern verstanden. Am 04. Oktober kauft sich das Kind eine Monatskarte bei einem Mitarbeiter an einem Ver ...
1.10.2014
von RA Raphael Fork
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich bitte um Rechtsberatung zu folgendem Thema und Sachverhalt: Ausgangsbasis: Gemeinsames Sorgerecht, Eltern getrennt (nie verheiratet), 5-jähriges Kind lebt bei der Mutter Sachverhalt: - Kind ist seit Geburt über Mutter in der gesetzlichen Kran ...

| 1.10.2014
von RA Raphael Fork
Unser Sohn hat mit mehreren Klassenkameraden eine für die Kinder zugängliche Mathearbeit fotografiert und das Bild sofort wieder gelöscht. Die Arbeit befand sich im Klassenraum in einem für die Kinder frei zugänglichen Fach. Darüber gelegt waren einige Mathamatik-Spiel-Arbeitsblätter. Die Kinder wa ...
30.9.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: Im Jahr 2008 war ich, in Zusammenarbeit mit einem Bekannten, selbständig. Wir hatten ein Wettbüro eröffnet gehabt, der einzig und allein auf meinen Namen lief. (Mein Partner war damals nämlich bereits in einer Privatinsolvenz, was ich z ...

| 29.9.2014
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Juni 2013 hat mein unumkehrbar beschlossen die Schule abzubrechen. Er tat dann 5 Monate nichts. Ich konnte ihn weder zu berufsorientierenden Praktika, noch anderweitige Bewerbungen bewegen. Auch einen Internatsplatz ad Christopherus Schule (gezielt für Kinder wie ...
24.9.2014
Hallo, mein Sohn ist 18. Die verstorbene Oma hat Ihm im Testament die Summe X vererbt, mit dem Zusatz, daß die Eltern das Geld bis zum 21 Lebensjahr verwalten. Er möchte aber jetzt schon über das Geld verfügen. Kann ich das Sparbuch bei Vorlage einer Testamentskopie bis zum 21.Geburtstag sperren las ...
23.9.2014
Sehr geehrte Anwälte, Ich habe ein Problem mit meiner Exfrau und der jetzt anstehenden Scheidung. Ich habe mit 18 Jahren von meinen Eltern ein ca. 100 Jahre altes Haus geschenkt bekommen. Danach haben mir meine Eltern und meine Großeltern in mehreren Scheiben jede Menge Geld geschenkt, um ...
22.9.2014
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Im Jahr 2009 habe ich von meinen Eltern ein Grundstück übertragen bekommen (laut Grundbuch Alleineigentümerin), auf welchem mein Mann und ich gemeinsam ein EFH gebaut haben. Zur Finanzierung haben wir beide Wohnriesterdarlehen in Anspruch genommen sowie bestehende Riester-Verträge zur wohnwirtschaft ...
21.9.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, eine private Bildungseinrichtung hat in einem Mischgebiet (Wohn-/Gewerbe) auf einem Gewerbegrundstück, welches drei Eigentümern gehört, mit Eigentümer A einen Mietvertrag über eine Teileinheit des Gebäudekomplexes abgeschlossen. Die beiden anderen Teileinheiten gehö ...
21.9.2014
von RA Tobias Rösemeier
Meine Eltern haben 2 Kinder wurden aber nicht im Testament erwähnt.Mein vater ist am 31 07.14 verstorben.Ich denke,dass wir von meinem Vater seiner hälfte jetz nur das Pflichtteil erhalten.Wie ist es,wenn meine Mutter noch verstirbt und das testament nicht mehr ändert. Wie Erben wir da? MFG ...
20.9.2014
Guten Tag, als Vater habe ich einen Antrag auf Aktualisierung des Zeitraums der Einkommensanrechnung für den Zeitraum Oktober 2011 bis September 2012 gestellt, da sich ein niedriges Einkommen als 2009 andeutete. Für meine Frau und für die Kinder habe ich keinen Aktualisierungsantrag gestellt. Es gin ...
19.9.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne einen neuen oder Gebrauchtwagen für ca. 15000-17000 kaufen. Es ist wahrscheinlich (aber nicht sicher), dass ich in ca. 6 Monate Harzt 4 beantrage, da mein Vertrag beendet (ALG I steht mir nicht zu). Meine Familie besteht aus 4 Personen, davon 2 Kin ...
18.9.2014
von RA Michael Pilarski
Ich sehe durch verschiedene Umstände, unter anderem durch Kündigung mehrerer Erzieher die Kontinuität der Erziehung meiner Kinder in der Kita nicht mehr gewährleistet und werde von mehrenen Eltern unterstützt. Gibt es eine Möglichkeit nach o.g. Paragraph eine Strafanzeige zu stellen oder muss ich d ...

| 17.9.2014
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich sind aus der Kirche ausgetreten, damit ist auch unsere 6-jährige Tochter konfessionslos und das ist von uns auch so gewollt. Gestern wurde unsere Tochter nun in die erste Klasse einer Grundschule einer bayrischen Kleinstadt (20.000 Einwohner) einge ...

| 16.9.2014
Meine Mutter ist 2009 verstorben, mein Vater 2010, wobei mein Vater meine Schwester per Testament enterbte. Der Pflichtteil wird nun von meiner Schwester eingeklagt. Problem ist der Nachlass meiner Mutter, der an uns 2 Kinder noch nicht ausgezahlt war. Hier war Geldvermögen in Höhe von 100.000,00 ...
13.9.2014
Hallo! Mein Ex-Mann und ich besitzen eine DHH die in 2 Wohneinheiten unterteilt ist.Die obere Wohnung gehörte ihm vor der Ehe.Diese haben wir in der ehe gemeinsam ausgebaut und mit unseren Kindern gelebt.Die untere Wohnung haben wir in der Ehe dazugekauft und sind beide im Grundbuch eingetragen für ...

| 11.9.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Schweizerin und lebe seit über 20 Jahren in Bayern. Von meinen Eltern, Schweizer und in der Schweiz ansässig gewesen, habe ich nun eine Ferienwohnung (unvermietet, zum privaten Gebrauch) und ein Wertpapierdepot geerbt. 1. Stimmt meine Interpretation d ...
10.9.2014
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Deutschland als Untenehmnsberaterin tätig und wohne aus diesem Grund regelmäßig in Hotels. Letztes Jahr habe ich meine Wohnung in Hamburg gekündigt und wohne seitdem in Hotels oder bei Freunde im In- und Ausland. Ich habe mich am Tag meines Umzugs nicht abge ...
1·5·78910111213·15·20·25·28