Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Bgb

14.9.2011
von RA Arnd-Martin Alpers
Ich habe im September 2009 in einem Möbelhaus eine Schlafcoutchgarniur mit Füßen bestellt. Diese Füße kann man bei herausklappbarer Coutch ausklappen, die so zur Unterstützung meines Gewicht ca. 180 kg nach schwerer Wirbelsäulenoperation beiträgt. Als die Coutch kam, waren keine Füße dran. Die Firma ...

| 9.9.2011
folgender Sachverhalt: Im Juni 2010 habe ich zusammen mit einem anderen Gesellschafter eine Unternehmensgesellschaft (haftungsbeschränkt) gegründet, wobei ich 80 % der Anteile besitze. Zum damaligen Zeitpunkt war ich noch in einer anderen Firma angestellt. Mit der Gründung bin ich auch als Geschä ...
7.9.2011
Ich lebe mit meiner Familie gemeinsam mit meinem Vater (meine Mutter ist bereits verstorben) in einem Zweifamilienhaus. Mein Vater möchte mir das Haus nun gerne überschreiben. Ich habe einen Bruder, den ich dann auszahlen müsste. Das Haus hat einen Wert von 160.000,-- €. Momentan gehört das Haus mei ...

| 2.9.2011
Im April 2010 habe ein Abo bei Elite-Partner abgeschlossen, dass ich aber nach nur 2 Monaten habe stillegen lassen, da ich als alleinerziehende Mutter eines kleinen Sohnes (damals 3 Monate alt) kaum Anfragen erhielt und auch keine Zeit hatte, selber Mitglieder anzuschreiben. In der Zwischenzeit habe ...
30.8.2011
von RA Christian Joachim
Ich wohne mit meiner Famile (mit 2 erwachsenen Kindern) im gemeinsamem Haus, was meiner Frau und mir zu Hälfte gehört. Seit mehreren Jahren ist unsere Ehe nicht sehr gut. Nun hat meine jüngste Tochter mehrere sms mit einer anderen Frau auf meinem Handy gelesen; aus der sie geschlossen hat, dass ...
27.8.2011
Guten Tag. Ich habe folgendes Problem. Wir leben in einem 3 Personenhaushalt. Pro Person werden Frischwasser und Müllgebühren 20,50€ berechnet. Das ist auch so weit in Ordnung. Nun ist es aber so, das unsere Tochter seit Juni 2010 in Psychologischer Betreuung ist. Heim mit Schule und Betreuung. Sie ...
21.8.2011
Sehr geehrte Anwälte, folgender Sachverhalt: Ich bin für ein Geschäft zur Anfechtung berechtigt wegen Irrtums. Dieses muss nach § 121 unverzüglich erfolgen (maximal 14 Tage). Ich habe die Anfechtung 9 Tage nach dem Erkennen des Irrtums ausgesprochen per Einschreiben Rückschein. Nun war d ...

| 19.8.2011
von RA Daniel Hesterberg
1. Wie kann ich einen Künstlernamen beantragen? 2. Was genau muss ich dafür machen (Buch schreiben, Bild malen)? 3. Welche Unterlagen oder Zeugen brauche ich für das Bürgeramt, um den Künstlernamen in den Personalausweis eintragen zu lassen? 4. Kann der Künstlername als Geschäftsführer einer Gm ...
17.8.2011
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Anwälte, folgender Sachverhalt: Aufgrund eines Irrtums bzgl. eines Vertrages habe ich eine Anfechtungserklärung gesendet an die Gegenpartei per Einschreiben Rückschein. Ich weiß, dass diese unverzüglich ab Kenntnis des Irrtums erfolgen muss (maximale Obergrenze 14 Tage) und dass ...
17.8.2011
Guten Tag, folgende Faktenlage: Wir haben neu gebaut (Einzug 31.05.2011) und im Zuge dessen einen Schreiner beauftragt (schriftlicher Vertrag) unsere Küche einzubauen. Der selbe Schreiner hat auch den Auftrag gehabt die Türen einzubauen (erledigt), im Bad Ablagen aus Holz (erledigt) und Spiegelsc ...

