Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Bank

Topthemen Generelle Themen Bank
Schenkung Geld weitere Themen »
15.1.2013
2001 ist meine Firma leider in die Insolvenz gegangen. Aufgrund meines Alters (73) habe ich keine Privatinsolvenz angemeldet und lebe nun mit der immer wieder kehrenden Abgabe der EV. Nun die Rente reicht nicht, weder für Miete noch zum Leben und ich muss wieder neu starten. Nun las ich folgenden A ...
13.1.2013
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage bezüglich dem Zweitwohnsitz. Ich habe auf dieser Internetseite auch schon etwas darüber gelesen, leider hilft mir das nicht weiter. ( http://www.frag-einen-anwalt.de/Meldegesetz-vs-EStG-Hauptwohnsitz,-Zweitwohnsitz,-Doppelte-Haushaltsfuehrung- ...

| 31.12.2012
von RA Heiko Tautorus
Ich bin mit einem Inkassounternehmen in Vergleichsverhandlungen. Über die Beträge und die Zahlweise (Raten und Einmalbetrag) sind wir uns einig. Allerdings enthält der Vergleichstext des Inkassounternehmens viele Formulierungen, die ich nicht unterschreiben will. Manches verstehe ich auch nicht wirk ...

| 21.12.2012
von RA Heiko Tautorus
Guten Tag, ich war GGF einer 1-Mann GmbH, die in 03/2011 insovent wurde. Die Bank hat das Girokonto bei einem Stand von -20.000 € geschlossen. Parallel betreibe nicht noch ein Ing.Büro als Personengesellschaft auf meinen Namen. Im Sommer 2011 hat ein Kunde des Ing.Büros versehentlich eine Rechnun ...
20.12.2012
von RA Dr. Aljoscha Winkelmann
guten morgen ganze geschehen mal in stichpunkten -ich habe meinen spieleacc. bei farmerama weitergegeben,das war ein verstoss gegen die agb,war mir aber nicht so bewusst. -der neue besitzer gab diesen acc. seinen sohn(ist das nicht auch ein verstoss? ) -dieser kaufte premiumvorteile in hohem mas ...
10.12.2012
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich habe eine Eigentumswohnung ca. 55 qm in einem Haus ca. Bj. 1900. Folgende Wünsche wurden vorgetragen: Anbau eines Fahrstuhls Sanierung des Hinterhofs Sanierung der Balkone Da in unserem Haus bereits vor ca. 6 Jahren das Dach mit Kaminen sowie Dämmung des Daches, renovieren des Hauses (San ...

| 13.11.2012
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Mit meiner Ex-Frau habe ich eine gemeinsame Finanzierung einer ETW fremdvermietet. die Zinsfestschreibung läuft im Mai 2013 aus. Laut notarieller Trennungsvereinbarung bleibt die weiter zu finanzierende ETW allein bei mir. Im Grundbuch stehe nur noch ich u. die finanzierende Bank. (Berliner Bank) Da ...

| 10.11.2012
Es gibt laut Testament drei Erben . Alle Erben haben sich bei der Bank getroffen bis auf eine wegen der Unterschrift das die Bank die Gelder die die Erblasserin hinterlassen hat Ausbezahlen kann. Die dritte Miterbin hat eine Gesetliche Betreuerin und die Betreuerin weigert sich die Unterschrift zu l ...
29.10.2012
Wir sind eine junge Familie mit zwei Kindern 8 und 5 Jahre alt. haben vor vier Jahren ein Haus gekauft und es uns wohnlich gemacht. Nach ungefähr einem Jahr war meiner Frau nichts mehr gut genug, sie wollte einen neuen Kamin und eine neue Haustür Das Gäste WC war auch nicht mehr gut. Meine Mutt ...
24.10.2012
Ein Geschäftskonto wurde gepfändet obwohl die GmbH nicht der Schuldner war sondern eine Privatperson. Was kann man noch dagegen tun die Bank hat vor den 14 Tagen das Geld an den Gläubiger ausbezahlt obwohl erklärt wurde der Schuldner sei falsch. Gibt es noch Chancen das Geld zurückzuverlangen und ...
17.10.2012
von RAin Sylvia True-Bohle
Meine Verstorbene Frau war Vertragspartner bei BMW Bank.Das Fahrzeug ist abgesichert mit einer Ratensutzvers. Das Erbe habe ich ausgeschlagen. Als Halter vom Fahrzeug bin ich eingetragen. Todesursche noch nicht geklärt. Was pasiert wen die RSV zahlt- kann ich das Fzg behalten oder geht es in den ...