| 16.8.2011
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Eignetümer und Bewohner eines Reiheneckhauses in einem sogenannten 8-Spänner, Baujahr 1968, in Bayern. Es handelt sich um eine ganze Siedlung dieses Gebäudetyps. Damals war es noch Stand der Technik, dass die Kommunmauer zwischen den einzelnen Reihenhäusern ei ...
16.8.2011
von RA Michael Vogt
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben am 11. April 2011 bei KabelDeutschland das Paket Internet & Telefon 32 bestellt. Teil des Vertrages war der Portierungsauftrag. Damit wird der bestehende Telefonanschluss bei Vodafone gekündigt und die bestehende Rufnummer übernommen. Diesen Portierung ...

| 14.8.2011
von RA Michael Vogt
Sehr geehrte Damen und Herren, ich betreibe einen Pflegedienst und in meiner täglichen Arbeit muss ich häufig für die Patienten folgendes erledigen: - Rezepte für die Medikamente bei den Ärzten bestellen und abholen - Medikamente bei der Apotheke bestellen und abholen - Verordnungen für die ...
13.8.2011
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich bin Selbständig und seit mehreren Jahren bei einer Steuerkanzlei. Für das Jahr 2010 und 2011 wurde für die monatliche Buchhaltung eine Monatspauschale vereinbart plus die Kosten der Bilanzerstellung. Für das Jahr 2010 und ...

| 12.8.2011
von RA Michael Böhler
Guten Tag, ich (kaufm. Ausbildung, keine Möglichkeit eine Berufshaftpflicht für Heilberufe abzuschließen), möchte zusammen mit einer Heilpraktikerin im Nebenerwerb Tätig werden. Es sollen Nichtraucherkurse gehalten werden. Ich werde die „Dozententätigkeit" übernehmen, die Heilpraktikerin wird den T ...

| 10.8.2011
von RAin Anna Göbel
Sehr geehrte Damen und Herren, habe einen Mini Cooper von BMW 4,5 Jahre. Dieser hat ein großes Navi. Das JPS befindet sich im Antennenteil auf dem Dach! Plötzlich ging mein Navi nicht mehr. Nun ist diese Antenne defekt bzw. es fehlte wohl von Anfang an eine Dichtung und es konnte Wasser eindring ...

| 10.8.2011
von RA Daniel Hesterberg
Guten Morgen, ich bin Besitzerin eines Hauses in Berlin. Darin wohnen außer mir noch mein 12jähriger Sohn, meine Mutter und mein Stiefvater. Das Haus gehört mir, sämtliche Betriebskosten zahle ich. Meine Mutter und mein Stiefvater wohnen unentgeldlich. Es existiert kein Mietvertrag und dementspre ...

| 9.8.2011
Hallo an den anwesenden Anwalt, mein Ehemann lebt nach 25-jähriger Ehe seit 7 Jahren von mir getrennt und seit ca. 6 Jahren mit einer neuen Partnerin in deren gemeinsamen Wohnung. Wir trennten uns gütlich und ohne Ansprüche aneinander. So meinten wir, auf eine teure Scheidung verzichten zu kön ...

| 9.8.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Einen vor Jahren gebauten Pool, der je zur Hälfte zwei Parteien gehört, will eine Partei auflösen. Kann ich die Auflösung von Bruchteilseigentum verlangen, oder fällt das Ganze in die Rubrik Nachbarschaftsstreit? Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, den Pool aufzulösen? Eine gütliche Einigun ...
6.8.2011
Ich verkaufe bei ebay Parfums. Nun kommt es vor, dass Käufer von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, nachdem Sie die Folie entfernt und das Parfum getestet haben. Das Parfum ist damit nur noch als gebraucht zu verkaufen, was in etwa einem Wertverlust von 50% entspricht. Ich bin der Meinung, dass ...