| 10.10.2012
Bitte nur durch einen Anwalt mit 4,5 oder mehr Punkten. Guten Tag, kurze Frage: Es kann sein, dass ich auf mein Konto eine Fehlerüberweisung erhalten habe. Der Betrag ist für andere klein, für mich ... ordentlich. Hintergrund ist, dass ich bei einer Bank mein Konto aufgelöst habe. Dort ...
5.10.2012
Ich lebe seit 7 Jahren von meiner Frau getrennt. Wir besitzen ein Haus, das noch mit ca. 1300 Euro von uns mit je 650 Euro monatlich abgezahlt muss. Meine Frau bewohnt das aus 2 Wohnungen bestehende Haus. Eine Wohnung ist an unsere Tochter für 500 Euro vermietet. Die eingehende Miete wird von den Hy ...
23.9.2012
Guten Tag, vor einiger Zeit wurde das Sparbuch meiner Großmutter verloren. Umgehend nachdem sie den Verlust bemerkte, wurde von ihr beim zuständigen Amtsgericht die Einleitung eines Angebotsverfahrens beantragt. Nach Ablauf der Frist wurde das Sparbuch nun für Kraftlos erklärt. In dem Schreib ...
30.8.2012
von RA Thomas Bohle
Hallo, in den USA gibt es ein von einem Fotografen gestartetes Projekt: https://twitter.com/exposedproject Es wird 1 kleiner Kunstdruck von ihm in einen Umschlag gesteckt, der außerdem noch einen Link auf seine Homepage und den Text "enjoy this free print" beinhaltet; auf den Umschlag außen ...
25.8.2012
Darf in einer EG als OHG , ohne Angabe eines Grundes, durch einen Minderheitsgellschafter eine von ihm miterteilte Vollmacht eines Miterbens bei der Bank entzogen werden ? Die Bank recherchiert nicht nach Mehrheitsbeschluß, berechtigten Grund, hat aber Übersicherungen des Kontokorrents eindeutig vo ...

| 23.8.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne meiner Ehefrau nach unserer Hochzeit (in 6 Wochen) 2 Sparbriefe schenken. Der Nennwert beider Sparbriefe zusammen liegt unter dem Schenkungsfreibetrag. Das Laufzeitende beider Sparbriefe ist 2017. Bevor ich die Schenkung notariell beglaubigen lass ...
23.7.2012
Hallo, ich habe ein Pfändungsschutzkonto bei meiner Bank. Ich habe das Konto in ein P-konto umwandeln lassen, da ich sonst nicht an mein Geld(Hartz4) gekommen wäre, da eine Pfändung kam. Jetzt hat meine Bank, den Rest aus Juni, an den Gläubiger überwiesen; sprich es steht mir nicht mehr zur Verf ...

| 20.7.2012
von RA Gerhard Raab
Ich habe vor einigen Tagen einen Ratenkredit abgeschlossen über 6000 Euro. Dazu habe ich meinen aktuellen Arbeitsvertrag vorgelegt, bei dieser Firma bin ich auch aktuell noch beschäftigt. Die Probezeit ist abgelaufen und unbefristet. Diese Firma verleiht ihre Mitarbeiter als Sub-Personal an eine ...

| 18.7.2012
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Eine Versicherung bucht unberechtigt willkürliche Beiträge von meinem Konto ab, eine ehemals erteilte Einzugsermächtigung wurde bereits nachweisbar und wirksam entzogen. Aufgrund dieses fortgesetzt renitenten Verhaltens beabsichtige ich, das Unternehmen abzumahnen und zur Abgabe einer strafbewehrten ...
1·5·10·12131415161718·20·25·30·32